von BK-Christian | 05.06.2013 | eingestellt unter: Freebooters Fate, Role Play Convention

RPC 2013: Freebooter’s Fate

Auf der RPC wurde nicht nur fleißig gespielt, bei Freebooter’s Fate gab es außerdem Neuheiten zu bestaunen!

Freebooter's Fate RPC 1 Freebooter's Fate RPC 2 Freebooter's Fate RPC 3 Freebooter's Fate RPC 4

Neu sind beispielsweise diese beiden Gestalten:

Amazonen Nenetzin 1 Amazonen Nenetzin 2 Freebooter's Fate Indiegogo Green 4

Und besonders interessant sind natürlich die folgenden Greens. Bei ihnen handelt es sich um die besonderen Indiegogo-Modelle der Gobernator Perks, die nach dem Vorbild der drei erfolgreichen Backer gestaltet wurden. Man erkennt hier beispielsweise Beate vom Fantasy Warehouse (Amazone)!

Freebooter's Fate Indiegogo Green 1 Freebooter's Fate Indiegogo Green 3 Freebooter's Fate Indiegogo Green 2

Sobald die Modelle fertig sind, zeigen wir sie natürlich noch einmal in all ihrer Pracht.

Freebooter’s Fate ist unter anderem bei unseren Partnern Radaddel und Fantasy Warehouse erhältlich.

Quelle: Freebooter Miniatures

BK-Christian

Chefredakteur von Brückenkopf-Online und Tabletop Insider. Seit 2002 im Hobby, erstes Tabletop Warhammer Fantasy (Dunkelelfen). Aktuelle Projekte: Primaris Space Marines, Summoners (alle Fraktionen), Deadzone/Warpath (Asterianer und Enforcer), Kings of War (Basilea und Oger), Dropfleet Commander (PHR).

Ähnliche Artikel
  • Freebooters Fate

Freebooter’s Fate: Dezember Neuheiten

10.12.201714
  • Freebooters Fate

Freebooter’s Fate: November Neuheiten

13.11.201718
  • Freebooters Fate

Tabletop Workshop: Ironball

24.10.201712

Kommentare

  • Die Neuheiten sind alle klasse.
    Nenetzin ist ein wenig gewöhnungsbedürftig, fügt sich aber wunderbar in das Thema verschiedener Tier-Aspekte ein.

  • habe gerade nach beate gegoogelt. findet ihr, dass man die leute erkennt? oder war die alter-ego variante hauptsächlich so gedacht, dass man einfluss auf die gestaltung des modells hat? (die modelle sind hübsch, aber die gesichter zumindest in grün nicht zu unterscheiden… halt werner klocke frauen)

    • So hatte ich es bisher verstanden. Dass man die Backer darin selbst erkennen kann, lese ich hier zum ersten mal. Wenn das stimmt, bedeutet das allerdings, dass die bei weiten teuersten Perks der Kampagne alle von oder für Frauen gekauft wurden. Das fänd ich dann schon ziemlich bemerkenswert!

    • Ja der Indiana Jones Goblin! 🙂
      Hab im FF Forum auch mal gefragt was es mit dem Goblin auf sich hat, da er nicht im neuen Buch drin ist, darauf kam dann:

      Hallo,
      es ist kein Fehler, sondern tatsächlich richtig, dass Montero nicht im Buch Mystic Spirits enthalten ist. Es ist auch richtig, dass er Teil unseres aktuellen WIP-Projektes ist. Da Werner ihn jetzt schon fertig hat, kann man auch relativ zuversichtlich davon ausgehen, dass er noch in 2013 erscheinen wird. Er ist in der Tat auch nicht die limitierte Mini zur SPIEL, denn dann müsste sein Code richtigerweise LIM und nicht SOL sein. Es handelt sich bei ihm also um eine ganz reguläre Miniatur für Freebooter’s Fate. Das wir zwei große neue Regelbücher in einem Jahr raushauen, ist eher unwahrscheinlich, aber bis Oktober ist ja noch unser Jubiläumsjahr, also wer weiß, was wir da gerade aushecken.
      Sorry, bis auf das oben Bestätigte muss ich euch leider im Moment noch mit euren Spekulationen allein lassen. Wir werden euch zu gegebener Zeit über das neue Projekt informieren. Aber soviel sei verraten. Ich bin mir ziemlich sicher, dass es euch gefallen wird.
      Was die anderen neuen Skizzen im Buch angeht. Es ist ja kein Geheimnis, dass wir immer mal wieder neue Sculpts der Gefolgscharaktere vom jeweils anderen Geschlecht veröffentlichen, was nicht heißt, dass es sich bei den neuen Skizzen im Buch immer um so eine Variante handeln muss. Manchmal bleibt im kreativen Prozess auch mal eine Skizze übrig, die keinen Charakter mehr ergibt, aber zu schade wäre, um sie ungenutzt zu lassen. Ihr merkt schon, ich bin heute in unkonkreter Stimmung. Aber spekulieren ist doch auch schön, oder?
      Piratige Grüße
      Christian

  • Nenetzin gefällt mir sehr. Sieht in der Pose schwer nach Female King Kong aus.
    Der Indiana Jones Gobbo rockt auch gewaltig. Ich bin mal gespannt, in welcher Form er veröffentlich wird. Sehr cool fände ich ja eine thematisch abgeschlossene Box mit ein paar Minis und einer Kampagne, die geschichtliche auf die Figuren abgestimmt ist.
    Zwei Fragen noch: Habt ihr auch Bilder der Pre-Sale Amazone (sofern das nicht Nenetzin ist)?
    Und dann: Ist die Amazone grundiert, oder warum so matt hell? Auf dem kleinen Bild habe ich erstmal einen halben Herzkasper bekommen, weil ich befürchtet habe, FF steigt jetzt auf Resin um…

  • Bin ich froh, dass ich mir nicht den Indiegogo Pledge mit der von ihr bemalten Figur geholt habe 😉
    Danke für die Info.

  • Jennifer Haley hat sich aber diesmal nicht viel Mühe bei der Bemalung von Nenetzin gegeben. 🙁
    😀 😀

    Gobo Jones (Montero) ist cool. 🙂

  • Ahoi,

    Sorry dont understand or write German.

    Those 2 ladies in the lower row right and middle are they Pirates, Armada or Cult?

    Many thanks.

  • Uh unsere Ladenmini is wirklich schick… 😀
    Das Söldnerbunny kann ich mir also auch abseits der Loyalitätsschiene kaufen 😀
    Perfekt @ Saminger… So isset 😀

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Diese Homepage verwendet Cookies, um das Nutzungserlebnis zu optimieren. Wenn Sie unsere Seite weiterhin nutzen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen