von Jacob | 10.01.2013 | eingestellt unter: Pulp

Tobsen77: Octotank

Tobsen77 lassen ein weiteres abgedrehtes Fahrzeug auf die Welt los, den Octotank!

Tobsen77_octotank  Tobsen77_octo3

Neben den offensichtlichen Vorzügen (Eight arms, four tracks, two eyes, one driver. Specialized in pinching, hammering and sawing (its opponent).) kommt das “Ding” auch mit einem zweiten Unterbau, der es ermöglicht, es als Unterwasserfahrzeug darzustellen. Kostenpunkt für das gute Stück: 21€.

Quelle: Tobsen77

 

Jacob

... hat mehrere tausend Punkte Zwerge, Chaos, Tiermenschen und jetzt -Mantic sei gedankt!- auch noch Untote, Elfen bei sich herumkullern. Dummerweise ist das eher ein Sammeln, denn ein Bemalen, geschweige denn benutzen. In letzter Zeit bemüht er sich aber, die Berge an Plastik auch sinnvoller Verwendung zu zuführen... ;)

Ähnliche Artikel
  • Dystopian Wars

Dystopian Wars: Regelbuchtausch

14.12.20173
  • Pulp

Andrea Miniatures: Daddy’s lil Girl

09.12.20178
  • Dystopian Wars
  • Wild West Exodus

WarCradle: The Dystopian Age

07.12.201717

Kommentare

    • Bist du eigentlich nur zum Meckern hier?

      Das ist ein Kleinserien-Hersteller, ich denke mal, der Verantwortliche macht das mehr oder weniger on demand nebenbei und wenn er 5 davon verkauft, freut er sich schon.

      • Also erstmal ne frage stellen kann man ja wohl ?!und kritik ist doch wohl auch erlaubt.Das kann schliesslich mit ner kommentar funktion auch tun! Ist halt eben nicht immer alles gut. Das hat doch nichts mit dem BK zu tun!
        Ich konsumiere sie News und sag was dazu und wenn das nicht erwünscht ist oder nur nette kommentare erlaubt sind bin ich hier falsch.

      • “Kauft jemand sowas?” ist keine Kritik 🙂

        “Mir gefällt die Mini nicht, weil…” ist schon besser, aber deine MEinung und auch keine Kritik.

        “Die Ketten sind zu schmall” ist eine Kritik.

      • Papperlapapp, die Ketten sind genau richtig!

        Würde ich einen Octotank bauen, um damit in die Zentralbank einzubrechen und EINE MILLION DOLLAR zu stehlen (und ich sage nicht, dass ich das getan habe, denn das wäre ja verrückt), dann wären die Ketten genau in dieser Breite!

        Wenn ihr mich jetzt entschuldigen würdet, ich habe einen Octotank zusammenzubauen. Nur das Modell. Ehrenwort.

      • “Kauft jemand sowas?” ist weder Kritik noch meckern. Sondern erst mal nur ne Frage. Was man hinein interpretiert ist etwas anderes…

  • Ich habe tatsächlich die frage gestellt ob so etwas tatsächlich jemand kauft!
    Und ich hab nen Kommentar abgegeben und in diesem fall habe ich tatsächlich keine kritik geschrieben.
    Und meine aussage ob ich kritiken äussern dürfte bezog sich eher auf deinen kommanter “bist du nur zum meckern hier”!
    Also komm mal von deinen hohen Ross runter .

      • Okay, folgendes:

        Wenn jemand, rein hyptothetisch, seinen Octotank hinter der Zentralbank in den Seitengraben gefahren hat, würde dann einer von euch nen diskreten Abschleppdienst kennen, der keine Fragen stellt?

      • Wäre nicht, rein hypothetisch, bei den ganzen Armen nicht auch Platz für einen Greifer, damit man sich selbst aus dem Graben ziehen kann 😉

  • tobsen veröffentlicht immer solch abgefahrenes zeug… ich finds ziemlich cool, kann daran nix finden, was nicht style hätte… und die tatsache, dass tigr die verwendung erklärt und seinen witz so schick durchzieht, sorgt auch noch dafür, dass ich lachen kann.. ;D besser gehts nicht.

  • Ich finde das Ding genial! Erinnert mich an die gute alte Zeit, als Modelle noch Charakter haben und originell sein durften, ganz ohne einer schon bestehenden ästhetischen Form entsprechen zu müssen.

  • Finde auch, dass das Teil Stil hat. Erinnert mich vom Konzept her an das U-Boot in Haifischform von Professor Bienlein (aus den Tim & Struppi Comics).

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Diese Homepage verwendet Cookies, um das Nutzungserlebnis zu optimieren. Wenn Sie unsere Seite weiterhin nutzen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen