von BK - André | 29.03.2013 | eingestellt unter: Fantasy

Scibor: Wild Hunters

Scibor veröffentlicht die ziemlich grimmigen Wild Hunters!

Scibor_WildHunters

Das Set enthält drei Modelle und kostet 16,90 EUR.

Link: Scibor

BK - André

Aquen/André, Brückenkopf Redakteur. Seit 2003 im Hobby. Erstes Tabletop: Herr der Ringe Aktuelle Projekte: Infinity (Tohaa)

Ähnliche Artikel
  • Herr der Ringe
  • Warhammer 40.000

GW: Titanen, Projektboxen und Mittelerde

20.11.201815
  • Fantasy

Norba Miniatures: Neuheiten

20.11.20185
  • Fantasy
  • Reviews

Review: Rumbleslam Starterbox

19.11.201810

Kommentare

  • Zwerge, die nicht richtige Äxte herstellen können, sind gar keine richtigen Zwerge! Und Waffen im Barbarenstil passen irgendwie nicht zu Zwergen.

    • Stimmt, die Äxte haben mich gestört! Jetzt wo ich es lese. Naja, die könnte man tauschen. Die Posen gefallen mir ansonsten sehr gut.

    • Ja da hast du recht. Das sind Slayer mit Wildorkwaffen.

      Aber, die Minis sind genial. Das einzige was geändert werden muss sind die Waffenköpfe, was aber kein problem sein sollte.

      • nunja, man könnte sich vorstellen, dass nach dem abschlachten zahlloser orks und anderem ungetier selbst zwergenstahl zu bruch geht und die wilden verrückten sich spontan an dem bedienen, was nach der schlacht so rumliegt… orkwaffen 😉

        allerdings gebe ich zu, dass die idee nachlassender qualität bei zwergenwaffen schon grenzwertig verrückt ist ^^

  • Ich finde die Miniaturen extrem häßlich, im Vergleich zu dem, was Scibor sonst so macht.
    Die Zwerge sehen auch ziehmlich schmechtig aus und die Frisur eher naja …

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.