von BK-Christian | 26.09.2013 | eingestellt unter: Science-Fiction

Miniature Scenery: Diverse Fahrzeuge

Aus Australien kommen zahlreiche LaserCut Fahrzeuge!

TACTICAL RESPONSE VEHICLE HEX TACTICAL RESPONSE VEHICLE POLICE TACTICAL RESPONSE VEHICLE

Die Basisversion des Tactical Response Vehicle kostet 18 Australische Dollar, die beiden Spezialversionen liegen bei 20,00 Australischen Dollar.

HEAVY INDUSTRIAL FORKLIFT HEAVY INDUSTRIAL FORKLIFT (RADIAL ENGINE) MINI FORKLIFTS WITH CRATES

Bei den Gabelstaplern sieht es so aus: Standardversion 18 Australische Dollar, Erweiterte Version 20 Australische Dollar und das Set mit den beiden kleinen Staplern und den Kisten liegt bei 22 Australischen Dollar.

Quelle: Miniature Scenery

BK-Christian

Chefredakteur von Brückenkopf-Online und Tabletop Insider. Seit 2002 im Hobby, erstes Tabletop Warhammer Fantasy (Dunkelelfen). Aktuelle Projekte: Primaris Space Marines, Summoners (alle Fraktionen), Deadzone/Warpath (Asterianer und Enforcer), Kings of War (Basilea und Oger), Dropfleet Commander (PHR).

Ähnliche Artikel
  • Dark Age

Dark Age: Januar Releases

16.01.201818
  • Star Wars

Star Wars Legion: T-47 Airspeeder Unit Expansion

16.01.201819
  • Science-Fiction

FATC: Homeworld Style Spaceships

16.01.20184

Kommentare

  • Die kleinen Gabelstapler muss ich haben. Gibt es einen deutschen Händler, der dafür mein Geld entgegennehmen will?

  • Die TRV wurden, soweit ich mich erinnern kann, schon einmal vorgestellt – wenn ich mich nicht irre 😉
    Macht aber nix wenns nochmal erwähnt werden, weil Klasse sind sie jedenfalls – und meine Enforcer brauchen ja auch ein angemessenes Fortbewegungsmittel.

    Hm – ja das mittlere TRV rematerialsiert gerade aus seiner Digi-Holo-Transphasenmatrix, nachdem es sich vom nächsten Node über einen Cyberport vom TRON-Net entkoppelt hat.

    Kaum zu glauben, was aus Lasercut schon realisierbar ist – wenn ich mir den Stapler so anschaue. Je länger ich das mache, desto mehr Forgefathers fuchteln mir im Geiste herum, um mich auf die (um An- und Umbauteile) “erweiterten” Einsatz-Möglichkeiten des Geräts hinzuweisen.
    Das Kettenlaufwerk erinnert mich an die Hailstorm Cannon.

    Memo an mich: Antrag ans Beschaffungsamt stellen! 😉

    • Wurden sie, aber da waren es noch wip oder Render-Bilder. Jetzt sieht man die Autos erst fertig und bemalt. Die Police-Variante kommt jetzt auf die Einkaufsliste für 2014. Der Gabelstapler macht sich bestimmt gut auf meiner Papercraft-Infinity-Platte mit den ganzen Kisten und Container, wird auch gekauft, ich brauch nur mehr Lagerfläche.

      • Ich finde, die passen beide gut zu Infinity. Und he, mit all dem Holz von MicroArt Studios ist man den Werkstoff dann auch schon gewohnt! 😀

        Welches Papercraft-Zeug benutzt du für deine Platte? WorldWorksGames oder was anderes?

  • Für die erste Platte ausschließlich kostenloses Material, 90% von http://www.toposolitario.es/workshop/index.html und den Rest irgendwo aus dem Netz gezogen. Für die zweite Platte ist aber definitiv was Stadt-mässiges geplant und dafür hatte ich WorldWorksGames auch schon in Betracht gezogen. Die Platte ist aber erst für 2014 geplant.
    Bilder meines Geländes gibt es hier, da ist aber auf einer 72×48″ Plane aufgebaut und nach den Fotos hatte ich noch 20 Container und Kisten hinzugefügt, muss mal irgendwann einen Infinity-Spielbericht damit machen:
    http://wp.me/p3ANzY-5L

      • Von der 24€ teuren Farbpatrone habe ich 3/4 gebraucht und ca. 60 Blätter Fotopapier (Stärke 200g) für 6€. Das komplette Gelände kostet also nur 30€, wenn du einen guten und sparsamen Drucker hast.

      • Papercraft-Gelände ist allgemein recht günstig, selbst wenn man sich PDFs kauft und damit die kleinen Firmen unterstützt, die die rausbringen.

        Es kostet halt je nach gewünschter Qualität schon nicht wenig Zeit, das zu bauen.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Diese Homepage verwendet Cookies, um das Nutzungserlebnis zu optimieren. Wenn Sie unsere Seite weiterhin nutzen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen