von BK-Christian | 17.03.2013 | eingestellt unter: Fantasy

Scibor: Golden Guard der Zwerge

Aus dem Hause Scibor kommen 12 sehr schicke Zwerge.

Scibor Golden Guard Zwerge Scibor Golden Guard Zwerge 2

Das Set kostet inklusive Resinbases 38,50 Euro.

Als Gegenspieler der wackeren Stumpenz gibt es diesen Steinriesen:

Stone Giant

Der fesche Bursche kostet 38,45 Euro und steht auf einer 50mm Base.

Quelle: Scibor

BK-Christian

Chefredakteur von Brückenkopf-Online und Tabletop Insider. Seit 2002 im Hobby, erstes Tabletop Warhammer Fantasy (Dunkelelfen). Aktuelle Projekte: Primaris Space Marines, Summoners (alle Fraktionen), Deadzone/Warpath (Asterianer und Enforcer), Kings of War (Basilea und Oger), Dropfleet Commander (PHR).

Ähnliche Artikel
  • Runewars
  • Star Wars

FFG: Organized Play und X-Wing Wellen 12 & 13

10.12.20172
  • Freebooters Fate

Freebooter’s Fate: Dezember Neuheiten

10.12.201714
  • Fantasy
  • Science-Fiction

Scibor: Neuheiten

10.12.2017

Kommentare

  • Ich finde die Jungs ziemlich bezeichnend. Das sind 12 schön gestaltete, reich verzierte Resinminiaturen mit passenden Bases. Und sie kosten nur 8 Euro mehr als die deutlich einfacheren und kleineren Grimmhämmer von GW.

    Irgendwie erschreckend.

    Sehr schöne Zwerge, wenn die stilistisch besser in meine Armee passen würden, wären die gebucht.

  • Den Steinriesen könnte man auch gut vernurgeln. Die Zwerge sind auch sehr schön. Klasse, dass hier langsam richtig tolle Alternativen kommen.

  • Das sind sehr schöne Zwerge, leider sind sie für meinen Geschmack mit einer zu kleinen Base gesegnet. Ja GW ist daran “Schuld”, aber die Kollegen stehen so eng, dass sie kaum kämpfen können.

    der Steinriese gefällt mir nicht und würde ich maximal als Nurgleriese einsetzen, oder als schon autopsierter Zombieriese.

  • Ich finde die Scibor Zwerge auch wieder sehr gut. M.E. machen die die besten Zwerge, wobei auch die Avantar of War Zwerge sehr gut sind.
    Den Steinriesen find ich zu nah am dicken Oger. Nen Riesen stell ich mir schlanker mit längeren Gliedmasen vor.

  • Ist der Steinriese wirklich ein Steinriese oder im Blick auf die letzte Zwergengruppe von Scribor eher eine coolere Version des Goblin Kings aus einem derzeit aktuellen Kinofilm?

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Diese Homepage verwendet Cookies, um das Nutzungserlebnis zu optimieren. Wenn Sie unsere Seite weiterhin nutzen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen