von Burkhard | 07.12.2013 | eingestellt unter: Dystopian Wars, Firestorm Armada

Spartan Games: Neuheiten

Spartan Games haben einige Neuheiten bekanntgegeben. Die meisten davon betreffen Firestorm Armada, für welche es nun für jeweils jede Fraktion eine 20 Pfund teure Trägererweiterung, sowie eine 22 Pfund teure Erweiterung mit Kreuzern zu kaufen gibt:

SG_Spartan_Games_Firestorm_Armada_Dezemberneuheiten_1 SG_Spartan_Games_Firestorm_Armada_Dezemberneuheiten_2 SG_Spartan_Games_Firestorm_Armada_Dezemberneuheiten_3 SG_Spartan_Games_Firestorm_Armada_Dezemberneuheiten_4 SG_Spartan_Games_Firestorm_Armada_Dezemberneuheiten_5 SG_Spartan_Games_Firestorm_Armada_Dezemberneuheiten_6

Weiterhin gibt es für jeweils 10 Pfund das Flottenhandbuch für jede Fraktion zu kaufen:

SG_Spartan_Games_Firestorm_Armada_Dezemberneuheiten_7 SG_Spartan_Games_Firestorm_Armada_Dezemberneuheiten_8 SG_Spartan_Games_Firestorm_Armada_Dezemberneuheiten_9 SG_Spartan_Games_Firestorm_Armada_Dezemberneuheiten_10

Aber auch für Dystopian Wars gibt es Neuheiten. Vorbestellbar ab sofort und erhältlich ab Ende Januar ist die Black Wolf Naval Group für 38,50 Dollar.

SG_Spartan_Games_Dystopian Wars_Black_Wolf_Group

Led by the ruthless “Black Wolf” Captain Vladimir Nikonov, this mercenary fleet strikes fear into the heart’s of Admirals the world over. Selling his services to the highest bidder the Black Wolf is a hunter without equal, excelling at coordinating his ships is lightning fast assaults to cripple the enemy before they know what has hit them. Spearheaded by the Death Bringer Class Submarine, frequently commanded by Nikinov himself, this Fleet of hardened warriors strikes hard at the enemy. First, the devastating gunnery of the Nemesis Class Battle Cruisers and the manoeuvrable firepower of the Fury Class Corvettes softens the enemy, weakening their defences and leaving them disorientated and reeling. Then the Reaper Class Attack Drone-Subs deployed by Manticore Class Support Skimmers close in for the kill, in support of the Death Bringer itself. Together, these Submarines blast asunder the remaining enemy ships as they attempt to flee from the awesome might of the Black Wolf Battle Group.

Firestorm Armada und Dystopian Wars sind unter anderem bei unseren Partnern Fantasyladen und Fantasy-In erhältlich.

Quelle: Spartan Games

Burkhard

Brückenkopf-Maskottchen, Todesrennen-Rennleiter und Aushilfsbespaßer. Im Zweifelsfall mit irgendeinem Diorama beschäftigt.

Ähnliche Artikel
  • Dystopian Wars
  • Firestorm Armada
  • Uncharted Seas

WarCradle: Übernahme der Spartan Games Spiele

27.09.201741
  • Dystopian Wars
  • Firestorm Armada

Spartan Games: Update zur Insolvenz

31.08.201752
  • Dystopian Wars
  • Firestorm Armada

Break: Spartan Games sind pleite

25.08.201749

Kommentare

  • Das neue Boxensystem ist schon eine feine Sache, so kriegt man gleich spielfertige Auswahlen und hat im Vergleich zu der früheren Blisterlösungen keine / weniger übrige Schiffe. Gefällt mir sehr gut und sind ja auch alles die neuen Modelle. Vor allem zu beachten sind die Eskortschiffe in den Trägerboxen. Das sind alles neue Designs.

    Noch zwei Anmerkungen zu den News:

    1. In den Kreuzerboxen werden auch Bauteile für schwere Kreuzer enthalten sein, so dass man das Geschwader von einem schweren Kreuzer anführen lassen oder gleich ein Geschwader schwerer Kreuzer aufstellen kann.

    2. Die Fleet Manuals sind rein optional und vor allem wegen der Hintergrundsektion und dem Fluff an sich interessant. Die reinen Armeelisten wird es weiterhin kostenlos auf der Spartan website geben und sie werden auch erweitert, sobald neue EInheiten erscheinen.

    • Die sollen Ende Januar rauskommen.
      Aber aufpassen, nur bei den Relthoza und dem Direktorat sind neu Träger dabei, die anderen haben die alten MK. 2 Träger.

  • Sorry, nicht richtig gelesen.
    Bei den Trägerboxen sind ueberall neue Eskorten-Schiffe und diese neuen Marker für die Raumjaeger mit bei. Die großen Träger für Direktorat und Relthoza sind auch neu.
    Einfach mal nach Angeboten schauen uns dann ueberlegen, ob sich der Kauf auf be den anderen lohnen könnte. Preis pro Box ein, glaube ich, um die 22 Neuronen.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Diese Homepage verwendet Cookies, um das Nutzungserlebnis zu optimieren. Wenn Sie unsere Seite weiterhin nutzen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen