von BK - André | 07.06.2013 | eingestellt unter: Fantasy

Shieldwolf Miniatures: Barbaren

Von Shieldwolf Miniatures erscheint ein Barbaren Set.

Shieldwolf_BarbarenDas Set kostet 25,00 EUR

Link: Shieldwolf Miniatures

BK - André

Aquen/André, Brückenkopf Redakteur. Seit 2003 im Hobby. Erstes Tabletop: Herr der Ringe Aktuelle Projekte: Infinity (Tohaa)

Ähnliche Artikel
  • Bushido

Bushido: Neue Previews

14.12.2017
  • Fantasy

Ludus Magnus Studio: Preview Renzo

13.12.2017
  • Fantasy
  • Kickstarter

Cartoon Miniatures: Mouse Adventure Kickstarter

13.12.20177

Kommentare

  • Machen einen guten Eindruck. Kommen einen nur etwas groß vor, kann aber auch täuschen. Und die Schwerter passen irgendwie nicht.

  • mh… tjo. die haben auch nette “schwere skelett infanterie”… allerdings wirken die auch etwas groß und bislang konnte ich noch keine reviews über die qualität von denen im internet finden… falls jemand was weiß… bitte teilen! 😉

  • Mir gefallen die Adler von Shieldwolf sehr gut, da werde ich mir wohl einen zulegen.

    Die Barbaren oben gefallen mir besser als die GW Chaosbarbaren .. wirken athletischer und weniger gedrungen/auftrainiert..

  • Es freut mich zu sehen dass endlich eine Firma diese Lücke am Markt, des bisweilen fehlenden, ästhetisch ansprechenden Barbaren-Regiment schließt… (Sieht man mal von Russian Alternative aufgrund der hohen Kosten ab)… wenn man sich die zuletzt erschienenen Chaosbarbarenreiter von GW ansieht ist von deren Seite ja auch künftig nichts als aufgedunsene Anabolika zu erwarten… Jedoch wundert mich der Qualitätsanstieg gegenüber den anderen Minis von Shieldwolf (die Adler sind zwar sehr schön – die Untoten hinken jedoch meiner Meinung nach klar hinter GW und Mantic nach).
    Besonders gefallen mir an diesem Regiment die Proportionen, die Ausrüstung (besonders das keltische Schwert, des zweiten von links) und die Variation im Regiment… Einziger Wermutstropfen, der sich aber möglicherweise aus einem anderen Blickwinkel oder mit Umbauten ergibt ist die fehlende Dynamik…

    Hätte ich eine Chaosarmee würde ich sie mir sicherlich zulegen… Nur fürs WFRP muss ichs mir jedoch nochmal überlegen …

    • Es ist natürlich eine Frage des Geschmacks aber ” Russian Alternative” kannst du für GW kincken. Zwar sind die Miniaturen recht schlacksig stört nicht zu sehr aber sie sind gleich groß oder größer wie ein Chaoskrieger und das geht einfach nicht

      • Korrekt da hast du recht aber nicht nur wegen der Größe!
        Nur sind die Russen Miniaturen nicht pasend weder von der Größe, da Größer und schlacksiger

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Diese Homepage verwendet Cookies, um das Nutzungserlebnis zu optimieren. Wenn Sie unsere Seite weiterhin nutzen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen