von BK-Christian | 02.12.2013 | eingestellt unter: Kings of War, Veranstaltungen, Warpath/Deadzone

Mantic Games: Open Day 2013

Wir konnten leider nicht vor Ort sen, aber zum Glück konnten wir trotzdem einige Bilder vom Mantic Open Day für Euch sichern.

Sehr cool: Obwohl es Bilder von Besuchern sind, haben wir ein Parkplatzbild gefunden!

Mantic Open Day 3 Mantic Open Day 1 Mantic Open Day 2

Natürlich muss bei Mantic Games Kings of War gespielt werden. Die Best Painted Armee kommt von Chris Pudney:

Mantic Open Day 5 Mantic Open Day Chris Pudney Zwerge 1 Mantic Open Day Chris Pudney Zwerge 2

Das folgende Szenario scheint eine AUseinandersetzung zwischen Veer-myn und der Corporation zu zeigen:

Mantic Open Day 4

Alessio Cavatore präsentierte Loka:

Mantic Open Day Alessio Loka Mantic Open Day Alessio Loka 2

Und Warlord Games hatten Judge Dredd im Gepäck:

Mantic Open Day Judge Dredd 1 Mantic Open Day Judge Dredd 2

Mars Attacks Modelle gab es auch zu sehen:

Mantic Open Day Mars Attacks Mantic Open Day Modelle 1 Mantic Open Day Modelle 2

Sowie allerlei Neuheiten, die wir hier erstmalig zeigen können:

Mantic Open Day Abyssal Molochs Mantic Open Day Oger Warlock Mantic Open Day Modelle 5

Mantic Open Day Modelle 4 Mantic Open Day Modelle 3 Mantic Open Day Modelle 6

Mantic Open Day Modelle 7 Mantic Open Day Modelle 8 Mantic Open Day Modelle 9

Wir bedanken uns bei allen Fotographen und vielleicht sind wir nächstes Jahr selbst vor Ort.

Quelle: Mantic Madness bei Facebook

Link: Mantic Games

BK-Christian

Chefredakteur von Brückenkopf-Online und Tabletop Insider. Seit 2002 im Hobby, erstes Tabletop Warhammer Fantasy (Dunkelelfen). Aktuelle Projekte: Primaris Space Marines, Summoners (alle Fraktionen), Deadzone/Warpath (Asterianer und Enforcer), Kings of War (Basilea und Oger), Dropfleet Commander (PHR).

Ähnliche Artikel
  • Kickstarter
  • Kings of War

Kings of War Vanguard: Kickstarter endet

15.11.201710
  • Kickstarter
  • Kings of War

KoW Vanguard: Kickstarter läuft

03.11.201727
  • Kings of War

KoW Vanguard: Infos und Exklusivpreview

19.10.201732

Kommentare

  • Heimlich still und leise zwei neue DreadBall Teams engekündigt… Die dürften beide zu DreadBall Extreme gehören, Brokkrs und COnvicts passen da gut ins Setting.

    Auf die Deadzone Brokkrs bin ich auch mal schwer gespannt.

  • Wenig was mich umhaut. Die Moloche könnten was werden. Ansonsten eher Magerkost.

    Die Brokkerz erinnern seeeehr an HF Grymn, oder geht das nur mir so?

    • Nur die beiden ohne Bart, finde ich.

      Liegt wohl daran, dass Weltraumzwerge ohne Bart ein ziemlich dünn bestelltes Feld ist, da gibt es ja außer HF bisher nix.

    • Die Open Days finden in anderen (größeren) Locations statt. Mantic werden nächstes Jahr wieder umziehen, aber ich weiß nicht, ob das hier die neue Location ist (glaube nicht).

  • Weiß jemand genaueres, ob es stimmt, das Mantic wieder mit KS arbeiten will, um zB die Erweiterung von Dreadball zu stemmen?

    • Bei DreadBall halte ich das erst einmal für unwahrscheinlich da kommt ja jetzt “nur” noch DreadBall Extreme und dann kann man das Spiel eigentlich recht entspannt mit regelmäßigen Erweiterungen Teamboxen mit kleinen Flyern zu den Profilwerten, etc.) am Laufen halten. Ich könnte mir vorstellen, dass Mantic weiter Kickstarter fahren (oder vielmehr: Ich bin sicher), aber DreadBall ist nicht unbedingt die erste Baustelle, die ich angehen würde.

      • soweit ich das in den foren lese, dürfte das nächste jahr einen warpath und einen kow kickstarter(fokus auf abyssals und nature armee) sehen… dkh4 wiederum wurde auf 2015 verschoben….

        weitere bilder gibts btw hier: http://imgur.com/a/zuLGr#0

  • ich frage aus dem Grund,weil ich den Infofetzen im Netz gefunden habe ohne genau sagen zu können, obs stimmt:
    “So how about people sharing what they heard in the seminars? I’m sure each one gleaned a different bit of info.
    From me, Dreadball Extreme will be a boxed set, probably via Kickstarter. The board is likely to be representing a warehouse and there will be 3D scenery such as crates and barrels all over the place.”

    ich denke mal, es wäre halt sinnvoll erstmal von der Basis aus ne gute Tunierszene zu etablieren, bevor man von oben wieder ein neues Spin-off/update fährt.
    Dann ist da eine viel natürlicher gewachsene Basis vorhanden auf die man aufbauen kann

    • Die DreadBall Basis gibt es ja schon. Gerade auf dem Heimatmarkt ist DreadBall inzwischen vermutlich das stärkste Spiel von Mantic (zumindest bis Deadzone kommt). Turniere und Ligen gibt es massenhaft, nur Deutschland hinkt da noch hinterher. Und Mantic richten sich bei der Gestaltung ihres Veröffentlichungsplans nun einmal nach ihrem Kernmarkt.

      Dass Extreme kommen wird (und muss) halte ich für schlüssig, wir wissen doch alle, wie es läuft, wenn für ein Spiel mal ein paar Monate nichts Neues erscheint. Die Spieler in Deutschland wären vermutlich die ersten, die das Spiel geistig beerdigen würden, deshalb ist ein konstanter Fluss an Neuheiten wichtig und von Mantic aus sicher auch gewollt und geplant. Ob für Extreme unbedingt ein Kickstarter nötig ist, wage ich zu bezweifeln, denn dieser würde vermutlich ähnlich groß ausfallen wie der erste, und ich weiß nicht so ganz was sie da dann noch alles reinquetschen sollten…

      • Ja, ok, den englischen Spielmarkt kenne ich nicht, hat aber was für sich was du sagst. Mal sehen was sie machen, ich hoffe halt nur nicht, das sie den KS-Bogen überspannen.
        Wenn ich mir bei Kicktraq den Verlauf von Mars Attacks angschaue, sollten sie zumindest wissen, das sie mit etwas bedacht an das Thema rangehen sollten (Auch wenn Dreadball ne andere Anziehungskraft hat als die Mars Attack Lizenz)

  • Ich würde mal vermuten dass sie weiter Sachen pushen bei denen sie ihr Terrain mit ausbauen können. Wenn man sich das Mantic Terrain für Deadzone anguckt kann man sehen dass da ein ganz großer Wurf kommt. Mit den zusätzlichen Landing Pad und Fortification teilen und jetzt noch dem Mars Attacks Zeug ist da schon verdammt viel da.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Diese Homepage verwendet Cookies, um das Nutzungserlebnis zu optimieren. Wenn Sie unsere Seite weiterhin nutzen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen