von BK - André | 30.11.2013 | eingestellt unter: Terrain / Gelände

Thomarillion: Dezember Neuheiten

Von Thomarillion gibt es weitere Gelände Sets.

 

Thomarillion_SeestadtAnlegesteg Thomarillion_SeestadtPlattform Thomarillion_Zwergenfestung

  • Seestadt, Anlegesteg – 11,49 EUR
  • Seestadt, Plattform – 16,99 EUR
  • Zwergenfestung – 109,99 EUR

Link: Thomarillion

BK - André

Aquen/André, Brückenkopf Redakteur. Seit 2003 im Hobby. Erstes Tabletop: Herr der Ringe Aktuelle Projekte: Infinity (Tohaa)

Ähnliche Artikel
  • Terrain / Gelände

Cigar Box Battle: District 51 Matte

21.11.20174
  • Terrain / Gelände

Micro Art Studio: Neuheiten

21.11.20175
  • Terrain / Gelände

Blotz: Neue Previews

20.11.20172

Kommentare

    • Wenn ich mir so die Prduktbilder anschaue, einer mit dieser komischen riesigen Basierung oder schätzungsweise vier auf 20mm Eckbases. Vier auf 25mm Rundbases könnte imo schon wieder knapp werden.

  • Auf den ersten Blick gefällt mir die Zwergenfestun auch ganz gut, aber auf den zweiten Blick scheint es mir an Bespielbarkeit zu mangeln. Für ein Massensystem scheidet sie sofort aus und wenn es nur diesen einen Zugang gibt, dann ist sie auch für ein Skirmish alles andere als optimal.

  • Wenn das mal kein Zufall ist das Seestadt & Zwergenfestung zum Start der Hobbits kommen. Hoffentlich ergehts ihnen nicht wieder so wie bei den HDR Sachen.

    • Bei HdR ist es ihnen nicht irgendwie ‘ergangen’, da wurde schlicht die Kooperation seitens GW beendet. Ziterdes haben früher ganz offiziell Gelände für HdR hergestellt.

    • Also ich bin schon seit Anfang an bei HDR dabei, aber Thomarillion hatte nie eine Lizenz von GW. Ausserdem ging es damals nicht von GW sondern von New Line Cinema aus.

      • Nein, aber Ziterdes haben eine ganze Weile mit GW beim HdR Gelände zusammengearbeitet. Und wie oben schon geschrieben hängen Ziterdes und Thomarillion schon ewig zusammen.

      • Bist du dir da sicher? Ich weis das Thomarillion einige Zeit für Nochs Ziterdes gearbeitet hat, aber das die zusammen gehören wär mir neu.

      • Das Ganze ist ein wenig kompliziert, ‘zusammen gehören’ trifft es auch nicht ganz. Ziterdes produzieren z. B. die ganzen Hartschaum Sachen (Dunkelstadt, Seestadt, etc…).
        Teilweise fällt es da etwas schwer zu verstehen wer wie was für wen macht, ich kann Jürgen aber mal fragen. 🙂

  • Optisch ist es sehr ansprechend und hochwertig gestaltet. Auch für den Preis von gut 100 EUR wäre ein Modell dieser Größe und Qualität für mich persönlich durchaus ein Kandidat für die “To-Buy-Liste”. Ich habe bereits 3 größere Geländestück von Ziterdes und bin sehr zufrieden. Wenn man beim Kauf auf einen guten Guss achtet (meiner Erfahrung nach ist die Qualität in Punkto Luftblasen sehr schwankend), bekommt man schöne Modell die ohne viel weiteren Aufwand durch eine eigene Bemalung und Vegetationsgestaltung zu wirklich erstklassigen Geländestücken aufwerten lassen. Hier mal ein Link zu dem ersten von mir so fertiggestellten Modell:
    http://www.elladan.de/044%20Ziterdes%20tower%20ruine%20%28repaint%29/DSCN2142small.JPG

    Aber als Zwergenfürst würde ich den Baumeister dieser festungsanlage teeren und federn lassen. Die Zuwegung zum Tor führt hinten um den Felse, also im toten Winkel für die Verteidiger. Fast keine Türme oder Wehrgänge würden es den Verteidigern ermöglichen die Angreifer zu beschießen/bewerfen.
    Außerdem sind die Felsen nicht besonders steil oder unzugänglich, so dass sich mögliche Angreifer verhältnismäßig ungefährdet in Positionen oberhalb der Festung klettern könnten.
    Schade, dass dieser grobe planerische Fehler ein ansonsten sehr schön und liebevoll gestaltetes Modell für mich leider unbrauchbar/unkaufbar macht.

    Ciao

    Elmar

  • Hallo beisammen,

    um mal einige Unklarheiten zu beseitigen: Ich (Thomarillion) arbeite seit einigen Jahren mit Ziterdes zusammen, d.h. ich modelliere Master für Modelle, die von den Jungs aus Wangen in Hartschaum produziert werden. Da Ziterdes vor einiger Zeit ihr Sortiment auch auf andere Materialien erweitern wollten, bekamen sie ein paar Thomarillion-Modelle von mir, die sie nun auch in Eigenregie produzieren. Die Rechte an den Modellen liegen aber bei Thomarillion.

    Die Zwergenfestung ist allerdings KEIN Thomarillion-Modell, sondern wurde von einem anderen Modellierer entworfen. Ich habe nur den Aussteller für Ziterdes bemalt.
    Über den strategischen Wert, bzw. die Ausgereiftheit der Festungsanlage lässt sich natürlich streiten. Aber: Anrückende Feinde müssen den toten Winkel des Felsens ja erst erreichen und könnten also schon viel früher beschossen werden. Außerdem ist so ein Fels ja selten allein auf weiter Flur, sondern die Festung sitzt vielleicht versteckt im Gebirge und der Weg kann schon vorher von diversen Wachtürmen gesichert sein… Was auch immer. “Unbrauchbar” finde ich da etwas hart 😉
    Übrigens kann man die Hartschaum-Modelle sehr gut weiter bearbeiten und wer sich daran stört, kann einen Wachturm über den Weg setzen 😉

    Die Zwergenfestung wurde von Ziterdes übrigens schon vor langer Zeit in Auftrag gegeben, hat also nichts mit dem erwähnten Film zu tun. Sie sieht ja auch anders aus als im Buch beschrieben.
    Auch die Holzhäuser, Stege und Plattformen der sogenannten Seestadt-Serie sind eigentlich als sich am See befindlicher Stadtteil für die anderen Ziterdeshäuser (Burg Wolvenstein, Fachwerkhaus, Hofmühle, Windmühle, Sternwarte, usw.) gedacht und werden in besagtem Film garantiert anders aussehen. Man sieht übrigens auf einem der vielen Fotos die Windmühle auf der Plattform stehen – also eine andere Seestadt 😉

    Es ist übrigens richtig, das ich vor einigen Jahren ein Schreiben von New Line bekam, die sich vom Design einiger Figuren gestört fühlten, was bei den Waldriesen und manchen Trollen durchaus verständlich war, sich aber z.B. auch auf Zergenstatuen bezog, die nicht die geringste Ähnlichkeit mit Film-Designs hatten.

    So, ich hoffe ich konnte ewas Licht ins Dunkel bringen 😉

    Viele Grüße
    Thommy
    http://www.thomarillion.de

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Diese Homepage verwendet Cookies, um das Nutzungserlebnis zu optimieren. Wenn Sie unsere Seite weiterhin nutzen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen