von BK-Christian | 19.01.2013 | eingestellt unter: Terrain / Gelände

Miniature Scenery: Sci-Fi Gebäude

Auch Miniature Scebery steigen von der Fräse auf einen Laser um. Eines der ersten Experimente gibt es hier:

Miniature Scenery Sci-Fi Gebäude lasercut Miniature Scenery Sci-Fi Gebäude lasercut Miniature Scenery Sci-Fi Gebäude lasercut

Miniature Scenery Sci-Fi Gebäude lasercut Miniature Scenery Sci-Fi Gebäude lasercut Miniature Scenery Sci-Fi Gebäude lasercut

Wir sind schon gespannt was wir von Miniature Scenery noch so erwarten können.

Quelle: Miniature Scenery

BK-Christian

Chefredakteur von Brückenkopf-Online und Tabletop Insider. Seit 2002 im Hobby, erstes Tabletop Warhammer Fantasy (Dunkelelfen). Aktuelle Projekte: Primaris Space Marines, Summoners (alle Fraktionen), Deadzone/Warpath (Asterianer und Enforcer), Kings of War (Basilea und Oger), Dropfleet Commander (PHR).

Ähnliche Artikel
  • Science-Fiction
  • Terrain / Gelände

Micro Art Studio: neues Kokkyo-3 Gelände

21.08.2018
  • Terrain / Gelände

GameCraft Miniatures: Neue Range

21.08.2018
  • Freebooters Fate
  • Terrain / Gelände

Freebooter’s Fate: August Neuheiten

19.08.201813

Kommentare

  • In der Tat Nice und für viele TableTop-Systeme von Infinity über Warpath bis Warhammer 40.000 brauchbar (muss ja nicht immer dieser gothische Stil sein. Diese Gebäude könnten z. B. eine kleine Siedlung auf einer Agrarwelt darstellen). Welchen Vorteil bring denn der Laser gegeüber einer Fräse? Verbilligt sich dann auch die Produktion?

    • Bei einer Fräse hat man deutlich dickere Stege zwischen „Gussrahmen“ und Bauteilen, was viel mehr Bastelarbeit mit sich bringt (lösen der Teile, abschleifen…). Außerdem ist das ganze nicht so passgenau, da ein Laser viel feiner arbeitet. Und zu guter letzt ist ein Laser genauer und kann platzsparender arbeiten, weshalb man weniger Material verbraucht.

  • Hm, wäre interessant zu wissen, ob man eine Mini auch ordentlich auf die Treppenstufen stellen kann, denn wenn ja, dann wäre das echt genial. ^^

    Hoffe auf weitere News, vielleicht auch mit Bildern mit Minis zum direkten Größenvergleich.

  • Sieht wirklich genial aus! Die Bemalung ist hier natürlich super. Das werden aber wohl die wenigsten (trotz Bemal-Anleitung auf der Website) so schön hinkriegen. Soweit ich das beurteilen kann, hat das Modell aber wirklich ein paar sehr schöne Details.

  • Na, also dass nenne ich mal klasse. Und das Timing ist ja auch perfekt. Kaum werden die ersten Sedition Wars Boxen ausgeliefert, sprießen die unmoralischen Angebote für passendes Terrain nur so aus dem Boden. Gefällt mir wirklich gut und ich bin auf die Preise gespannt.

    Wenn jetzt noch ne Firma ähnliches im viktorianischen Stil rausbringt, bin ich richtig glücklich:)

  • Bringt da nicht Micro-Art in der Richtung was raus?

    Ansonst: endlich mal eine weitere Firma, die zeigt, dass Lasercut nicht zweidmensional wirkende Designs bedeutet.

    • Ja, wurde per Croudfunding finanziert. Die Gateways sehen klasse aus. Die Häuser etwas generisch. Passen eher in ein Pulp-Setting. Aber bisher sind zumindest die Gateways noch nicht lieferbar.

  • Die Geländeteile sehen wirklich sehr gut aus. ; )
    Ich bastel gerade an einem ALIEN Spiel mit den ALIEN-FORCE Figuren von Hasslefree.
    Gibt es da eigentlich noch andere Hersteller die Marines oder Aliens aus dem gleichnamigen Film vertreiben?

    • Leading Edge Miniatures hat vor Ewigkeiten mal Boxen zum Thema rausgebracht.
      Wizkids vor einigen Jahren Clix- Alien/ Predator Minis. Beide aber wohl nur noch gebraucht zu finden.

      Ansonsten schau mal nach den Kryomek von Scotia Grendel.

      Wenn nichts passt, hier gibts ne kleine Anleitung zum Umbau von Ganten in Alien Xenomorphe:
      http://www.timkline.net/alienids/sculpting.html

      Woodbine Miniatures hat ein paar „Colonial Marines“ sehen aber nicht besonders aus. Ich würde die SWAT von Grenadier Miniatures oder Trooper von Copplestone nehmen. Passen ganz gut dazu.

      Hoffe konnte dir helfen

  • Sehr schön das Teil,erinnert mich ein wenig an Borderlands,die Hütten im Spiel sahen anfangs bestimmt genauso aus.

  • Wirklich schön und liebevoll gestaltet im Detail.

    Nur hab ich mich auf deren Seite verirrt: hat das S-F-Gelände schon einen Preis?

  • @ mkvenber
    Danke!!! Hast mir super geholfen.
    Echt cool was Copplestone alles hat.
    Auch bei Hasslefree bin ich fündig geworden.
    Die haben extremst gut gemachte Modern Warfare Figuten.
    Für mich mit die besten Minis ever für eine Alien oder Zombiejagd.
    Ich glaube ich hole mir von dem Gelände auch etwas.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen (Tracking & Analyse):
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur Cookies zur verbesserten Nutzung der Website zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz. Impressum

Zurück