von BK-Thorsten | 28.04.2013 | eingestellt unter: Terrain / Gelände

MrDandy: Linked Barricades

MrDandy hat einige thematische Barrikaden im Programm.

 4821821-22529382-thumbnail 4821821-22529381-thumbnail 4821821-22529380-thumbnail

4821821-22529379-thumbnail 4821821-22529378-thumbnail 4821821-22529377-thumbnail

 Ein Set besteht aus 12 großen Teilen und 4 Verbindungswällen. Die Teile bestehen aus Resin und ein Set kostet 40,00 $. Als Gesamtlänge sind 30″ angegeben.

Link: MrDandy

BK-Thorsten

Brückenkopf-Online Redakteur und Tabletop Insider stv. Chefredakteur. Spielt Infinity, SAGA, Freebooter's Fate, Kings of War, Warhammer 40k, Warzone Resurrection, Dropzone Commander, Deadzone, Dreadball, X-Wing, Konflikt '47, Bolt Action, Dead Man's Hand, Dracula's America, Beyond the Gates of Antares, Dropfleet Commander, Frostgrave, Collision, Bushido, Shadespire, Aristeia! und Warpath.

Ähnliche Artikel
  • Terrain / Gelände

Adventskalender: Tür 12

12.12.201719
  • Terrain / Gelände

GamersGrass: Neue Tufts

11.12.20171
  • Terrain / Gelände
  • Zubehör

Kraken Wargames: Neuheiten und Previews

11.12.20176

Kommentare

  • Vor allem kommen, da der Hersteller in USA sitzt, nochmal horrende Versandkosten hinzu. Zumindest wenn ich das richtig in Erinnerung habe.
    Sowas lohnt sich meiner Meinung nur, wenn man es über einen regulären Händler beziehen kann.

    Schick sind sie dennoch.
    Kann man aber ja auch als Anregung zum Selberbauen verwenden. 😉

  • Hm, sehen alle ziemlich gleich und langweilig aus. Gefallen mir gar nicht, aber vielleicht sehen die bemalt ja schicker aus.
    Aber immer noch besser, als wenn Xenosvölker mit ner Aegis aufwarten 😉

    • Wobei man die ja recht gut erklären könnte – sind halt alte, von Xenos eroberte Verteidigungsanlagen (vllt. auch aus nem alten Konflikt). Ein wenig Umbauarbeit vorausgesetzt (und vllt. mit einigen Blutflecken, Leichen und Verwüstungen) würde ich das eher abnehmen, als etwa das Ding, was die Tyraniden hier kriegen sollen.

  • Grad mal nen Test gemacht 9,50$ kommen noch drauf nach Deutschland.

    Ich bin trotzdem kurz davor meinen Versuch abzubrechen selbst ne Necronwand zu bauen…

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Diese Homepage verwendet Cookies, um das Nutzungserlebnis zu optimieren. Wenn Sie unsere Seite weiterhin nutzen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen