von BK-Christian | 08.07.2013 | eingestellt unter: Brettspiele, Kickstarter

Shuriken: Neuer Kickstarter

Ein weiteres Brettspiel versucht auf Kickstarter sein Glück. In 42 Tagen müssen 95.000 Dollar zusammenkommen.

Und so sieht das ganze aus:

Awesome Enterprise Shuriken Brettspiel Kickstarter 1

Shuriken Unarmed Ninja Shuriken Shuriken Ninja Shuriken Sword Ninja Shuriken Master Ninja

A fast-paced board game of Ninja Warfare with 250 plastic ninja miniatures.

In Shuriken, players take control of 250 plastic ninja including unarmed, sword, shuriken, and master ninja. During the game the players place, move, and upgrade their ninja forces on the modular board as they attempt to learn new techniques and battle enemy ninja — often destroying the board in the process.

The winner is the player with the most victory points when the sun rises at the end of the night.

Quelle: Shuriken bei Kickstarter

BK-Christian

Chefredakteur von Brückenkopf-Online und Tabletop Insider. Seit 2002 im Hobby, erstes Tabletop Warhammer Fantasy (Dunkelelfen). Aktuelle Projekte: Primaris Space Marines, Summoners (alle Fraktionen), Deadzone/Warpath (Asterianer und Enforcer), Kings of War (Basilea und Oger), Dropfleet Commander (PHR).

Ähnliche Artikel
  • Brettspiele
  • Kickstarter

HATE: Previews und Infos

11.12.201715
  • Brettspiele
  • Kickstarter

Rambo The Board Game: Kickstarter angekündigt!

10.12.201719
  • Brettspiele
  • Fantasy

Legend of the five Rings: Battle for Rokugan Release

08.12.20175

Kommentare

    • Sie bieten ein “pick up in Essen” an, dann kann man wohl die Versandkosten sparen und es sich im Herbst abholen.

  • 95K ist aber ne Ansage bis zum Erreichen des Mindesziels.
    Aber mit 50 Dollar Shipping kann der Designer wohl kaum auf europäische Backer zählen

    • Stimmt schon, aber “250 plastic ninja” klingt erst einmal nach einem guten Argument.

      • Gut, aber wann braucht man schon 2250 plastic Ninja…
        Meistens braucht man doch eher nur wenige, weil es Spezialisten sind, da kaufe ich mir lieber ein paar wenige, aber schöne, wie die von den Perrys der Zenit. Desweiteren finde ich diese Ninja hier nicht so hübsch und welcher Maßstab ist das überhaupt?

      • Ach Gottchen, wenn es in diesem Hobby darum ginge, was man tatsächlich braucht…ich mag gar nicht darüber nachdenken.

      • Ja sicher, aber manche Sachen sind so absonderlich , dass man auch keine Alibirechtfertigung findet. Ich meine…250 Ninjas? So viele gabs bestimmt in ganz japan nicht…

      • Conservation of Ninjutsu (The Law of Inverse Ninja Strength):
        In any martial arts fight, there is only a finite amount of ninjutsu available to each side in a given encounter. As a result, one Ninja is a deadly threat, but an army of them are cannon fodder.

        Kurz: Je mehr Ninjas eine Gruppe umfasst desto schwächer ist sie. 😉

      • Das erklärt so unglaublich viele Dinge … es muss wahr sein! 😀

        Normalerweise bin ich ja ein leichtes Opfer für Brettspiele mit Minis, also werd ich mir zumindest mal anschaun was der Kickstarter noch so bringt.

  • Hallo ?!

    Jeder Spieler hat nur 50. Und die muss ich erstmal trainieren. 250 braucht man definitiv 🙂

    Das Spiel klingt eigentlich ganz witzig.

  • Schade, dass man nicht den Weg gegangen ist einen europäischen Partner für das Spiel zu finden.
    So interessant das Spiel sein mag, mit dem Ziel von 95k und 50€ Versandgebühren für Europäer, wird das nichts.

  • Entspräche ja eigentlich genau meinem Ninja-Faible…
    Leider kommen neben den lächerlich hohen Versandkosten auch noch Faktoren wie die nicht sooo schönen Minis (im Vergleich mit den Kensei-Ninjas spotten die ja jeglicher Beschreibung) hinzu.

    Schade eigentlich.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Diese Homepage verwendet Cookies, um das Nutzungserlebnis zu optimieren. Wenn Sie unsere Seite weiterhin nutzen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen