von BK-Christian | 15.12.2013 | eingestellt unter: Warhammer 40.000

Tyraniden: Gerüchte und Bilder

Wir dürfen sie Euch nicht zeigen, aber wir können Euch den Weg weisen. 🙂

Warhammer 40.000 - Codex Tyraniden

Seit einigen Tagen geistern immer mehr Bilder der neuen Tyraniden im Netz herum, Zeit hier mal eine Sammlung zu verlinken.

Bei The Back 40k gibt es eine Sammluing der Bilder: Tyranid models, new pictures leaked

Und bei Bell of Lost Souls gibt es eine Sammlung aller Gerüchte.

Hier mal ein Auszug:

Release Basics

New Releases January 11th
Author: Troke

At least 1 new unit per FOC category.
Biomorphs are in a seperate codex section in categories, with various Tyranid creatures having access to different categories. Biomorph categories are:
– Basic biomorphs
– Rare biomorphs
– Psychic-Leader biomorphs
– Unique biomorphs (only 1 each per army)
Synapse providing Eternal Warrior. 

Miniatures Releases (look here)

Codex Tyranids $49.50
Tyranid Psychic Cards $6 
Tyranid Harpy – Hive Crone $80
Tyranid Exocrine – Haruspex $73
Tyranid Warriors (3 model kit) $51
Tyranid Hive Guard/ Tyrant Guard (3 model kit) $70
Carnifex Brood (2 model kit) $90
Tyranid Swarm (95 model boxed set) $170
– 40 Hormas
– 40 Termas
– 10 Gargoyles
– 4 Ripper Swarms
– 1 Carnifex

Tyranid Warriors Kit
3 model kit Tyranid Prime bits included
Boneswords
Lash Whips
Rending Claws
Scything Talons
Barbed Strangler (1)
Deathspitters
Devourers
Spinefists
Venom Cannon (1)

Was haltet Ihr von den neuen Modellen?

Warhammer 40.000 ist unter anderem bei unserem Partner Fantasy-In erhältlich.

Link: Games Workshop

Quelle: Bell of Lost Souls

Quelle: The Back 40k

BK-Christian

Chefredakteur von Brückenkopf-Online und Tabletop Insider. Seit 2002 im Hobby, erstes Tabletop Warhammer Fantasy (Dunkelelfen). Aktuelle Projekte: Primaris Space Marines, Summoners (alle Fraktionen), Deadzone/Warpath (Asterianer und Enforcer), Kings of War (Basilea und Oger), Dropfleet Commander (PHR).

Ähnliche Artikel
  • Warhammer / Age of Sigmar
  • Warhammer 40.000

GW: Weitere Neuheiten für Anhänger des Nurgle

13.01.201812
  • Warhammer 40.000

Forge World: Space Wolves Legion Praetor

09.01.201811
  • Warhammer 40.000

Warhammer 40.000: Custodes und Thousand Sons

07.01.201842

Kommentare

  • mhh… als nicht tyranidenspielen könnten das jetzt auch modelle von vor 5 jahren sein. irgendwie tut sich da vom design her wenig oder nix…. bin ich jetzt eher wenig beeindruckt, da hätte deutlich mehr bei rumkommen können (wenn man die heutigen möglichkeiten bedenkt…) naja, vermutlich sind die einfach auf das design der alten minis festgefahren, weil sonst müssten sie ja mehr als nur 2 sets neumachen…

    • Als Nidenspieler ist das super, daß das Designe sehr ähnlich ist. Die Neuanschaffungen werden schon teuer genug, da kann ichs nicht gebrauchen auchnoch neue Krieger, Ganten oder Carnifexe kaufen zu müssen.
      Es sind auch mehr Sets, Flieger, neue Bigbugs, Krieger (auch wenn die unterschiede gering sind) und Schwarmwache/Tarantenwache. Das sind dann 4. Immerhin, bedenkt man den hohen Output bei 40K in letzter Zeit. Neues Design wirds wohl erst mit dem nächsten Codex geben. Bis dahin freu ich mich, daß ich nur 2 Sets neu brauche, die sich auchnoch super in meinen Schwarm einpassen. Sind übrigens sehr schicke Modelle find ich.

  • Ich freue mich umsomehr, dass ich noch Tyrant/Schwarmwachen aus Metall bekommen habe.

    Es gibt keine Modelle, bei dennen das Gewicht des Materials so genial zu Geltung kommt, wie bei diesen…

    Und auch wenn Plastik cool ist, so wirken die “alten” doch noch immer bulliger.

    Hoffe mal, dass die Bugs nen richtig schönen Codex bekommen. Verdient hätten sie es ja. 🙂

  • Hmmm für mich sieht es so aus, als würde man beim Tyra Design wieder in Richtung der alten Tyraniden gehen. Was ich ehrlich gesagt klasse finde. Alles in allem wirkt es wie alte Tyraniden mit einem gewissen Evolutionssprung, vorallem die vermutlich Schwarmwache mit den absolut überzogenen Schulterpanzer weis zu gefallen. Ich bin mal gespannt was noch kommt.

  • Mir gefallen die Modelle, blos die vorderen Arme bei der Exocrine sehen etwas arg schmächtig aus.
    Dass die Tyrant/Schwarmwache anscheinend etwas größer geworden sind finde ich auch toll, und ich persönlich finde den/die/das Haruspex auch genial.

    Sollte diese Streitmachtbox stimmen ist das mMn eine der besten die GW bisher gemacht hat.
    Schade allerdings dass keine geflügelten Krieger oder mehr Finecast->Plastik Redesigns dabei zu sein scheinen, da fände ich ein zweimonatiges release wie bei den Dunkelelfen toll (da quasi alle fehlenden Sachen abgedeckt werden könnten), aber darauf dürfen wir den Gerüchten zufolge leider nicht hoffen.

  • Nuja. Die Modelle können zwar schön sein, aber ehrlich…die sehen für mich eins wie das andere aus. Tyraniden halt.
    Bis Februar, vielleicht ist dann ja was für mich dabei 😉

    • Genauso wie effektiv alle Space Marines oder Tau grundsätzlich gleich aussehen. Für mich ist es eher positiv, dass sie sich konsequent an die grundlegenden Elemente halten statt auf einmal ein komplett neues Design auszupacken, das zwar episch aussehen könnte, aber einfach keine Tyraniden mehr darstellt.

      Was meinst du mit ‘Bis Februar’?

      • Dass bei den Modellen, die GW im Februar rausbringt (glaubt man den Gerüchten, sollen es Zwerge sein), etwas gibt, was mir gefällt 😀

  • Was findet ihr hier alle an dem Haruspex? Arme zu kurz und dieses überzogene Maul was nur das große Loch der Exorcinekanone verschließen soll und am Ende nur nach einer He-Man Figur ausschaut…

  • Der Schwarm dürte übertrieben sein. Ich hab grad mal nachgerechnet, bei den aktuellen Preisen dürfte diese Armee regulär 262€ Kosten. Da kann ich mir einen Dollarpreis von 170 nur schwer vorstellen.
    Da war wohl eher der Wunsch Vater der News :).

    • Die Termaganten/Hormaganten sollen neue Boxen kriegen, welchen für je 26 Euro 20 Modelle beinhalten, statt wie bisher 12 für 23. Von daher reduziert sich die potentielle Ersparnis (ist aber immer noch hoch genug, sofern diese Schwarmbox immer noch kommt).

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Diese Homepage verwendet Cookies, um das Nutzungserlebnis zu optimieren. Wenn Sie unsere Seite weiterhin nutzen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen