von BK-Christian | 05.01.2013 | eingestellt unter: Warhammer 40.000

Warhammer 40.000: Dark Angels Vorbestellungen

Games Workwshop haben die neuen Dark Angels zur Vorbestellung freigegeben.

Darktalon des Ravenwing Darktalon des Ravenwing 2 Landspeeder Vengeance Landspeeder Vengeance 2

Deathwing-Kommandotrupp 2 Deathwing-Kommandotrupp Ravenwing-Kommandoschwadron

Asmodai Belial Standartenträger der Dark Angels Sammael

Codex Dark Angels Streitmacht der Dark Angels

  • Darktalon des Ravenwing – 60,00 Euro
  • Landspeeder Vengeance – 50,00 Euro
  • Deathwing-Kommandotrupp – 45,00 Euro
  • Ravenwing-Kommandoschwadron – 40,00 Euro
  • Asmodai (Finecast) – 15,50 Euro
  • Belial (Finecast) – 20,25 Euro
  • Standartenträger der Dark Angels (Finecast) – 20,25 Euro
  • Sammael (Finecast) – 39,00 Euro
  • Codex: Dark Angels – 39,00 Euro
  • Streitmacht der Dark Angels – 90,00 Euro

Quelle: Games Workshop

BK-Christian

Chefredakteur von Brückenkopf-Online und Tabletop Insider. Seit 2002 im Hobby, erstes Tabletop Warhammer Fantasy (Dunkelelfen). Aktuelle Projekte: Primaris Space Marines, Summoners (alle Fraktionen), Deadzone/Warpath (Asterianer und Enforcer), Kings of War (Basilea und Oger), Dropfleet Commander (PHR).

Ähnliche Artikel
  • Warhammer 40.000

GW: Neuheiten zur 9. Edition von Warhammer 40.000

11.07.202016
  • Warhammer 40.000

FW: The Horus Heresy – Band 9 sechste Vorschau

07.07.20201
  • Reviews
  • Warhammer 40.000

Review: Indomitus Box

06.07.202026

Kommentare

  • Also der Flieger gefällt mir so endlich auch mal sehr gut, der Rest der Minis passt auch, aber die Preise…na ja, seit 2012 hab ich deswegen aufgehört und mich anderen Systemen zugewandt…

  • Soso neue Dark Angels….. nach eingehendem Studium der Miniaturen in WD und auf div HP´s (hier und die GW Homepage) muss ich sagen. Ich schaffe es mal wieder nicht das System zu wechseln :D.

    Dann basteln wir erst mal weiter an Marines rum und warten derweil auf Shadowrun 😀

  • Verdammt, ich dachte ich würde mich nie wieder von GW zu Käufen verleiten lassen! Dann heißt es wohl, die alte DA-Armee aus den Truhen holen und modernisieren. Wirklich schicke Modelle, besonders die Deathwing Ritter passen klasse zum Hintergrund. Mein absoluter Favorit ist Asmodai, enclich mal ein aktuelles Modell des meiner Meinung nach coolsten W40k-Charakters.
    Trotz der üblichen Preisnörgelei: Daumen hoch!

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.