von BK-Christian | 20.02.2013 | eingestellt unter: Warhammer / Age of Sigmar, Warhammer 40.000

Warhammer Fantasy/40k: Neue Dämonen

Es sind erste Bilder der kommenden Dämonen ins Netz gelangt! Noch klein und ein wenig unscharf, aber immerhin!

Leak Dämonen Herald of Khorne Leak Dämonen Herald of Nurgle Leak Dämonen Herald of Slaanesh Leak Dämonen Khorne Streitwagen 1

Leak Dämonen Khorne Streitwagen 2 Leak Dämonen Nurgle Reiter Leak Dämonen Tzeentch Streitwagen 1 Leak Dämonen Tzeentch Streitwagen 2

Was meint Ihr?

Warhammer 40.000 ist unter anderem bei unserem Partner TabletopShop Hamburg erhältlich.

Warhammer Fantasy ist unter anderem bei unserem Partner Fantasy Warehouse erhältlich.

Quelle: Warseer

BK-Christian

Chefredakteur von Brückenkopf-Online und Tabletop Insider. Seit 2002 im Hobby, erstes Tabletop Warhammer Fantasy (Dunkelelfen). Aktuelle Projekte: Primaris Space Marines, Summoners (alle Fraktionen), Deadzone/Warpath (Asterianer und Enforcer), Kings of War (Basilea und Oger), Dropfleet Commander (PHR).

Ähnliche Artikel
  • Warhammer / Age of Sigmar
  • Warhammer 40.000
  • Zubehör

Table of Ultimate Gaming: GW-Tische

17.05.201876
  • Warhammer / Age of Sigmar

Warhammer Age of Sigmar: Zweite Edition

13.05.201814
  • Herr der Ringe
  • Warhammer / Age of Sigmar

GW: Age of Sigmar Zweite Edition, Idoneth Deepkin und Hobbits

12.05.201832

Kommentare

  • Ich weiß gar nicht, warum sich viele über zu bunte Modelle aufregen. Wenn ich meine Armeebücher aus den 90ern raushole, sehe ich bunte Minis… Ich mag beim Chaos das Farbenspiel, werde mein Geld aber nicht mehr zu GW tragen.

  • Der Burning Chariot of Tzeentch könnte vom Material her auch sehr detailliert gelasertes MDF sein.
    Mir persönlich fehlt bei vielen der am Computer gestalteten Minis das Gewisse etwas, das dann aber wieder durch wahnsinnig viele Details und perfekte Bausätze kompensiert wird.
    Vieles wirkt doch sehr leblos, als ob ein vom Designer erstelltes Template hier und da ein bisschen in Pose geworfen wurde.

  • Bunter Look? Wenn ich Khorne neben Nurgle neben Tzeentch neben Slaanesh lege: klar immer bunt – war schon immer so, wird immer so sein. Schaue ich mir aber nur die Khornemodelle etc. an bleibt da von dem Vorwurf wohl nicht viel… außer man mag eben kein rot, grün, blau oder lila, je nach Fraktion. Schon seltsam, warum man (Teile der Community) sich über diese Farben bei Dämonen aufregt.

    Ansonsten: Wenn das echt alles Plastics sind, Hut ab! Einzig der Preis wird wieder Verständnis fordern/Unverständnis fördern.

    Ferner: Das Konzept eines Dämonenreiches, dass sich aus den Emotionen des Diesseits nährt, ist eh‘ überholt und krank: wissen wir doch heute schon unlängst, dass Gefühle nichts weiter als hormongetriebene Impulsgeber sind. Daher: Galaxisweit Hormonblocker verschreiben und schon bleibt’s ruhig im Warp… 😉

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen (Tracking & Analyse):
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur Cookies zur verbesserten Nutzung der Website zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz. Impressum

Zurück