von BK-Christian | 15.04.2013 | eingestellt unter: Kickstarter, Terrain / Gelände

Secret Weapon: Kickstarter Update

Der Kickstarter von Secret Weapon hat sein erstes Ziel erreicht und es gibt ein erstes Preview des Urban Streets-Designs.

 Tablescape Kickstarter Preview - Urban Streets

With “Scrap Yard” successfully funded, and the terrain and bases unveiled, I know that many of you are waiting to hear about the “Urban Streets” theme and see what we have planned. I won’t keep you waiting.

The “Urban Streets” theme will include 16 unique tile designs. These will be broken down into three distinct styles:

  • 50% “clean” tiles — with little or no damage (8 tiles)
  • 25% “damaged” tiles — with broken asphalt, cracked sidewalks, or otherwise minimal indications of damage
  • 25% “ruined” tiles — with piles of rubble, and heavily cracked streets

I also hope to offer two separate 8 tile “expansion sets” — one consisting of the 8 “clean” tiles and one consisting of the 8 “damaged” tiles.

Quelle: Tablescapes Kickstarter

BK-Christian

Chefredakteur von Brückenkopf-Online und Tabletop Insider. Seit 2002 im Hobby, erstes Tabletop Warhammer Fantasy (Dunkelelfen). Aktuelle Projekte: Primaris Space Marines, Summoners (alle Fraktionen), Deadzone/Warpath (Asterianer und Enforcer), Kings of War (Basilea und Oger), Dropfleet Commander (PHR).

Ähnliche Artikel
  • Brettspiele
  • Kickstarter

HATE: Previews und Infos

11.12.20179
  • Kickstarter
  • Wild West

Knuckleduster: Gunfighters Ball auf Kickstarter

11.12.2017
  • Brettspiele
  • Kickstarter

Rambo The Board Game: Kickstarter angekündigt!

10.12.201719

Kommentare

    • Das habe ich mich auch gefragt, derzeit gibt es aber viele Bilder zu dem jetzt schon produzierten Schrottkram. Sieht nicht schlecht aus. Hoffe es gibt in den nächsten Tagen dann besseres zu dem Urbanthema.

    • Naja, oben sind ja die 8 damaged/ruined tiles zu sehen. Ergo gehe ich davon aus, das man seine Ruinen auf den clean tiles platzieren kann.

    • Wie oben ja steht sind 50% der Platten ohne irgendwas (bin gespannt ob dort z.B. Pflastersteine o.ä. zu sehen sind), dort kann man seine Gebäude aufstellen.

      • Das steht da genau nicht. Was sie unter “clean” verstehen haben sie dazu geschrieben: no damage, also intakte Straßen.

        Ich fände es sehr komisch, wenn auf jedem Teil ein Stück Straße wäre, denn in echten Städten gibt es zwischen den Straßen ziemlich viel Häuser 😉

  • Schön, dass dert kickstarter so schnell gefunded wurde. Ich werde hier wohl auch noch mitmachen, wenn die die Starßen erreicht haben, denn die Konzepte gefallen mir sehr gut. Und da es ja relativ kleine Teile sind wird man ja Häuser bzw. Ruinen auf anderen Einzelplatten ohne Straßensegment platzieren können. Das ganze sieht auf jeden Fall sehr vielversprechend aus.

  • Ich warte mal ab, leider interessiert mich der Ruined Temple am meisten, als heisst es abwarten wie weit sie kommen.

  • Bieten wenn ein Ziel erreicht ist bringt einen kickstarter nicht viel weiter. Wenn man ein Projekt unterstützen will bietet man am besten sofort und falls das gewünschte Ziel nicht erreicht wird kann man kurz vor Ende noch jederzeit aussteigen ohne das die Kreditkarte belastet wird.

  • A person’s partner can also be supportive in describing what the problems might be in this area. Erectile Dysfunction is the inability a man to achieve or sustain arousal during sexual intercourse. Naturally, intolerable side effects that cause noncompliance with treatment can result in a return of the symptoms of clinical depression.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Diese Homepage verwendet Cookies, um das Nutzungserlebnis zu optimieren. Wenn Sie unsere Seite weiterhin nutzen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen