von Burkhard | 29.03.2013 | eingestellt unter: Historisch, Kickstarter

The Assault Group: Historischer Kickstarter

The Assault Group versuchen sich an einem Kickstarter zu einem historischen Tabletopthema.Das Tudor, Valois and Habsburg Wargames Project hat dabei ein Funding-Ziel von 20.000 Pfund, für welches man leider nur noch 42 Stunden Zeit hat. Derzeit wurde erst gut die Hälfte eingesammelt, aber trotzdem wurden schon zwei Stretch Goals bekannt gegeben:

Funding Goal £20,000

When we reach £20,000 we will make the whole English Tudor range of 28mm miniatures of about 100 different infantry miniatures and 30 new Cavalry miniatures plus whatever special miniatures are requested by our Backers.

Stretch 1) £25,000

At the £25,000 pledge level we will make custom dice for the Tudor dice game, Mia,

The rules will be printed and sent with the 2d6 enabling play of this authentic Tudor game of cunning and deception. One set of dice will be added to all Pledges at the £100 level or over.

Stretch 2) £30,000

At the £30,000 level we will release our whole Valois French range of miniatures, another 85 French and Swiss infantrymen and 25+ mounted miniatures, suitable for the period 1535 through to 1560. Plus we will add Character pledges similar to those at the £75, £200 and £300 levels in the English range.

Ein Teil der Miniaturen existiert bereits – und sie sehen gut aus:

TAG_Kickstarter_Tudors_1 TAG_Kickstarter_Tudors_2 TAG_Kickstarter_Tudors_3

Wir hoffen, dass trotz der knappen Zeit noch das Ziel erreicht wird.

Quelle: TAG Kickstarter

Burkhard

Brückenkopf-Maskottchen, Todesrennen-Rennleiter und Aushilfsbespaßer. Im Zweifelsfall mit irgendeinem Diorama beschäftigt.

Ähnliche Artikel
  • Mittelalter

Hail Caesar: Neue Sachsen

14.12.20171
  • Historisch

Victrix: Neue Previews

13.12.2017
  • Weltkriege

North Star: WW2 Germans in Greatcoats

13.12.2017

Kommentare

  • Die sind wirklich sehr schick! Und da mMn an Historischen Tabletops noch irgendwie Mangel an mir gefallendem herrscht, ist das ganze gleich doppelt gut.
    Sehr schön, eine Überlegung auf jeden Fall wert.
    MfG
    Thorin

  • Leider hat man nur noch wenige Stunden und nicht Tage Bedenkzeit, ob man noch einsteigen will!

    • Was ist denn an historischen Miniaturen speziell? Gerade die Tudorzeit ist eine recht beliebte und ereignisreiche Epoche. Und für die, die immer alles für GW Systeme nutzen wollen, kann man sie zur Not auch hervorragend als Imperiums Armee nutzen. Besser proportioniert und schöner anzusehen sind die allemal.

      • Mein lieber Fjorngar, ganz ruhig. Ich beschäftige mich sehr intensiv mit historischem Wargaming, also brauchst du mich darüber nun wirklich nicht aufzuklären,In meinem Besitz befinden sich tausende historische Figuren, über ihre Proportionen weiß ich also bestens Bescheid.
        Wo deine Einschätzung her rührt die Tudorzeit wäre eine beliebte Epoche im historischen Wargaming, dass musst du mir mal näher erläutern. Ich kenne niemanden der das bespielen würde und ich kenne eine menge historischer Spieler.

        GW Spieler werden sich diesen KS kaum ansehen. Wie oft habe ich schon in diversen Foren die TAG Minis als Alternative für die Imperiale Armee, ohne Erfolg.

        Dazu kommt noch, dass TAG bereits über eine große Figuranrange für diese Zeitepoche verfügt. Die Notwendigkeit eines KS leuchtet da nicht sofort ein.

  • Vielleicht sollte man noch erwähnen, dass die über den Kickstarter gekauften Figuren aus deren gesamten Range stammen dürfen und noch der, nun auslaufenden, free-shipping policy von TAG unterliegen.

    Tudor ist schon fein, allerdings ist man außerhalb der kleinen Insel eher auf die Landknechte oder französische Ritter scharf und die werden wohl leider nicht kommen.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Diese Homepage verwendet Cookies, um das Nutzungserlebnis zu optimieren. Wenn Sie unsere Seite weiterhin nutzen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen