von BK-Christian | 28.03.2013 | eingestellt unter: Kickstarter, Pulp

Spinespur: Horror-Kickstarter

Na der wäre uns doch fast durch die Lappen gegangen!

Der Spinespur Kickstarter läuft noch 10 Tage und Setting und Modelle machen einen wirklich spaßigen Eindruck!

Zum Gameplay gibt es auch schon ein Video:

Und natürlich wäre so eine News nicht komplett ohne Bilder der Modelle:

Spinespur Dark Faith Spinespur Doc Akron Spinespur Fists of GOD Spinespur Pigstickers Spinespur Shackelers

Quelle: Spinespur Kickstarter

BK-Christian

Chefredakteur von Brückenkopf-Online und Tabletop Insider. Seit 2002 im Hobby, erstes Tabletop Warhammer Fantasy (Dunkelelfen). Aktuelle Projekte: Primaris Space Marines, Summoners (alle Fraktionen), Deadzone/Warpath (Asterianer und Enforcer), Kings of War (Basilea und Oger), Dropfleet Commander (PHR).

Ähnliche Artikel
  • Brettspiele
  • Kickstarter

HATE: Previews und Infos

11.12.20179
  • Kickstarter
  • Wild West

Knuckleduster: Gunfighters Ball auf Kickstarter

11.12.2017
  • Brettspiele
  • Kickstarter

Rambo The Board Game: Kickstarter angekündigt!

10.12.201719

Kommentare

  • Die Nonnen erinnern mich irgendwie ein Erwachsenencomic aus den 80/90ern, mit Monstern die die zerstörte Erde bevölkern und eine Schwesternschaft, die als letzte Stütze der Zivilisation… war ziemlich schräger, mangaähnlicher Stoff… burned earth oder so…

  • Ist schon bekannt aus welchem Material die Figuren sind? Also Plastik, Resin etc.? Wäre toll wenn mir da jemand was sagen könnte, da ein paar der Modelle sich super für Zombies!!! eignen würden 🙂

  • Also dieses Tabletop habe ich bereits vor 3 Jahren schon gesehen. Das haben bekannte von mir in Hamburg neben Malifaux gezockt.

    • Der Untertitel “Reinstutionalized” deutet zu Recht an, dass das hier ein Re-Launch ist. Ein Grossteil der Püppis ist ja auch nicht neu.

      Bei den Minis ist der ein oder andere Treffer für Survivors oder Post-Apo dabei.

  • Seit wann läuft das Projekt schon? Weil der Zähler steht bei 9 Tage! Hätte ich davon früher gewusst, hätte ich da mit gemacht. Nun bekommt aber zombicide meine ganze Kohle. Was ja auch nicht schlecht ist, habt ihr mal gesehen was sie nun noch dazu gepackt haben? Unglaublich!

    • 25. Februar war Start- aber du verpasst ja nichts wenn du erst jetzt einsteigst.
      Ansonsten mal auf meinem Blog vorbeischauen, ich versuche mit den aktuellen Kickstartern Schritt zu halten 😉

  • Ja, das gibt es schon etwas länger. Extrem krasse Miniaturen wie der Clown oder der Handyman, der seinen Gegnern die Hände abschneidet und sich daraus einen schicken Umhang gemacht hat. Man kann sogar die Leichen plündern.

  • Sehr spaßiges Spiel. Ein echter Skirmisher. Wer mehr als 10 Minis aufstellt, der spielt schon eine Massenarmee. Legt großen Wert auf cineastische Regeln. So kann der Kettensägenmann, durch geschlossene Türen rennen, was allen auf der anderen Seite Angst einjagt und die Tür ist für den Rest des Spiels nicht mehr zu nutzen. Harte Typen ziehen sich das Messer aus dem Körper und werfen es zurück auf den Angreifer. Schusswaffen haben begrenzte Munition und müssen nachgeladen werden, einen Molotov kann nur einmal werfen usw… Die Regeln sind einfach und schnell gelernt und die Minis bedienen jedes Klischee was wir aus Horrorfilmen so kennen.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Diese Homepage verwendet Cookies, um das Nutzungserlebnis zu optimieren. Wenn Sie unsere Seite weiterhin nutzen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen