von BK-Christian | 17.06.2013 | eingestellt unter: Terrain / Gelände

Spartan Games: Neue Gebäude

Es gibt neue Vorbestellungen für die Spartan-Geländereihe.

Terrain Hanger Set Terrain Medusa Radar Array Set Terrain RX-15 'Gauntlet' Missile Platform Set

Terrain Blast Door Accessories Terrain Barricade Accessories Terrain Teleporter Accessories Terrain Mess Hall Accessories

  • Hanger Set – 22,00 Pfund
  • Medusa Radar Array Set – 25,00 Pfund
  • RX-15 ‚Gauntlet‘ Missile Platform Set – 25,00 Pfund
  • Blast Door Accessories – 24,00 Pfund
  • Barricade Accessories – 25,00 Pfund
  • Teleporter Accessories – 20,00 Pfund
  • Mess Hall Accessories – 17,50 Pfund

Quelle: Spartan Games

BK-Christian

Chefredakteur von Brückenkopf-Online und Tabletop Insider. Seit 2002 im Hobby, erstes Tabletop Warhammer Fantasy (Dunkelelfen). Aktuelle Projekte: Primaris Space Marines, Summoners (alle Fraktionen), Deadzone/Warpath (Asterianer und Enforcer), Kings of War (Basilea und Oger), Dropfleet Commander (PHR).

Ähnliche Artikel
  • Terrain / Gelände

GameCraft Miniatures: 6mm Neuheiten

22.06.20182
  • Science-Fiction
  • Terrain / Gelände

Multiverse Gaming: Cantina

20.06.201811
  • Kickstarter
  • Terrain / Gelände

Medusa Miniatures: Gelände Kickstarter

20.06.20182

Kommentare

  • Die Barrikaden sollen wohl in Richtung Aegis Defence Line zielen. Für 40k leider nur für Tau geeignet in meinen Augen, aber auch für Infinity sehr gut geeignet.
    Der Raketenturm gefällt mir ganz gut.

  • Welcher Maßstab ist es den? Vom Preis her würde ich 28mm bis 35mm Minis, aber sicher kann man ja nie genau sein.
    Aber nette Sachen dabei.

      • Das alles ist in der Tat für 28-33 mm geeignet. Einzige Ausnahme ist der Hangar. Der ist im Dystopian Wars Maßstab gehalten und groß genug, dass eines der Lage Airships darin Platz findet. Sicher ein gutes Geländestück für Szenarios oä.

        Insgesamt gefällt mir das auch sehr gut. Eben mal wieder was für High-Tech SciFi und nicht der mittlerweile doch etwas überstrapazierte gothic-look…

  • Nette Sachen dabei. Schade finde ich jedoch dass beim Hangar jedoch die Verbindungen zwischen den einzelnen Teilen so stark zu sehen sind, das hätte man besser lösen müssen.

  • Durch die Bank weg alles Hammer, ich freue mich schon darauf endlich das Spartan Starter-Set zu bekommen

  • für die die nicht auf Holz sondern Plastik stehen sei der Maki KS der noch einen knappen Tag läuft ans Herz gelegt !

    • Jaja, das hast du das letzte Mal auch schon gepostet. Maki ist aber recht teuer und ein Kickstarter, daher mal abwarten wann das überhaupt verfügbar wird.

      • was heißt teuer
        ich bekomm 12 „Container“ plus einiges an Zubehör für 120 USD inc Porto ( jetzt wären es 135 USD)
        und die Auswahl an Themen steigt gerade an – Das Deadzone Gelände kann sich dahinter gut verstecken und wann das kommt ist ja auch fraglich

      • kommt doch aus den NL nicht US
        und rund 100 USD Gelände ist doch ehr handelsüblich wenn ich die obrigen Preise sehe
        gerade wird übrigens weiterer Bonus freigeschaltet

      • Also ich hab den Maki-Kickstarter sehr lange verfolgt aber ehrlich gesagt ist das ganze (zumindest für mich) ziemlich verwirrend aufgebaut.

        Nehmen wir mal den 135$ Pledge: man bekommt 2×5 Terrain-Sets. 2×5 Maki-Container braucht kein Mensch (es sei denn mal will einen Containerbahnhof bauen) also muss man z.B. 2×5 Makitainer mit 2×5 eines anderen Theme kombinieren.

        Welches Theme müßte man nun nehmen damit man auch passende Türen und Fenster für ein „Grim Dark Future“ Gebäude bekommt? Ich habe da nur das Cathedral Theme gefunden welches allerdings doppelt so hohe Wände hat (und nochmal 10$ Aufschlag kostet).

        Und die Begriffe sind auch verwirrend: einmal werden die Sets als „High Tech Theme“ bezeichnet, weiter unten nennt sich das selbe Set plötzlich „Sci Fi Element“. Dazu gibt’s als Bonus eine wilde Mischung aus allen möglichen Elementen die teilweise vom Stil nicht zusammenpassen.

        Besonders billig kam mir das ganze schlußendlich auch nicht vor – wenn ich z.B. wirklich 10 Container will kann ich mir auch 10 MDF Container von Warmill kaufen, die kommen dann auf ca. 90€…

        Anders gesagt: ich hätte eigentlich gerne einige Gebäude gekauft, war aber am Ende so verwirrt dass ich nichts spenden werde. Zumindest aus meiner Sicht haben Sie durch das Chaos mit den Pledges viel Potential verschenkt…

      • Naja, das Maki-Zeug ist nicht gerade sonderlich Innovativ. Nix neues dabei und „Container City“ ist jetzt nicht gerade mein Wunschspieltisch. Eine Kathetrale gibts schon länger aus Plaste von mehreren Herstellern.

        Da ist mir das HDF-Zeugs ehrlich gesagt lieber.

      • Schuhkarton City? 😉

        Ich meine, sowas käme auch dabei raus wenn man eine Platte nur mit MAS-Gelände bauen würde, keine Frage. So ehrlich muss man sein. Irgendwie haben alle Gebäude mehr oder minder dieselben Proportionen. Klar, muss ja auch so sein, weil sie ja alle aus denselben Basiselementen bestehen um modular zu bleiben.

        Mir ist dann aber sowas wie Warmill anbietet lieber. Aber ich habe jetzt in dem ganzen HDF-Kram noch keinen Hersteller gefunden, der für sich genommen ein so großes Angebot mitbringt, dass ich einen Tisch nur mit dessen Gelände zu bauen möchte.

  • Hmmm… Also ich werde mit dem Zeug hier irgendwie nicht warm. Habe bisher HDF von MAS, Warmill und Tactical Terrains; Antenociti’s Workshop ist unterwegs.

    Vielleicht wenn man mal mehr sehen würde als nur die Renderbildchen?

    • Versteh ich nicht, zum Terrain welches seit 3. Juni verfügbar ist gab es doch jede Menge Bilder (sogar bemalt). Bei den Vorankündigungen scheinen Sie nicht nicht so weit zu sein…

  • Also ich finde vor allem den Billiardtisch genial. Von den Gebäuden werde ich mir definitiv was holen. Spartan entwickelt sich langsam aber sicher zu einem meiner absoluten Lieblingshersteller!

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen (Tracking & Analyse):
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur Cookies zur verbesserten Nutzung der Website zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz. Impressum

Zurück