von Burkhard | 16.08.2013 | eingestellt unter: Warmachine / Hordes

Privateer Press: Exclusives zur GenCon

Für alle die es satt haben, dass tausende andere Spieler die gleichen modelle haben wie sie, ahben privateer press einige neue Modelle angekündigt. Diese werden exclusiv auf der GenCon in kleiner Auflage zu kaufen sein und somit für Sammler von Warmachine oder Hordes einen seltenen Armeemittelpunkt bieten.

If you aren’t coming to Gen Con but you still want to get your hands on the Privateer Exclusive releases like the Steelsoul Keg Protector model, now’s your chance! During Gen Con (August 15-18) the all-new Steelsoul Keg Protector, Bombardier Bombshell, and Druid Gone Wilder will be available in limited quantity while supplies last on the Privateer Press Online Store!

PP_Privateer_Press_Anniversarx_Collection_warmachine_2

Dazu gibt es eine junge Dame mit Namen Victoria Haley als limitierte Sonderfigur zu kaufen.

available now, the Privateer Press Masterworks Captain Victoria Haley statue, limited to only 500!

PP_Privateer_Press_Masterworks_Haley

A strong-willed woman capable of both grim resolve and singular heroism, Victoria Haley has risen from meager origins to become one of the most powerful warcasters in western Immoren.

Die Statue von Kaptain Victoria Haley ist auf 500 Stück limitert, 8 inch (circa 20 Zentimeter) groß und kostet 125 Dollar. Dafür bekommt ihr das Modell auch bereits bemalt und fertig für den Schreibtisch oder die Vitrine.

Weiterhin  wurde ein Diorama vorgestellt, auch das limitiert und in Kleinauflage, die Geburtstagsausgabe zu 10 Jahren Warmachine:

Also available starting August 15 while supplies last is the WARMACHINE 10 Year Anniversary Collector’s Set, featuring The Butcher Unleashed and limited to only 1,000

PP_Privateer_Press_Anniversarx_Collection_warmachine

Warmachine & Hordes ist unter anderem bei unseren Partnern Fantasy Warehouse und TabletopShop Hamburg erhältlich.

Der deutsche Vertrieb für Warmachine & Hordes liegt bei Ulisses Spiele.

Quelle: Privateer Press

 

Burkhard

Brückenkopf-Maskottchen, Todesrennen-Rennleiter und Aushilfsbespaßer. Im Zweifelsfall mit irgendeinem Diorama beschäftigt.

Ähnliche Artikel
  • Warmachine / Hordes

Warmachine / Hordes Dezember Releases

07.12.201714
  • Warmachine / Hordes

Hordes: Northkin Hearthgut Hooch Hauler

06.12.20172
  • Warmachine / Hordes

Hordes: Dracodile Preorder

29.11.20173

Kommentare

  • Bei den Sonderminis sind derzeit wohl die Damen angesagt. Schön, dass es noch einmal die Möglichkeit gibt, die Druid Wilder zu kaufen. Gefällt mir nach wie vor sehr gut, die Minis.

  • Die “Cyrix” ist ja wohl das Highlight. Ja, als Modelldesign (alles weitere s.u.). Und mehrfach so: hätte man sich mal beim generellen Convergence-Design an diesen Booze Warden gehalten, wäre auch visuell was aus der Fraktion geworden… Bedauerlich.
    Letztlich gibt’s ja anderswo gute Modelle. Dark Age macht da zB ganz enorme Entwicklungen. Aber das interessiert ja wieder niemand. Statt dessen weiß man 175 Jahre in der Zukunft (…) nichts besseres mit altem Geld anzufangen und gleichzeitig neues rein zu fahren als mit für ihren Status ziemlich schnöder Fleischschau zu werben. Super Aussichten: nix gelernt, was die Menschheit nicht schon seit Anbeginn betrieben hätte…
    *Dampf ablass*

  • Von den 3 “Keg-Minis” ist die Cyriss-Bot-Dame meiner Meinung nach die unspektakulärste. Aber das Khador-Mädel in der Man’o’War Rüstung ist auch schwer zu toppen, keine Frage.

    Das Großmodell der (unepischen) Haley ist irgendwie auch nicht so ganz mein Fall. Rüstung und Körper sind gelungen aber das Gesicht entspricht so gar nicht den bisherigen Haley Artworks. Und es wirkt zu reif, wenn man mal bedenkt, dass die Dame vor den Ererignissen ihrer “Epifizierung” so 18-19 Jahre alt gewesen sein soll.
    Irgendwie scheint es mir, als habe da eine Hollywood Schauspielerun für die Gesichtszüge Pate gestanden, aber ich komme nicht drauf – Uma Thurman vielleicht?

  • Also, ich habe überlegt, ob ich die Figuren im Online-Shop bestelle. Den Butcher habe ich mir ja schon gar nicht weiter angeschaut, nachdem ich gelesen habe, dass der rund 110 USD kosten soll (natürlich ohne Versand).

    Also, Steelsoul Keg Protector. Preis ist in Ordnung mit rund 18 USD. In den Warenkorb gelegt, wollte auschecken. Dann sehe ich: Nochmals knapp 16 USD für den Versand!

    Tut mir leid, aber bei solchen Preisen bleibe ich dem fern. Irgendwie nagt es an mir, dass PP solche schönen Figuren hat, aber den Nicht-Amerikanern es so “erschwert” an diese Figuren zu kommen.

    • Das stimmt leider. Der Versand ins Ausland erfolgt per UPS, ist zwar zügig aber die nehmens echt von den lebenden. Das macht auch den Bitstore extrem unattraktiv
      Lediglich wenn man nur Ersatzkarten anfordert ist es manchmal möglich regulären Postversand hinzukriegen

    • Ist leider bei Malifaux auch nicht anders. Da können die Formen jedoch wenig dafür. Versandkosten aus USA sind leider mächtig gestiegen. Ärgerlich für good old Europe…

      • Ich bin da ein wenig zwiegespalten. Auf der einen Seite verstehe ich dass die Firmen nichts für die gestiegenen Portokosten können.

        Auf der anderen Seite hat zumindest PP europäische Vertriebspartner (vielleicht habe ich da auch eine falsche Vorstellung, was ein Vertriebspartner so macht). Ich wünsche mir, dass der für solche Aktionen auch einmal einbezogen wird. Oder für besondere Aktionen der Partner solche Firguren zur Verfügung stellen…

        Oder man hätte die Figuren in der Kickstarter Kampagne anbieten können.

  • Also von der Cyriss Dame bin ich relativ unbeeindruckt.
    “Roboter in weiblicher Gestalt” gibt es leider nunmal schon etliche, und besagte Dame hat nichts, was sie wirkiich aus der Masse hervorheben könnte.

    Das Khador Mädel habe ich zum Glück schon 😉

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Diese Homepage verwendet Cookies, um das Nutzungserlebnis zu optimieren. Wenn Sie unsere Seite weiterhin nutzen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen