von Jacob | 26.01.2013 | eingestellt unter: Historisch

Wargames Factory: Spanische Artillerie

Schon im Dezember veröffentlicht und uns fast entgangen: Wargames Factory bauen ihre Horse and Musket Reihe für den Spanischen Nachfolgekrieg aus!

WGF_ Spanish Artillery Box WTF_Artillery Sprue WGF_ Artillery assembled

Die Box kostet 19.95$ und beinhaltet genug Teile um 2 Kanonen, 2 Offizieren und 8 Crew-Mitglieder sowie einigen Bits.

Quelle: Wargames Factory

Jacob

... hat mehrere tausend Punkte Zwerge, Chaos, Tiermenschen und jetzt -Mantic sei gedankt!- auch noch Untote, Elfen bei sich herumkullern. Dummerweise ist das eher ein Sammeln, denn ein Bemalen, geschweige denn benutzen. In letzter Zeit bemüht er sich aber, die Berge an Plastik auch sinnvoller Verwendung zu zuführen... ;)

Ähnliche Artikel
  • Historisch
  • Kickstarter

Oak & Iron: Kickstarter läuft

16.11.201812
  • Historisch

Antediluvian: Konquistadoren Preview

15.11.2018
  • Fantasy
  • Historisch

Warlord Games: Farmyard Animals

15.11.201814

Kommentare

  • Jawoll! Kunststoff-Kanonen für das 17. und 18. Jahrhundert! Ein bisschen Köpfe tauschen und hoffen, dass die Details diesmal was schärfer sind und schon hab ich Geschütze für meine Schweden. 🙂
    Eine Box bitte in meine Richtung!

  • Sieht auf jeden Fall 100 mal besser aus als die ersten beiden Sets zum Spanischen Erbfolgekrieg. Jetzt hätte man mit Infanterie, Kavallerie und Kanonen eigentlich alles was man braucht, aber die Infanterie und Kavallerie geht einfach gar nicht.

  • Die Modelle sehen doch echt stark aus, oder? Also was weiss ich von historischen Tabletops in dem Maßstab, aber scheint mir echt gute Qualität zu sein und der Preis ist auch ok.

    • jo… war auch überrascht. auf der wgf seite gibt es noch großaufnahmen zu sehen und da kann man meines erachtens echt nicht meckern…

  • hab die Minis … ich finde sie ausgesprochen gut ! und auch das Preis-Leistungsverhältnis ist gut ! Zwei Kanonen nebst Besatzung + Zubehör + 2 Generäle zu Pferd für 15 bis 20 Euro ! hallo 🙂 … wer kann das denn toppen ?

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.