von BK-Christian | 05.09.2013 | eingestellt unter: Bases

Scibor: Cthulhu Bases

Scibor arbeitet gerade an einem neuen Baseset. Mit Tentakeln!

Scibor Cthulhu Bases Greens

Die Bases sind noch WiP, mal sehen wann sie fertig sind.

Quelle: Scibor bei Facebook

BK-Christian

Chefredakteur von Brückenkopf-Online und Tabletop Insider. Seit 2002 im Hobby, erstes Tabletop Warhammer Fantasy (Dunkelelfen). Aktuelle Projekte: Primaris Space Marines, Summoners (alle Fraktionen), Deadzone/Warpath (Asterianer und Enforcer), Kings of War (Basilea und Oger), Dropfleet Commander (PHR).

Ähnliche Artikel
  • Bases

Tabletop-Art: Stone Slabs

05.12.2018
  • Bases

Tabletop-Art: Steinplatten Bases Teaser

24.11.2018
  • Bases
  • Zubehör

Micro Art Studio: Neuheiten

20.11.2018

Kommentare

  • wenn man sie aber wie Felsen anmalt passt es wieder. Das ist es wohl auch was die Kopffüßler darstellen sollen: Verzierungen im Gestein

  • So wie die bisher aussehen werden das wohl Teile von Statuen oder Reliefs werden.
    Ob plump oder nicht lässt sich ja noch schwer sagen, da die Dinger noch in Arbeit sind.

    • Ist halt typisch Scibor. Ich denke da auch an die Basen mit den großen Gesichtern drauf. Für diese kleinen Basen ist das vielleicht etwas überladen. Mal abwarten, vielleicht verschwinden die Köpfe ja teilweise noch unter Schutt oder so. An sich finde ich die Idee schon cool. Könnte mir ne kleine Entdeckergruppe vorstellen, die als Thema die Entdeckung eines Tempelgeländes oder einer Kultstätte hat, muss ja nicht direkt auf R’yleh sein ^^(bestimmt falsch geschrieben, die Insel 🙂 )

      • R’lyeh 😀 ja vielleicht, aber das tolle an Lovecrafts werken ist ja das alles, gerade zu Beginn der Geschichten, nur wage Darstellungen zu finden oder gar nur Ahnungen vorhanden sind. Deswegen störe ich mich vielleicht auch etwas daran.. vielleicht bin ich auch nur typisch deutscher Nörgler 😉

  • Was hat mal ein Kluger Mann gesagt. Man soll nicht so viel des Mythos bringen, sonst ist es zu schnell verwässert. Und das passiert langsam finde ich. Ich bin ein Riesen Fan aber langsam sollte es reichen.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.