von BK-Christian | 14.09.2013 | eingestellt unter: Warhammer 40.000

Warhammer 40.000: Astartes Ultra

Viel wurde schon geschrieben und diskutiert, jetzt ist er da: Games Workshop bieten den vollständigen Orden der Ultramarines als Komplettpaket an.

Für ein kleines Taschengeld von 9.435,00 Euro, bekommen die Spieler einen vollständigen Orden der Space Marines. Ob dabei eine Ersparnis vorliegt, haben wir nicht ausgerechnet.

Astartes Ultra – Der vollständige Orden der Ultramarines 1

So sieht die reine Infanteriemasse dieses Pakets aus:

Astartes Ultra – Der vollständige Orden der Ultramarines 2

Und weil kein Space Marine das Haus ohne Kommando und Fahrzeuge verlässt, sieht die Detailauflistung so aus:

Astartes Ultra – Der vollständige Orden der Ultramarines 3 Astartes Ultra – Der vollständige Orden der Ultramarines 4 Astartes Ultra – Der vollständige Orden der Ultramarines 5 Astartes Ultra – Der vollständige Orden der Ultramarines 6

Astartes Ultra – Der vollständige Orden der Ultramarines 7 Astartes Ultra – Der vollständige Orden der Ultramarines 8 Astartes Ultra – Der vollständige Orden der Ultramarines 9 Astartes Ultra – Der vollständige Orden der Ultramarines 10

Astartes Ultra – Der vollständige Orden der Ultramarines 11 Astartes Ultra – Der vollständige Orden der Ultramarines 12 Astartes Ultra – Der vollständige Orden der Ultramarines 13

Und der Übersicht halber kommt hier noch die offizielle Auflistung der Produkte:

Zusätzlich zum vollständigen Space-Marine-Orden erhältst du auch ein signiertes Exemplar von Codex: Space Marines, ein signiertes Exemplar von Insignium Astartes (dem ultimativen Leitfaden zur Heraldik und den Einheitsmarkierungen der Ultramarines), ein vollständiges Schaubild zur Ordensorganisation, eine Aufschlüsselung der Zusammensetzung von jeder der zehn Kompanien, einen signierten Kunstdruck des Titelbildes von Codex: Space Marines sowie einen signierten Kunstdruck von Pail Daintons Bild der zur Schlacht angetretenen Ultramarines. Bitte beachte, dass dieses Material mit Ausnahme des signierten Codex: Space Marines englischsprachig ist.

Dieses Paket enthält:

  • 1 Set Marneus Calgar mit Ehrengarde
  • 1 Scriptor-Magister Tigurius
  • 1 Ordenspriester Cassius
  • 1 Captain der Space Marines in Terminatorrüstung
  • 1 Ordenspriester der Space Marines in Terminatorrüstung
  • 1 Captain Sicarus
  • 1 Set Meister des Ordens der Space Marines
  • 1 Captain der Space Marines: Hoher Vollstrecker
  • 1 Captain der Space Marines: Hüter der Grenzen
  • 1 Captain der Space Marines: Meister der Riten
  • 1 Captain der Space Marines: Hüter der Reliquien
  • 3 Kommandotrupps der Space Marines
  • 2 Scriptoren der Space Marines
  • 1 Scriptor der Space Marines in Terminatorrüstung
  • 1 Scriptor der Space Marines mit Stab & Buch
  • 1 Scriptor der Space Marines mit Psischwert & Boltpistole
  • 1 Scriptor der Space Marines mit Psiaxt & Plasmapistole
  • 3 Ordenspriester der Space Marines mit Crozius & Energiefaust
  • 3 Ordenspriester der Space Marines mit Schädelhelm
  • 1 Ordenspriester der Space Marines mit Crozius & Boltpistole
  • 1 Ordenspriester der Space Marines mit Crozius & Plasmapistole
  • 1 Ordenspriester der Space Marines mit Sprungmodul
  • 8 Terminatortrupps der Space Marines
  • 4 Terminatorsturmtrupps der Space Marines
  • 4 Expugnatorgarde-Trupps der Space Marines
  • 4 Protektorgarde-Trupps der Space Marines
  • 39 Taktische Trupps der Space Marines
  • 47 Rhinos der Space Marines
  • 4 Landungskapseln der Space Marines
  • 14 Sturmtrupps der Space Marines
  • 14 Devastortrupps der Space Marines
  • 12 Centurion-Devastortrupps/Sturmtrupps der Space Marines
  • 4 Razorbacks der Space Marines
  • 2 Techmarines der Space Marines
  • 4 Donnerfeuer-Salvenkanonen der Space Marines
  • 7 Cybots der Space Marines
  • 5 Ironclad-Cybots der Space Marines
  • 1 Sergeant Chronus der Space Marines
  • 7 Land Raider der Space Marines
  • 3 Land Raider Crusader/Redeemer der Space Marines
  • 7 Stalker/Hunter der Space Marines
  • 2 Vindicatoren der Space Marines
  • 5 Predatoren der Space Marines
  • 3 Whirlwinds der Space Marines
  • 3 Stormraven-Landungsschiffe der Space Marines
  • 7 Stormtalon-Angriffsschiffe der Space Marines
  • 13 Bikeschwadronen der Space Marines
  • 1 Bike der Space Marines
  • 5 Trikes der Space Marines
  • 11 Landspeeder der Space Marines
  • 1 Sergeant Telion der Space Marines
  • 10 Sets Scouts der Space Marines
  • 4 Sets Scouts mit Scharfschützengewehren der Space Marines
  • 5 Landspeeder Storm der Space Marines
  • 6 Einsatzverbände der Space Marines

Warhammer 40.000 ist unter anderem bei unserem Partner Fantasy Warehouse erhältlich.

Quelle: Games Workshop

BK-Christian

Chefredakteur von Brückenkopf-Online und Tabletop Insider. Seit 2002 im Hobby, erstes Tabletop Warhammer Fantasy (Dunkelelfen). Aktuelle Projekte: Primaris Space Marines, Summoners (alle Fraktionen), Deadzone/Warpath (Asterianer und Enforcer), Kings of War (Basilea und Oger), Dropfleet Commander (PHR).

Ähnliche Artikel
  • Warhammer 40.000

Battlefleet Gothic: Armada 2

22.10.20189
  • Warhammer 40.000

Warhammer 40.000: Speed Freeks

20.10.201824
  • Warhammer 40.000

Speed Freeks: Regelpreviews

17.10.20187

Kommentare

  • [/Irony On]
    Endlich erfährt das Stiefkind SM auch mal ein wenig Unterstützung. Nachdem sie ja die letzten Jahre sträflich vernachlässigt wurden, gelingt den alten Dosen ja doch wieder was.
    [/Irony off]

  • @Seb,
    was ist den daran Kundenverarschung? Warum ist es Ekelhaft?

    Ich habe mal ein Bericht über ein Kasino gesehen in dem Highroler absteigen. Da ist ein Typ aus Japan eingeflogen der in 2 Tagen über 2 Millionen Dollar verspielt hat.
    Der hat alle Getränke etc. Umsonst bekommen, darunter auch Wein bei dem der Flaschenpreis bei 50000 Dollar lag.

    Also, GW bietet etwas an was sie Tonnenweise im Lager liegen haben, Plastik Figuren.
    Kauf es wenn du die Kohle hast oder lass es.

    • Stell dir vor deine Lieblings Schokolade gibt es morgen im ultra blöd Angebot. 1000 Taffeln für 700,- €
      So viel Geld hast du… Würdest du zu schlagen?

      Ist das empfehlenswert? Gesundheit Finanzen usw?

      Genau so wie bei GW

      1000 SM zum Preis von 1000 SM
      Die halten uns für blöd und denken wir kaufen alle so nen chapter auf kurz o lang. Und der Sinn darin besteht nur im HABEN und für GW auf Geld zu machen mit Leuten die ihr angespartes dafür raus hauen oder sich verschulden. Unmoralisch!!!

      • Sorry aber das ist vollkommener Unsinn. GW ist ein gewinnorientiertes Unternehmen. Genau wie die Telekom, BMW etc.

        Der kleine aber feine Unterschied ist aber das ich es nicht kaufen muss. Im Gegensatz zu Strom, Lebensmittel und Co. Darüber solltest du heulen und nicht über einen Laden der Hobby Kram verkauft

        Stell dir mal die frage was den der große Unterschied ist Tausende Boxen einzeln in den Wagen zu legen oder alles zusammen?
        Wenn du denkst GW hält dich für blöd bei diesem Angebot hat es aber lange gedauert um darauf zu kommen…..

        Aber auch hier, Kauf es nicht, keiner zwingt dich dazu. Es ist nur ein Hobby und wenn ein Trottel dafür einen Kredit aufnimmt. Ist doch toll freuen sich die Banken.

      • Das ist wohl wahr.
        Aber 10.000,- Ausgaben für dieses Hobby als ideal oder Ziel zu propagieren halte ich für geschmacklos. Gerade in anbetracht dessen das hier hauptsächlich Jugendliche die Spieler Anzahl ausmachen.

        Das man freie Kaufentscheidung hat ändert nix daran was hier für ein Unsinn verkauft wird.
        Es gibt Verbraucher Schutz nicht ohne Grund.
        Stell dir mal vor dein Sohn bekommt nächste Woche 1000,- Turnschuhe ins Haus geliefert. Ist er dann daran schuld? Du must trotzdem bezahlen!

        Profit in allen ehren. Aber wenn sich Leute mit Plastik Figuren Schubkarren Weise eindecken sollen ist das nur noch perverse gier!

  • Wie Logan bin ich enttäuscht, dass es Ultras sind, jedoch ohne Sarkasmus. Mir gefallen diese überhaupt nicht, allen voran Marneus Calgar und sein Team. Für diesen Preis zudem in der Zusammenstellung so festgelegt zu werden, regt mich z.B. mehr auf, als Preise von GW überhaupt oder Sinn und Unsinn des Hobbys. Und die Motivation, einen Orden auf einen Schlag zu kaufen, zu verstauen und dann anzufangen, zusammen zu zimmern – was wahrscheinlich wirklich 3-4 Jahre dauern würde (neben Beruf und Familie) – bleibt angesichts der Gewaltigkeit wirklich auf der Strecke. Dann lieber und wie bislang: peu a peu, über Jahr(zehnt)e und dafür auch andere Projekte beackern können…

  • Ach ja, ein kompletter SM Orden zum Preis eines Kleinwagens… Würde mich mal interessieren, ob GW da überhaupt ein Set von verkauft und wenn ja, wie viele. Ich denke hier, das jeder genug Verstand haben sollte um zu wissen, ob er sich das Ding leisten kann und will. Ich halte es für eine Person auf jeden Fall extrem übertrieben, selbst wenn man das Geld haben sollte. Das einzige was ich mir vorstellen kann ist, dass mehrere Leute zusammenschließen und dann die Marines aufteilen.

    • Das „mehrere Personen zusammenlegen und aufteilen“ wurde bei den alten Apokalypse Deals -welche noch eine Ersparnis mit sich brachten- gerne gemacht.
      M.W. kommt der SM Orden Deal mit keinerlei Ersparnis daher, weshalb es nicht wirklich Sinn macht.
      Dann kann auch jeder seine einzelnen Modelle kaufen, ohne die Restriktionen des Pakets zu haben. (Obgleich ich selbst bei GW davon ausgehe, daß sie sich auf Änderungen der Art „Ersetzt doch bitte einen Landraider durch einen Stromraven“ einlassen würden),

      • Es gibt tatsächlich eine Ersparnis. Zum einen bekommt man die ganzen Extras umsonst (signierter Codex, signiertes Insignium Astartes und noch ein paar mehr oder weniger nützliche Poster) zum anderen kostet der Deal tatsächlich ca. 1200,- Euro weniger als alles einzeln.

  • Also der Preis ist das eine. Aber wo den Platz hernehmen für all die Kisten und dann das viel schlimmere, wie alt muss ich werden um die Armee fertig zu bekommen. Also bauen und bemalen. Da muss ich mir ja noch ein paar Chinesen „mieten“ damit da eine reelle Chance besteht ;-).

    Nette Idee- aber brauch kein „Privat“ Mensch.

  • Okay, das geht gerade in der Diskussion um dden Preis wahrscheinlich komplett unter, aber viel witziger finde ich, dass Bilder un Beschriftung (mal wieder) nicht zueinander passen:

    im Text steht:
    4 Landungskapseln der Space Marines
    4 Razorbacks der Space Marines

    in den Bildern erkenne ich zumindest 10 Jandungskapseln und 10 Razorbacks.

    Das macht dann bestimmt auch Freude bei der Überprüfung auf Vollständigkeit:

    „Hallo GW, also in meinem Paket waren jetzt aber nur 9 Landungskapseln… Wie, das sollten aber nur vier drin sein? … Aber auf ihren Bildern… Ja, den Text habe ich gelesen… Haben sie auch die Bilder gesehen? ….Die übrigen fünf als Bonus ansehen? Äh, das entspricht aber nicht einem vollständigen Orden dann. … Lachen sie da im Hintergrund über mich? … Hallo? Hallo? Aufgelegt???“

    • Cool bleiben. Das Set enthält noch 6 Einsatzverbände (steht in der Auflistung ganz unten) wo jeweils 1 Landungskapsel und 1 Razorback mit dabei ist.

    • „Das macht dann bestimmt auch Freude bei der Überprüfung auf Vollständigkeit:“
      wenn die Einsatzverbände als Originalboxen kommen, dann macht doch gerade diese Art der Aufzählung Sinn, da man nur die Boxen vergleicht und nicht erst auf den Inhalt schauen muss…oder soll GW dir etwa alle einzelnen Gußrahmen aufzählen?

    • Ich gehe mal davon aus, daß bei DER Preisklasse ein gewisse Kulanz drin sei dürfte. Wenn ein solcher Kunde anruft und sagt „Da fehlten ein Landraider und ein Stormraven“, wird man wohl selbst bei GW nicht groß rumpienzen. Sondern einfach den Raider und Raven noch rausschicken, ungeachtet eines Verdachtes, ob der Typ vielleicht einfach nur zwei zusätzliche Fahrzeuge ergaunern wollte.

  • Naja, wer soviel Geld hat und nicht weiß was er damit machen soll. Vielleicht sogar eine bessere Geldanlage als amerikanische Immobilienfonds 🙂

    Aber eine Sache sieht man bei diesen Bilder sehr gut. Ich fand es schon immer eine absolute Lachnummer von GW, das eine SM Codex 1000 Marines hat. Bei einem galaktischen Imperium mit zig Millionen Welten und Milliarden von Bewohnern kommen 1000 popelige Marines und lehren einem Ork Waaaagh mit Millionen Grünhäuten oder Millionen Tyraniden das fürchten……
    Ich lach mich tot!!!!!!!!!!

    • Flufflehre 6 setzen. 1. Greift nur sehr selten ein Orden allein irgengwo ein. 2. Sind das Schocktruppen die Schlüsselstellungen/Hohe Offiziere/Kritische Versorgungspunkte des Feindes Angreifen. 3. Kann man die Spielwerte in keine relation zum Fluff setzen da man sonst mit einem Trupp pro Spiel und ganz anderen Siegesbedingungen als der Gegner spielen würde (zerstöre x/ töte Y um zu gewinnen). 4. Greifen nie nur Marines alleine irgendwo an, da sind immer zigtausende Imperiale Soldaten die noch mitspielen.

    • 1 Marine wird ungefähr mit mehren hunderte Soldaten (Impis) verglichen.

      Tja wenn plötzlich 10 vor dir sind wird es halt lustig.

    • Wäre interessant zu wissen, was die demnächst erscheinenden Xenos – Pakete „Die Grüne Flut“ und „Schwarmflotte Leviathan“ kosten werden.

  • Da sammelt man Jahrzente lang auf einen Orden, bemalt, convertet und verfeinert…..
    dann fällt irgendjemand bei Gw ein: Hey! Nicht nur ne Kompanie wäre super, nein wir verhöckern einen ganzen Orden für fast 10 Mille.
    Nur 1Std. mit diesen GW – Größen nur 1 Std…..

  • So oft wie hier steht dass das Angebot unmoralisch ist weil GW sich ja so an Jugendliche richtet fühle ich mich gerade richtig alt.
    Wobei ich es auch ungewöhnlich finde dass besagte Gruppe sich so darüber beklagt weil sie in Versuchung geführt wird.

    Aber ich muss wenn ich das lese eher am Gesundenmenschenverstand derer zweifeln die sich hier beklagen als dass ich mir Sorgen um die Jugendlichen mache.
    Habt ihr wirklich so wenig Respekt vor heranwachsenden TableTop-Spielern das ihr glaubt sie würden sich nur wegen so eines Angebots nun für mehrere tausend Euro verschulden?

    • Nee
      Aber die kaufen mehr Figuren und werden letzt endlich auf das Endziel ULTRA chapter geeicht.
      Wenn GW nur Bilder zeigen würde ist das eine Sache. Gab es ja schon oft. Aber jetzt das sozusagen zum sofort kauf anzubieten. Weil die Millionäre kein Zeit zum klicken haben. Und Jahre lang sammeln ist GW nicht schnell genug! Also da fragt man sich doch echt was daran gut und sinnvoll sein soll? Ist nur ULTRA gier! Und ultra Geschmacklos.
      Weil es leider Armee schweine geben wird die sich auf so ein unbrauchbares Angebot einlassen. Eben weil GW sagt das ein chapter so aussehen muss! Sekten Ähnlichkeit gibt’s ja schon lange und die ruinieren ihre Anhänger ja auch.

  • Jungs, das ist eine Marketing Aktion von GW.
    Natürlich rechnen die nicht mit vielen verkauften Orden. Aber den Effekt, den sie im Internet damit erzielen ist schon beachtlich… fast alle grösseren Blogs und Foren sprechen darüber. Well played, GW (zumindest für einmal…).

    • Allerdings bleibt die Frage nach dem Ziel dieser Marketing Aktion.

      Denn in den Foren und Blogs schaut zu 99,99% nur Leute rein, die sich mit Table Top auskennen. Also nicht GWs Zielgruppe (10-16), die quasi nur durch GW Läden rekrutiert werden.

      Und in fast allen Foren/Blogs wird der Preis & Sinn dieses Paketes angezweifelt, was auf einen Neueinsteiger nicht positiv wirkt, wie fast alle Aktionen GWs.

      Und Marketing nach der Masche „Hauptsache wir sind im Gespräch, egal ob positiv oder negativ“, ist bei einer sinkenden Kundenzahl, und der Zunahme der negativen Mundpropaganda, ist kontraproduktiv zu GWs Geschäftszielen (mehr Umsatz).

      • Ach die werden einfach die Möglichkeit einzeln SMs zu kaufen.weg nehmen und dann müssen die Kids ja die 10k locker machen :;-)

    • Ich glaube, hier wird viel zu viel in GW hineingelesen. Die Rechnung ist doch ganz einfach: Den Artikel auf die Website zu stellen kostet GW sehr wenig; wenn also jemand den Artikel kauft, gut, wenn nicht, egal.

      • Die Wirkungen dieses Artikel sind vorhanden, positive und negative.

        Es sind wesentlich mehr, als die beiden, welche genannt werden.

        Allerdings scheint GW, wie du zu denken.

        GW hat ja nach eigenen Aussagen auch keine Marketingabteilung.

  • Das sehe ich ähnlich, ist interessant zu sehen, wie der Hersteller den Aufbau eines Ordens interpretiert / vorgibt.

    Nebenbei: GW hat den Gesprächseffekt erreicht und wer jetzt auf der Webseite schaut um sich tatsächlich von dem Preis im Webshop zu überzeugen („oh, doch kein Gerücht“), der kauft vielleicht eine kleine Box –> Denn 35 € für 10 Plastikminis klingen doch wie ein Schnäppchen im Vergleich zu 9400 € 🙂

  • Naja, ob man bei GWs Wortwahl nun sozialen Druck herauslesen kann, dass man dieses Paket unbedingt braucht, darüber lässt sich streiten. Es ist eine Menge Asche, das ist klar. Aber es ist auch nur ein Angebot. Und ein solches kann man annehmen oder nicht.

    Es ist weder ein verstecktes Abo, noch ein Werbegeschenk, das sich dann doch als kostenpflichtig herausstellt. Es wird klar beschrieben, was enthalten ist und was es kostet. Insofern ein Angebot, wie jedes andere in einem online shop oder einem Printkatalog oder Schaufenster.

    Meint Ihr wirklich, dass jemand, der diesen Preis nicht wirklich ausgeben möchte hier zuschlagen wird? Haltet Ihr Kunden wirklich für so dumm, egal welches Alter? Es wäre Abzocke, wenn dieser 1-Click-Deal im Endeffekt noch mehr kosten würde als die Einzelbestellungen.

    Aber ist und bleibt immer noch freie Entscheidung des Kunden. Keiner shanghait uns mit Billigfusel und zerrt uns an den nächsten PC oder GW Laden, um die Bestellung zu tätigen. Oder hackt unsere PCs oder fälscht Unterschriften….

    Wenn GW für 10k anbieten würde, eine Halle mit Kran und einer 10 x 50 m Spielfläche für eine Epic-Armageddon-Apokalypse des geldbeutelverbrennden Infernos anzubieten, wo man mit 30 Kumpels über eine Woche eine Riesen Aposchlacht zocken kann, mit gestellten Einheiten, dann wäre das auch ein Wahnsinnsangebot, das nur wenige bis keiner braucht. Aber man kann es ja mal anbieten. Ist halt dann ein versnobtes Geschenk für TT-Nerds. Ich sag ja nicht, dass ich es mir leisten wollte. Aber diese Aufregung mit „unverantwortlich“ und „geschmacklos“ kann ich nciht nachvollziehen.

  • Das ist mal ne Ansage,meine ich das nur oder hat GW die ganze Organisation des Ordens umgeworfen?Z.B. kann ich in der Devastor Kompanie keine 100 Mann zählen.

  • Zählt hier eigentlich auch bei einem Onlinekauf das 14tägige Rückgaberecht? Also nur um sich einmal in den Boxen knipsen zu lassen….

  • Also fantasy-warehouse mag ja nur 8000 für den Deal haben dennoch finde ich es lustig, dass man für diese 8000€ sage und schreibe 12800 Wikinger von wargames Factpry belommt XD

  • Ach verdammt, hätten die nich nen halbes Jahr früher damit kommen können? die 10.000mehr hätten den Kredit fürs Haus auch nicht fetter gemacht. Ach verdammt! Jetzt Hab ich nen Hobbykeller aber nichts zum reinpacken…

    • lol, es ist schon erstaunlich, was man alles in einen hauskredit reinpacken kann. spreche aus erster erfahrung…

  • hi, ich hab nochmal ne frage dazu
    auf dem werbebanner auf der Startseite steht inzwischen „Enthält einzigartige exklusive extras “ … kann mir jemand sagen, was damit gemeint ist? Konnte das nicht identifizieren.

      • Ah… Ja, da stehst ;D … Hatte gedacht, das wäre nur der Text aus dem Angebot und hab den Abschnitt deshalb übersprungen ….
        Danke für den Hinweis ….
        Aber mir dem zusätzlichen Inhalt is es seine jetzt 9500€ schon wert ;D

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.