von BK-Christian | 17.10.2013 | eingestellt unter: Science-Fiction

Puppets War: Ripper Suits

Die neuen Ripper Suits sind jetzt offiziell erhältlich.

Rippers 1 Rippers 2 Rippers 3

Set contains 5 rippers. Ripper body and arms have 3x1mm magnet type holes, as it is shown on picture 3. Models are designed to fit 28mm “heroic” tabletop wargames scale, (max 40mm height) supplied unassembled and unpainted. Designed by Puppetswar art team, sculpted by Maciej Powarunas and AR.

5 Modelle kosten 29,00 Euro

Quelle: Puppets War

BK-Christian

Chefredakteur von Brückenkopf-Online und Tabletop Insider. Seit 2002 im Hobby, erstes Tabletop Warhammer Fantasy (Dunkelelfen). Aktuelle Projekte: Primaris Space Marines, Summoners (alle Fraktionen), Deadzone/Warpath (Asterianer und Enforcer), Kings of War (Basilea und Oger), Dropfleet Commander (PHR).

Ähnliche Artikel
  • Star Wars

X-Wing: Saw’s Renegades Expansion Pack Preview

26.04.20189
  • Star Wars

Star Wars Legion: Snowtroopers Expansion

25.04.20184
  • Fantasy
  • Science-Fiction

Artel W: Katerina Pre-order

25.04.20184

Kommentare

  • Ich würde die Minis gerne mal in Natura sehen. Auf den Bildern wirken sie arg klobig. Ein großes Lob gibt es aber für die Magnetlöcher, so dass man immerhin auf diese Weise gut (auch später releaste) Waffen wechseln und Abwechsdlung in den Trupp bringen kann.

  • Ich mag das ja, wenn solche Servorüstungen/Exoskelette so aussehen, als wenn da wirklich ein Mensch rein passen würde (auch wenn der Tragekomfort wohl nicht besonders sein dürfte).
    Mir gefallen zwar die Front- und Jschürzen nicht unbedingt, aber sonst sehen die gut aus!

    • Die Schützen machen zu einem gewissen Grad sogar Sinn. Durch sie werden diese Truppen zu laufender Deckung, die den Vormarsch der leichteren Truppen deckt.

      • Hm, macht Sinn. Ich hatte eher gedacht, dass die einfach das Thema “schwer gepanzert” optisch unterstreichen sollen, aber so hätten die ja auch einen funktionalen Nutzen. Auch wenn sie mir deswegen nicht unbedingt besser gefallen 😉

  • Wenn die Schürzen wenigstens “optional” wären, würde ich mir die auf jeden Fall holen als schwere Truppen für meine Eisenkerne, da deren schwere Jungs ja leider noch auf sich warten lassen…
    Aber so gefallen die mir leider gar nicht…

    • Da die Schürtzen ja vorne und hinten herunterhängen, in der mitte aber nicht zusammengegossen sind, müssten die eigentlich seperat sein. Zumindestens eine, weil die Gussform sonst mindestens dreiteilig sein müsste. Ich frage mal nach. Wollte sowieso mal fragen, ob sie die alten Fahrzeugtürme je wieder ins Programm bekommen.

  • Das wäre spitze… wäre für eine Info dankbar… zumal deren “normale” Troopers auch gut zu meinem Zombie-Set als near Future Bundeswehr passen würden.

    Wenn ich mir das Bild aber so betrachte, sieht das nicht nach abnehmbarer Schürze aus…

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Diese Homepage verwendet Cookies, um das Nutzungserlebnis zu optimieren. Wenn Sie unsere Seite weiterhin nutzen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen