von BK-Christian | 16.07.2013 | eingestellt unter: Fantasy

Pure Evil Miniatures: The Tickler

Eine reichlich Cthulhu-eske Miniatur kommt bald von Pure Evil Miniatures.

Pure Evil Miniatures The Tickler

QU-SH-UG aka The Tickler

There was a lot of interest when we were at UKGamesExpo asking if I could sculpt Cthulhu miniatures. So as an experiment I have made a Lovecraft inspired monster. I’m going to try getting the funding for its casting on Kickstarter quite soon, so you can have it in about three months when it has been cast. But there might even be one on my Ebay shop right now.

Es wird also auch hier eine Crowdfunding-Kampagne geben, wenn es soweit ist, melden wir es natürlich.

Quelle: Pure Evil Miniatures bei Facebook

BK-Christian

Chefredakteur von Brückenkopf-Online und Tabletop Insider. Seit 2002 im Hobby, erstes Tabletop Warhammer Fantasy (Dunkelelfen). Aktuelle Projekte: Primaris Space Marines, Summoners (alle Fraktionen), Deadzone/Warpath (Asterianer und Enforcer), Kings of War (Basilea und Oger), Dropfleet Commander (PHR).

Ähnliche Artikel
  • Runewars
  • Star Wars

FFG: Organized Play und X-Wing Wellen 12 & 13

10.12.20172
  • Freebooters Fate

Freebooter’s Fate: Dezember Neuheiten

10.12.201712
  • Fantasy
  • Science-Fiction

Scibor: Neuheiten

10.12.2017

Kommentare

  • Ich verzweifle schon fast an dem Namen, the Tickler…. zu Tode gekitzelt,

    von der Anspielung auf ganz anderes Plastikspielzeug in neutralen braunen Plastiktüten mal ganz abgesehen

  • Armer Cthulhu Mythos für was du alles missbraucht wirst. Wenn Howard das wüsste, er würde sich im Grabe drehen.

    • ich nehme eher an er würde sich freuen !
      das lovecraft nen anchdenklicher stubenhocker war ist ein Gerücht

      • Es geht wohl eher weniger darum ob er ein Stubenhocker war, als vielmehr darum ob der “Mythos” mit seinem ganzen Brimborium an Miniaturen, Plüschcthulhus, dem Rollenspiel, den unsäglichen Adaptionen von W. Hohlbein etc. wirklich seinem literarischen Anspruch gerecht wird, bzw. seiner Konzeption des “Cosmic Horror” entspricht: “The oldest and strongest emotion of mankind is fear, and the oldest and strongest kind of fear is fear of the unknown.”

        Schon die Bezeichnung “Cthulhu Mythos” ist einer Erfindung von Lovecrafts selbsternannten Nachlassverwalter Derleth, er selbst nannte das “Arkham Cycle”.

    • warum denn so negativ? eigentlich das doch handwerklich gut gemacht oder nicht. Ich sehe jetzt keine absurden proportionen oder übergänge, die einem negativ ins auge fallen….

      • Naja, handwerklich gut bedeutet aber noch nicht gleich eine Augenweide 😉
        Mir gefällt das Modell an sich einfach nicht (besonders unter Cthulhu-Verhackstückungs-Aspekt…), weiß selbst nicht, was ich gegen das Design habe. Irgendwie halt nicht meins.

        MfG
        Drakens

      • und das was du da jetzt gepostet hast ist besser ???
        das finde ich nämlich wirklich potthässlich 😀

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Diese Homepage verwendet Cookies, um das Nutzungserlebnis zu optimieren. Wenn Sie unsere Seite weiterhin nutzen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen