von Dennis | 01.02.2013 | eingestellt unter: Reviews, Science-Fiction

Review: Anarchy Models Panzertürme

Anarchy Models bietet Resin und Zinnbitz an, besonders aufgefallen sind uns die 28mm Panzertürme, die wir heute vorstellen.Es gibt zur Zeit 2 Designs, Anarchos (Tiger I Stil) und Tinnelon (KV 2 Stil). Die Resinkits kosten 8,95 bzw. 13,99 GBP.

Anarchy Models - Tank Turrets Anarchy Models - Tinnelon Pattern Tank Turret

Die Sets kommen im Zipbags mit Bauanleitung. Packen wir erst einmal den Anarchos Turm aus.

Anarchy Models - Tank Turrets

Das Anarchos Set besteht aus einem Turm, einer Kanzel, Geschütz, Blende, Rohr, Stift und 3 Adapterringen.

Anarchy Models - Tank Turrets Anarchy Models - Tank Turrets Anarchy Models - Tank Turrets Anarchy Models - Tank Turrets

Die Gussqualität ist wirklich hervorragend und es waren beim Zusammenbau keine Schleifarbeiten nötig. Ein paar Tropfen Sekundenkleber und alles sitzt. Die Details sind alle komplett ausgegossen, es gab keine Luftbläschen oder Verunreinigungen.

Anarchy Models - Tinnelon Pattern Tank Turret Anarchy Models - Tinnelon Pattern Tank Turret

Die Adapterringe des Kits passen in unterschiedliche Plastikbausätze von Games Workshop, beispielsweise das Chimäre oder Rhino Chassis. Der mittlere Ring sollte auf den Leman Russ passen.

Anarchy Models - Tank Turrets Anarchy Models - Tank Turrets Anarchy Models - Tank Turrets

Das Design des Anarchos Panzers ist vielseitig, da nicht so dominant und passt bspw. als Predator Alternative, als Kampfpanzer auf Basis der Chimäre oder auch auf den RAV 6×6 von Secret Weapon Miniatures.

Das zweite Kit, der Tinnelon Turm, ist deutlich größer, was auch den Aufschlag rechtfertigt.

Anarchy Models - Tinnelon Pattern Tank Turret

Das Set besteht aus einem sehr großen Turm, Turmklappen, 2-teiligem Geschütz, einem kurzen und langem Rohr, Stift und ebenfalls 3 Adapterringen.

Anarchy Models - Tinnelon Pattern Tank Turret Anarchy Models - Tinnelon Pattern Tank Turret

Der Guss ist auch hier wieder einwandfrei und der massive Turm im KV2 Design ist ein unglaublicher Brocken. Auch hier gibt es keine Gussversätze oder Lufteinschlüsse. Lediglich an der Längstseite des Rohrs und dem Gussansatz der Turmklappen muss ein wenig nachgeschliffen werden. Aber alles noch im sehr humanen Bereich.

Anarchy Models - Tinnelon Pattern Tank Turret Anarchy Models - Tinnelon Pattern Tank Turret Anarchy Models - Tinnelon Pattern Tank Turret Anarchy Models - Tinnelon Pattern Tank Turret

Die Passgenauigkeit lässt auch bei diesem Kit keinen Grund zur Beanstandung. Man hätte vielleicht eine Vertiefung oder Orientierung am Turm anbringen können um das Geschütz besser zu positionieren, aber das ist Jammern auf hohem Niveau. Positiv ist auf jeden Fall das man die Wahl zwischen zwei verschiedenen Geschützen hat.

Anarchy Models - Tinnelon Pattern Tank Turret

Die Turmklappen können offen oder geschlossen angebracht werden.

Anarchy Models - Tinnelon Pattern Tank Turret Anarchy Models - Tinnelon Pattern Tank Turret Anarchy Models - Tinnelon Pattern Tank Turret Anarchy Models - Tinnelon Pattern Tank Turret

Die Größe des Turms wirkt auf den ersten Moment übertrieben und polarisiert. Wer allerdings die historische Vorlage, den sowjetischen KV2 Panzer kennt, weiß dies einzuordnen. Bringt man den Turm an einer Chimäre zurückgesetzt an, ergibt sich eine interessante Alternative zu Basilisk oder Greif – je nach Wahl des Rohrs.
In Warhammer 40.000 gibt es diese Variante ebenfalls, auf Basis eines Leman Russ Chassis, unter dem Namen Ragnarok. Das beste Ergebnis erhält man für unsere Begriff auf einer verlängerten Chimäre.

Anarchy Models - Tinnelon Pattern Tank Turret

Aber nicht nur für die imperialen Fahrzeuge eignet sich der Turm, auch an einem Ork-Kampfpanza wirkt der Tinnelon, nicht zuletzt, da hier die Proportionen stimmiger wirken. Wer das nötige Kleingeld hat, könnte den Turm auch auf ein Malcador Chassis setzen.

Fazit
Die Preise zwischen 9 und 14 GBP sind im oberen Mittelfeld angesiedelt, in anbetracht der Qualität aber angemessen. Vergleichbare Türme, beispielsweise von Forge World kosten 13 GBP und mehr, die bekannten polnischen Anbietern auf dem gleichen Niveau wie Anarchy Models.

Der Anarchos bietet sich gerade zu an um eine Chimäre umzubauen und jede Valhallaner oder Vostroyaner Armee sollte ernsthaft über den Einsatz der Tinnelon Türme nachdenken. Preislich nicht unbedingt ein Schnäppchen, aber fair und eine wirklich gute Gussqualität. Empfehlenswert!

Link: Anarchy Models

Persönliche Anmerkung des Redakteur;

Angeregt durch diese Review, habe ich eine Chimäre umgebaut und oben genannten Turmkranz nach hinten verlegt.

Anarchy Models - Tinnelon Pattern Tank Turret

Der Umbau ging leichter von der Hand als ich dachte (das richtige Werkzeug ist wichtig, wie u.a. eine Handsäge). Mit weiteren Bitz wie der der Kettenabdeckung, der alten Valhallanischen Chimärenbesatzung aus Zinn und etwas “Krempel” dürfte dem Modell noch etwas Leben eingehaucht werden.

Anarchy Models - Tinnelon Pattern Tank Turret Anarchy Models - Tinnelon Pattern Tank Turret Anarchy Models - Tinnelon Pattern Tank Turret Anarchy Models - Tinnelon Pattern Tank Turret

Dennis

SiamTiger / Dennis, Stellvetr. Chefredakteur von Brückenkopf Online. Seit 1996 im Hobby. Erstes Tabletop Blood Bowl. Aktuelle Projekte: http://www.chaosbunker.de/

Ähnliche Artikel
  • Kings of War
  • Reviews

Review: Tree Herder

01.12.201711
  • Kings of War
  • Reviews

Review: Steel Behemoth

29.11.201725
  • Fantasy
  • Reviews

Review: Lord of Horror

23.11.20176

Kommentare

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Diese Homepage verwendet Cookies, um das Nutzungserlebnis zu optimieren. Wenn Sie unsere Seite weiterhin nutzen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen