von Burkhard | 09.08.2013 | eingestellt unter: Fantasy, Historisch

Rivet Wars: Gryphon’s Hammer Render

120 Tonnen Gewicht und ein 600 pferdestärken Dieselmotor des berühmten Erfinders Dailmur – das kann ja eigentlich nur Rivet Wars sein! Dort arbeitet man an der schweren Feldartillerie Gryphon’s Hammer.

When the Great Rivet Wars became less static and the front lines began to move day to day the large rail guns deployed by the Blight became obsolete. Under the direction of the Iron Chancellor, these guns were refitted with Heavy siege chassis. Although incredibly heavy the Hammer is quite mobile and considered a tremendous asset in breaking allied strong points.

The Gryphon’s Hammer weighs in at 120 tons. The barrel is over 4 meters long. It fires 24 inch shells and is propelled by a 600 hp Dailmur diesel engine.

RW_Rivet_Wars_Gryphons_Hammer_preview

Quelle: Rivet Wars

Burkhard

Brückenkopf-Maskottchen, Todesrennen-Rennleiter und Aushilfsbespaßer. Im Zweifelsfall mit irgendeinem Diorama beschäftigt.

Ähnliche Artikel
  • Fantasy

Painting & Polygons: Dungeons and Doggies Kickstarter

20.07.20181
  • Fantasy
  • Kickstarter

Atlantis Miniatures: Ogres Kickstarter läuft

20.07.2018
  • Bushido

Bushido: Minimoto Pre-Order

20.07.2018

Kommentare

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen (Tracking & Analyse):
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur Cookies zur verbesserten Nutzung der Website zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz. Impressum

Zurück