von BK-Christian | 23.04.2013 | eingestellt unter: Brettspiele, Kickstarter

Myth: Endspurt beim Kickstarter

Mercs Miniatures konnten mit Myth einen echten Erfolg verbuchen und in den letzten 40 Stunden kommt sicher noch eingies dazu.

Die wichtigste Meldung für uns ist sicher die vollständige deutsche Übersetzung.

Myth Übersetzungen

Aber auch die Stretch Goals können sich sehen lassen:

Myth Kickstarter Stretch Goals 1 Myth Kickstarter Stretch Goals 2 Myth Kickstarter Stretch Goals 3 Myth Kickstarter Stretch Goals 4 Myth Kickstarter Stretch Goals 5 Myth Kickstarter Stretch Goals 7 Myth Kickstarter Stretch Goals 8

Schaut einfach noch einmal rein, im Moment steht der Kickstarter bei 440,776 Dollar.

Quelle: Myth Kickstarter

BK-Christian

Chefredakteur von Brückenkopf-Online und Tabletop Insider. Seit 2002 im Hobby, erstes Tabletop Warhammer Fantasy (Dunkelelfen). Aktuelle Projekte: Primaris Space Marines, Summoners (alle Fraktionen), Deadzone/Warpath (Asterianer und Enforcer), Kings of War (Basilea und Oger), Dropfleet Commander (PHR).

Ähnliche Artikel
  • Brettspiele
  • Kickstarter

Chronicle X: Weitere Previews

15.12.20174
  • Brettspiele
  • Kickstarter

Tank Chess: Kickstarter läuft

14.12.20171
  • Brettspiele
  • Kickstarter

HATE: Previews und Infos

11.12.201715

Kommentare

  • Ok gleich eine wichtige Frage: Beim Plegde-Level für 100 $ steht als Liefertermin Jan 2015!! Das doch ein Fehler und es muss wie bei den restlichen Jan 2014 heißen oder? Ich warte doch keine 20 Monate!!

    • Das ist ein Fehler, es kommt Januar 2014. Steht auch in den FAQ ganz unten auf der Kickstarter Seite. Sie können den Text nicht mehr ändern sobald jemand für ein Pledge-Level gespendet hat.

      Das gilt auch für die anderen Pledge Level: Apprentice hat im Text z.B. nicht alles stehen, man bekommt aktuell jeweils 10 Minions + 1 Captains von allen freigeschalteten Monstertypen also Arachniden, Orks, Skelette, Elementare, Ratten und Zyklopen.

  • Mittlerweile steht der Kickstarter bei 485.000 $ und es gibt 4 Stretch-Goals mehr als im Artikel oben gezeigt.

    Für 100$ bekommt man derzeit 148 Miniaturen (die übrigends TT Qualität haben sollen, also kein billiges Plastik wie bei Descent, Zombicide etc.). Beim Apprentice-Level sind es aktuell 214 Miniaturen. Siehe auch hier die Übersicht: http://www.keithloweart.com/pledge_level_tally_04.12.jpg

    • Ich hoffe mal, dass die sich bei der Anzahl der Figuren auf manchen Pledge Levels nicht verrechnet haben…
      Wäre schön, wenn die daraus auch genug Kraft (= Geld) für neue Mercs Sachen schöpfen.

      • Also ich glaube das die das Ganze vorher gut kalkuliert haben. Das die Luft nach oben dünner wird, zeigt sich, weil die letzten beiden Stretchgolas 50.000 auseinander liegen und nicht 25.000 wie alle anderen.

      • Ich gehe einfach mal davon aus dass Sie sich das schon ausgerechnet haben, die MERCS Jungs sollten ja Erfahrung haben was die Sachen in der Produktion etc. kosten.

        Zum Thema MERCS: es hab einen Kommentar von den Jungs auf Kickstarter dass Sie ca. MItte 2014 ein MERCS RPG rausbringen wollen ;-).

    • In Kürze werden wieder 2 Strecthgoals erreich: 500k $ und 3000 Baker – damit gibt wieder einiges an Extras. Ich gehe mittlerweile davon aus, dass der Kickstarter über 600k $ steigt – man darf auf jeden Fall gespannt sein.

      • Tja für mich wars das. Es wurde alles erreicht, was erreicht werden konnte. Die letzten beiden Stretchgoals sind wohl eher aus der Not heraus geboren und zwar schön wenn sie noch erreicht werden, mehr aber auch nicht. Ein paar Pappteile mehr oder weniger, was solls! 😉

  • Danke fürs posten
    war am Anfang skeptisch zB durch den Wechsel der Goals aber die Jungs haben das Ding gut geschaukelt- deutsche Übersetzung inc. , zZ freu ich mich über die vielen Ideen und hoffe auf einen würdigen SDE Konkurenten

  • Da der Kickstarter gerade die 530.000 $ überschritten hat wurden neue Stretch-Goals gepostet:

    $650k – Torchbearer Follower (Kickstarter Exclusive)
    $700k – Cyclops Boss (with deck)
    $800k – Marcus the Ready (Ally which can be used in Slaughterfield)

  • Hmpf….eigentlich war ich davon weg…

    Wie sehr ihr das, reicht der Captains Level oder sollte doch Apprentice das Pledgelevel der Wahl sein?

    • Ich bin grad auf Apprentice mit zusätzlichen Addons (326$) *hust*. Apprentice ist dann sinnvoll wenn Du zwei Lairs vom selben Typ auf einem Tile spielen möchtest.

      • Harhar, ja da sind wohl etwas viele Begriffe drin die man nur zuordnen kann wenn man den Kickstarter verfolgt hat ;-). Ok, mal ein Versuch das zu erklären wenn man keine Vorkenntnisse hat. Also…

        Bei Myth kann es auf jedem Spielfeld (=Tile) eine oder sogar zwei Stellen geben aus denen die Monster kommen (=Lairs, Du kannst auch Spawnpunkt dazu sagen).
        Die Grundbox ist so ausgelegt dass die Monster (z.B: Orks) ausreichen wenn ein Lair auf einem Spielfeld ist. Möchte man nun (und das ist optional, also Geschmacksfrage) gerne auch ein zweites Lair vom selben Typ nutzen dann reichen die Monster nicht aus – man nimmt also einen anderen Monstertyp.

        Das Pledge Level ‘Apprentice’ (das heisst so) hat nun jede Menge Extra-Monster enthalten so dass es auf jeden Fall möglich sein wird mit zwei Lairs vom selben Monstertyp zu spielen. Beim Captain Level reicht es aktuell nicht ganz aus, es sind z.B: zu wenige Arachniden, Orks und Ratten enthalten.

  • Hmmm, aber ich verstehe das doch richtig: Die zusätzlichen Purchases bekomme ich später auch nachgekauft (bis auf die Kickstarter-Exklusiven), oder?

    • Ja, bekommst Du. Allerdings haben die MERCS Jungs gesagt dass es einige der Addons wohl erst viel später im regulären Handel geben wird. Und der Preis ist auch noch unklar. Du kannst aber auch Deinen Pledge noch erhöhen solange der Pledge Manager dann nach dem Kickstarter aktiv ist.

  • Warten und Preis ist mir relativ egal, ich will nur nicht JETZT soviel Kohle zusätzlich ausgeben…hab nun den Captainslevel gepledged, bin mal gespannt, ob die 900.000 für den Drachen noch “fallen”

  • Wie ist das eigentlich, wenn Stretch Goals NACH der Laufzeit noch erreicht werden, weil die Leute noch zusätzlch Sachen im Pledgemanager ordern?

  • Dann wird man wohl oder üel durch die Finger schauen, da nur das offiziell erreichte die Goals macht.

  • Da es ja doch noch für das letzte Stretchgoal gereicht hat, soll dasauch nimmer meine Sorge sein…

    Und nun heißt es warten, warten, warten…

    Der Herbst/Winter wird sehr viel Platz und Zeit benötigen: Zuviele Kickstarter, die da kommen (sollen)

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Diese Homepage verwendet Cookies, um das Nutzungserlebnis zu optimieren. Wenn Sie unsere Seite weiterhin nutzen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen