von BK-Carsten | 30.08.2013 | eingestellt unter: Terrain / Gelände

Menta Modellbau: Neue Gussformen

Silikonformen für Gipsguss.

Menta Modellbau hat neue Formen im Shop mit denen man Teile für die Gestaltung von Ruinen gießen kann.

Menta_Fragmente Menta_Treppe Menta_GerBodenplatte Menta_Steine

Die Gussformen sind eigentlich für den Bau von Krippenteilen gedacht, da es sich um Stücke von Ruinen handelt ist der Maßstab aber vernachlässigbar.
Die Formen kosten jeweils 29,90€.

Link: Menta Modellbau

BK-Carsten

Carsten, Brückenkopf Redakteur. Im Hobby seit Adam und Eva. Erstes Tabletop: Warhammer 6. Ed. Aktuelle Projekte: Blood Bowl, Pulp, Fantasy Skirmisher..., Malen und Modellieren

Ähnliche Artikel
  • Terrain / Gelände

PWork: Dark Gotham Matte

15.12.20173
  • Infinity
  • Terrain / Gelände

Antenocitis: KS Updates und Undertown Preorder

14.12.20173
  • Terrain / Gelände

Adventskalender: Tür 12

12.12.201720

Kommentare

  • Jop, mit den Formen ließe sich was anfangen. Aber die zweite Form: erkenne nur ich da keine Treppen? Das sieht für mich eher nach Fragmenten eines Weges aus, einer, der z.B. schon teilweise überwuchert sein könnte.

    Obwohl, wenn man die Stufen recht tief auslegt, könnte es eine recht unregelmäßige Außentreppe werden.

    Wenn ich jetzt noch wüsste, welche Resinharze sich da eignen. Möchte ungern die teuren aus den diversen Tabeltopläden nehmen, die sind ja bestimmt eh keine anderen als solche, die es als kg – Ware für sonstigen Modellbau und Verguss gibt. Hat da jemand Erfahrung. Ich suche eine, am besten 2K, die beim Härten aber keine exotherme Reaktion ergibt.

    • Schau mal bei R&G im Internet, das ist einer der größten Harz-Hersteller/-Händler. Die haben alles vom Trennmittel über Harze bis hin zu Füllmaterial.

    • An dieser Stelle vielleicht noch eine Anmerkung:

      Die Gussformen sind eigentlich für Gips gedacht! Silikonformen vertragen leider nicht uneingeschränkt jedes Gießharz. Am besten vorher den Hersteller fragen ob das Harz Silikonverträglich ist

  • Da nimmt man aber Gußkeramik (5kg ca 20€) für und keinen 2K Harze.

    Das deutlich besser für sowas geeinget und die formen halten bedeutend länger.

    BTW Die formen sind echt teuer mit 30€ aber sowas kauft man ja nich so oft

    • Die Frage zwischen Resinharz und Gußkeramik ist aber auch eine Frage des Gewichtes. Habe mir vor Urzeiten mal einen Dungeon aus HirstArts-Steinen mit Gußkeramik gebaut und den zu transportieren war echt eine Qual (und sowieso nur im Auto möglich), bei mir daheim war aber damals kein Platz zum spielen. Ein Bekannter hat sich einen ähnlichen Dungeon aus Resinharz gegossen und der wiegt im Vergleich praktisch nichts. Das sollte man also auch auf jeden Fall bedenken. Die paar Euro die man bei Gußkeramik spart hat man danach als zusätzliches Gewicht gebaut. Wenn das Gewicht egal ist, dann ist Gußkeramik natürlich ein tolles Baumaterial.

      • Dabei sollte man aber auch bedenken, dass man bei Silikonformen (zB Hirst-Arts) zwar problemlos 600 Abgüsse mit Gips ohne Ausfallerscheinungen erstellen kann, aber bei Resin wohl nach 100 schluß ist bzw. die Quali der Abgüsse doch sehr leidet, weil das Silikon angegriffen wird.
        Sowas würde ich meinen Formen NIE antun…

  • Und ich dachte immer, die Hirst-Art Formen wären teuer…
    Da bekomm ich aber definitiv mehr fürs Geld als hier, man kann (fast) alles schön kombinieren und braucht nicht 12 Dutzend Durchgänge um ne halbe Wand zu verkleiden…

  • Jepp, würd ich auch sagen: Bevor man hier schwach wird, sollte man unbedingt mal auf der Homepage von HirstArts vorbeischauen 😉

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Diese Homepage verwendet Cookies, um das Nutzungserlebnis zu optimieren. Wenn Sie unsere Seite weiterhin nutzen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen