von BK-Christian | 13.03.2013 | eingestellt unter: Science-Fiction

Ramshackle: Drone Walker

Ramshackle präsentieren einen weiteren Kampfläufer.

Drone Walker 1 Drone Walker 2 Drone Walker 3 Drone Walker 4

Das Modell kostet 10,00 Pfund und ist ab sofort erhältlich.

Quelle: Ramshackle

BK-Christian

Chefredakteur von Brückenkopf-Online und Tabletop Insider. Seit 2002 im Hobby, erstes Tabletop Warhammer Fantasy (Dunkelelfen). Aktuelle Projekte: Primaris Space Marines, Summoners (alle Fraktionen), Deadzone/Warpath (Asterianer und Enforcer), Kings of War (Basilea und Oger), Dropfleet Commander (PHR).

Ähnliche Artikel
  • Kickstarter
  • Science-Fiction

Antenocitis Workshop: Probleme und Verzögerungen

23.10.201816
  • Science-Fiction

Artel W: Iron Boss & Previews

23.10.20185
  • Warhammer 40.000

Warhammer 40k: Codex Orks und Sly Marbo

23.10.201813

Kommentare

  • OH CURTIS…..
    ich versuche immer dich zu verteidigen aber sogar deine Beispielbilder haben gussfehler -_-

    ansonsten sieht das teil echt klasse aus
    und für 10 pfund isses auch nicht überteuert
    ich überlege wirklich mir ein oder zwei davon zu zulegen

  • Leider erschliesst sich mir nicht, wie diese „Tarantulas“ sich mit diesen starren Gelenken bewegen sollen. Eine seitliche Versetzung ist damit gar nicht möglich.
    Das ist wohl ein Konzeptfehler. Und macht die Dinger damit imo komplett unkaufbar.

    • ZickZack-Krebsgang wäre möglich 😉

      Ansonsten ist Läufer-Mechanik selten praxistauglich egal ob Sentinel, AT-AT oder dieser hier^^

  • Nee ja eben nicht, weil die seitlichen Gelenke fehlen. Die Beine können sich nur X-förmig in jeweils eine Richtung bewegen. XD

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.