von BK-Carsten | 28.04.2013 | eingestellt unter: Science-Fiction

Puppets War: Barbarian Armour

In der Zukunft wirds barbarisch.

PWarBarbFront PWarBarbback PWarBarbMag

Düster, wild und mit Magnetlöchern – so kommen die 10 Puppets War Barbarian Armours Modelle daher.
Im Set für 27€ sind 10 Körper und 20 Arme enthalten. Jeder Körper verfügt über drei 1mm Löcher für Magnete.
Die Modelle sind in Heroic-Scale modelliert

Link: Puppets War

BK-Carsten

Carsten, Brückenkopf Redakteur. Im Hobby seit Adam und Eva. Erstes Tabletop: Warhammer 6. Ed. Aktuelle Projekte: Blood Bowl, Pulp, Fantasy Skirmisher..., Malen und Modellieren

Ähnliche Artikel
  • Necromunda
  • Terrain / Gelände

Deep Cut Studio: Underhive Matte

17.12.2017
  • Science-Fiction

Clearhorizon: 28mm Banshee VTOL

17.12.2017
  • Warhammer 40.000

Games Workshop: Primaris und Death-Guard

16.12.201722

Kommentare

  • Sehen schonmal schick aus, haben aber wieder das Problem Teuer! 27€ ohne Köpfe, ohne Waffen. Da kommen dann nochmal locker 10-15€ dazu.

  • Die Idee mit den passenden Löchern für Magnete ist super. Sollten ein paar andere namhafte Hersteller auch übernehmen.

    • also bei Armen von infanterie hab ich noch nie den wunsch gehabt was zu magnetisieren. vor allem nicht wenn nur eine genau passende Anzahl an Armen in der packung ist.
      Bei fahrzeugen is tdas interessant, bei infanterie wärs mir echt zu fitzelig.

  • Zum Preis kann man ja wohl nichts negatives sagen. Letztendlich bist auf etwa 40-45€ für 10 komplett ausgestattete Modelle.
    Klar Plastikmodelle sind billiger, aber für 10 Forgeworldmarines zahlst 57 Pfund –> 68,40€. Die kleineren Schmieden MÜSSEN ja nicht unter dem FW Preis verkaufen…

    • 27€ Modelle mit Armen
      07€ Köpfe
      11€ Schulterpanzer
      14€ Waffen
      59€ für 10 Mann, wenn du nur Puppetswar Teile benutzt.
      Da haste dann aber noch net mal wirklich Varianten bei den Waffen(die sind echt mies vom Preis her)

      Ich hab mir die anderen aber dennoch gekauft, weil ich eh noch mehr als genug Bits von GW hab.
      Die Gussquali kommt fast an Forgeworld ran.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Diese Homepage verwendet Cookies, um das Nutzungserlebnis zu optimieren. Wenn Sie unsere Seite weiterhin nutzen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen