von BK-Christian | 06.12.2013 | eingestellt unter: Fantasy, Kickstarter

Twelve Elements of War: Neuer Kickstarter

Es wird ermüdend, aber wir kommen mal wieder nicht um einen neuen Kickstarter herum…

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.kickstarter.com nachzuladen.
Inhalt laden

PGlmcmFtZSBzcmM9Imh0dHA6Ly93d3cua2lja3N0YXJ0ZXIuY29tL3Byb2plY3RzLzkwMzM4MzgyL3R3ZWx2ZS1lbGVtZW50cy1vZi13YXIvd2lkZ2V0L3ZpZGVvLmh0bWwiIGhlaWdodD0iMzYwIiB3aWR0aD0iNDgwIiBmcmFtZWJvcmRlcj0iMCIgc2Nyb2xsaW5nPSJubyI+PC9pZnJhbWU+PC9wPg==

A 28mm miniature skirmish game with a twist. Assemble your warband of different fantasy races to fight for the glory of your faction.

Twelve Elements of War is a collaborative effort between Sword & Board Games and Alessio Cavatore’s River Horse.

The team at River Horse working on this project under the supervision of Alessio Cavatore are Anthony Reynolds, rules developer/editor and lead writer, developing the rich background already created by the Sword & Board Games team. He is assisted by Dylan Owen, who is also in charge of product design and is assisting with creative writing. Anthony Greentree will provide the art and graphics, bringing the continent of Dothmora and the world of Lumria to life with his artistic talents.

Soso, Alessio ist mal wieder mit am Start… 🙂

So sieht das Cover aus:

Twelve Elements of War Kickstarter Cover

Und diese roten Render kennen wir ja teilweise schon:

Twelve Elements of War Kickstarter 1 Twelve Elements of War Kickstarter 2 Twelve Elements of War Kickstarter 3 Twelve Elements of War Kickstarter 4

Inzwischen gibt es auch ein fertiges Modell:

Twelve Elements of War Kickstarter 5

Quelle: Twelve Elements of War Kickstarter

BK-Christian

Chefredakteur von Brückenkopf-Online und Tabletop Insider. Seit 2002 im Hobby, erstes Tabletop Warhammer Fantasy (Dunkelelfen). Aktuelle Projekte: Primaris Space Marines, Summoners (alle Fraktionen), Deadzone/Warpath (Asterianer und Enforcer), Kings of War (Basilea und Oger), Dropfleet Commander (PHR).

Ähnliche Artikel
  • Herr der Ringe
  • Reviews

Unboxing: Die Schlacht auf den Pelennor-Feldern

25.09.2018
  • Frostgrave

North Star: Frostgrave Nickstarter Previews

25.09.2018
  • Fantasy

Kensei: Katai Empire Preview

25.09.2018

Kommentare

  • Das Video ist bedauerlich nichtssagend und die Figuren/Render sind zwar nicht schlecht, aber jetzt auch nicht bahnbrechend.
    Mir fehlt der Grund, warum man dieses Spiel den zwölfhundert anderen Skirmishern am Markt vorziehen sollte.

  • Das Rot ist das standart Material des Sculpting Programms ZBrush.
    Zbrush ist mehr oder weniger das Photoshop des 3D Sculptings. Sprich, der Marktführer mit Abstand. 😛

    Weder die Designs noch das Artwork überzeugen mich. Und nen weiterer Skirmischer is auch nicht so Intresant.

  • Hm, nichtssagendes Video. Das langt (bis jetzt) nicht, um sich aus der Masse der Skirmisher auf dem Markt hervorzuheben.

  • Ja, es ist off topic, trotzdem hier mal die Frage: Welches Skirmish-System würdet ihr denn empfehlen. Fantasy würde ich bevorzugen, aber alles Andere wäre auch okay.

  • Ich mach da mal mit.
    Ich finde die Idee, das die Zusammenstellung der Figuren nicht von der Rasse sonder von der Zugehörigkeit der Fraktion abhängt sehr cool, damit kann man wirklich sehr frei seine „Gang“ zusammenstellen.
    Was vlt noch wichtig wäre zu erwähnen ist die Tatsache, das die Figuren aus echtem Resin von Maxmini gegossen werden.

  • Bei den ganzen genannten Fantasy-Skirmishern weiß ich nur von Mortheim, das es da auch Kampagnenregeln mit Aufstiegen gibt.
    Wie sieht das denn bei den anderen System aus?

    • Bei Godslayer gibt es so etwas nicht. Die Regeln sind zu sehr auf ein ausbalanciertes und kompetetives Spiel gerichtet. So hat alles eben seinen Reiz. 😉

  • Waere es nicht moeglich fuer die Diskussion hier ein Post zu haben? Ich meine von Brueckenkopf einen Post ueber welche Spielsysteme empfehlenswert sind? Ich schaue mir die Links morgen in Ruhe nach… aber hier bei den Kommentaren werden sie irgendwann mal verschwinden und die Infos scheinen recht interessant zu sein.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen (Tracking & Analyse):
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur Cookies zur verbesserten Nutzung der Website zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz. Impressum

Zurück