von BK-Marcel | 14.12.2013 | eingestellt unter: Science-Fiction

Onslaught Miniatures: Allerlei Neuheiten

Bei Onslaught gibt es neue Minis.

 neo shinobi sniper akuma grav tank baku apc neo shinobi

  • Ronin Support Rigs (25 Modelle) 8,50 USD.
  • Akuma Grav Tank (3 Modelle) 12,50 USD.
  • Baku APC (3 Modelle) 12,50 USD.
  • Neo Shinobi (25 Modelle) 8,50 USD.

Weitere Neuheiten findet Ihr auf der Seite von Onslaught Miniatures.

Quelle: Onslaught Miniatures

BK-Marcel

2003 mit Herr der Ringe ins Hobby eingestiegen. Aktuelle Projekte: Árktos Spectres Primaris Marines, Arcworlde und Gelände

Ähnliche Artikel
  • Reviews
  • Science-Fiction

Review: Homo Inhumanis Brute Raider

18.11.2017
  • Infinity

Infinity: Szalamandra Resculpt Preview

18.11.20173
  • Dreadball / Sci-Fi Sport

Dreadball: Update zur 2nd Edition

18.11.2017

Kommentare

  • Ich wollte auch gerade bemerken, dass mir das Design der Antigravpanzer seltsam vertrauf vorkommt… 😉

    Was solls, an sich sind das ja dennoch gute Miniaturen für ein entsprechendes 15 mm SciFi System.

    • In der Tat. Früher war eine GW Kopie etwas von einem Hobbyist, der ein nicht existentes Modell von GW modelliert hat, 5 davon für seine Spielegruppe nachgegossen hat, und 5 davon auf Ebay zum Reinholen seiner Kosten verscherbelt hat. Nicht legal, aber auf dem kleinen Level vernachlässigbar. Aber mittlerweile hat die Sache einen eigentlich nicht mehr zu tolerierenden Umfang anfgenommen.

    • Ich bin gespannt, wie lang es die Minis noch gibt ! Immerhin hat der Kerl sich inzwischen bereits bei Tyraniden, Tau und Sororitas bedient…

      • Du meinst, GW hat sich bei Appleseed, Aliens und der Jungfrau von Orleans bedient…

        Und die Minis werden sich lange halten. Dazu sehen sie den tatsächlichen Modellen, sofern es überhaupt welche gibt nicht ähnlich genug aus. Ich habe die Legion und Tyrandiden Modelle zuhause und die unterscheiden sich in Detail und Grösse.

  • Seit dem CHS-Verfahren wissen wir doch, dass GW sich zwar die Namen, aber nicht das grundlegende Design schützen lassen kann.

    Also nach aktuellem Recht alles tiptop legal.

    Ausserdem kann doch Onslaught nichts dafür dass IHR bei ihren Shinobi an Tau denkt…

  • Die gezeigten Minis sind mir ziemlich gleichgültig, aber ich könnte mir durchaus vorstellen, mir aus den folgenden Releases eine Armee aufzubauen. Die Pseudo-Sororitas haben es mir angetan und ich will schon länger mal was im kleinen Maßstab probieren.

  • Ich weiss nicht warum sich hier Leute über Dreistigkeit aufregen. GW hat Epic eingestampft aber es ist die einzige Community, die über die Jahre hinweg das System fehegt und gepflegt hat. Auch jetzt noch wird artig weiter gemacht…. Und hier in DE mag das System nicht so gross gespielt werden aber in England und Frankreich hat es immer noch grosse Beliebtheit. Und was ist an den Modellen jetzt riesig kopiert? Ähnlichkeiten ja aber die sind beabsichtigt…..

  • Ich bin auch ein bisschen erstaunt vor allem da sich bei den ganzen Space Marine Klonen keine Sau aufregt. Zumindestens nicht in dem Maße.
    Die Designs sind eigenen genug um nicht direkt GW Produkte zu kopieren, aber ähnlich genug um sie in bestehende Armeen integrieren zu können.
    Wenn GW nicht den 6mm Markt so Schamlos fallen gelassen hätte, wäre das auch nicht passiert.

  • GW/FW stellt keine solchen Modelle her. GW hat für die oben genannten Fraktionen nichtmal Regeln erstellt.

    Das wird alles von der Community erledigt.

    Und Onslaught deckt mit ihren ähnlichen Modellen Bedarf den GW aus was…”Wirtschaftlichkeit?” nicht mehr decken möchte.

    Es ist ja nicht mal so, dass GW im 6mm Markt Kohle abgegriffen wird…denn sie haben ja den Schwanz eingeklemmt und sich klammheimlich verkrümmelt. Hier wird auf einen Bedarf reagiert, den GW kein Angebot liefert. Da hält sich mein Mitleid in Grenzen.

    Nebenbei, es sind keine Tau sondern OTC eine menschliche Söldnerfirma, welche langristig im Exodus Wars Spielsystem integriert wird.

    Ja, ich kann sie als Tau verwenden. Ich kann einen DRM “Velite” als Riptide verwenden, ich kann Steel Crown Production “Guild Icharus SPAAG Battery” als Hydras verwenden. Ich kann so ziemlich viel ohne das eine Firma die ihre 6mm Miniaturenreihe eingestampft was mitzumischen hat.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Diese Homepage verwendet Cookies, um das Nutzungserlebnis zu optimieren. Wenn Sie unsere Seite weiterhin nutzen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen