von BK - André | 21.11.2013 | eingestellt unter: Science-Fiction, Steampunk

Victoria Miniatures: Victorian Guard

Victoria Miniatures veröffentlicht eine Einheit – die Victorian Guard!

 

VictoriaMiniatures_VictorianGuard1 VictoriaMiniatures_VictorianGuard3 VictoriaMiniatures_VictorianGuard2

Aus dem Set können zehn Resin Soldaten gebaut werden. Das Set kostet 45,00 Dollar.

Link: Victoria Miniatures

BK - André

Aquen/André, Brückenkopf Redakteur. Seit 2003 im Hobby. Erstes Tabletop: Herr der Ringe Aktuelle Projekte: Infinity (Tohaa)

Ähnliche Artikel
  • Warhammer 40.000

Battlefleet Gothic: Armada 2

22.10.20186
  • Infinity

Infinity: Weitere Third Offensive Previews

22.10.20182
  • Infinity
  • Reviews

Unboxing: JSA Sectorial Army Pack

21.10.20189

Kommentare

  • Schick.
    Der Preis ist übrigens in $, nicht in £.
    Trotzdem natürlich nicht gerade billig.
    Hier fände ich einen Kickstarter sehr unterstützenswert, der den Umstieg auf ein grünstigeres Material ermöglicht.

  • Vom Detailgrad her wirklich gut, aber leider haben die dieselben gestauchten Proportionen wie die Imperialen von GW. Meh.

  • Die gibt’s schon ewig. Waren aber bisher aus Metall; nur ein paar Bits sind neu dazugekommen.

    Qualität war aber beim Metall schon top!

    Sinf GW halt selbst schuld, wenn sie keine Prätorianer mehr rausbringen. Die Tannenberger kommen auch demnächst, sind dann das Aequivalent zu den Mordianern 🙂

  • @ Hellboy:
    natürlich sind die Proportionen etwas „gestaucht“, denn obwohl sie ja komplette Trupps anbietet dürfte der Hauptanteil ihres Geschäfts immer noch der Bitshandel sein; und da Cadia und Catachan nun eben aussehen wie halslose, anabolikaverseuchte Ringer müßen ihre Einzelteile dem eben auch – zumindest im Ansatz – Rechnung tragen.
    Wobei ich noch anmerken möchte daß die frühen „Victorian Legs“ noch nicht so…“filigran“ ist das falsche Wort, schlank trifft es am besten. waren, die sahen noch mehr nach Cadia aus, also durchaus eine Verbesserung.

    Aber wenn man mal gegenrechnet:
    – 33, 33 € für einen Trupp Victorianer
    – 45, 35 € für einen Trupp vom Todeskorps
    – 46, 54 € für einen Trupp Elysianer
    Ich denke daß man doch schon etwas für sein Geld bekommt, vor allem weil es nicht die omnipräsenten Canadier (oder Catachaner) sind…

    • [Nachtrag]
      ich denke, daß ihre Firma auf einem guten Kurs ist, besonders wenn sie erst ihre „Galaxis finest Females“ ins Angebot aufnimmt…
      [/Nachtrag]

    • Natürlich, das ist ein sehr spezifisches Nischenprodukt in einem Nischenmarkt und irgendwie wollen die Leute ja auch davon leben.
      Aber es ist schon irgendwie schade, wenn Hersteller eventuell auch Potential verschenken, damit ihre Sachen mit den misslungenen Proportionen mancher GW Bausätze kompatibel sind.
      Wie gesagt, ich finde die Miniaturen vom Detailgrad und generellen Design her gut.

  • Qualität und Design überzeugen mich sehr =)

    Hab schon richtig viel von dem Zeug verbaut und schätze besonders, dass sie extrem gut zu meinen alten Mordianern, Valhallanern usw. passen.

    Und zu den alten Confrontation Minis erst ! (Der Vorgänger von Necromunda, nicht das französische Fantasy Spiel) ein Schatz für alle -Inq28- Fans

    Tolle Produkte !

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.