von BK-Christian | 24.09.2013 | eingestellt unter: Kings of War, Warpath/Deadzone

Mantic Games: Neue Bilder

Nick Williams und David Symonds, zwei Mantic-Pathfinder aus England, waren am Wochenende zu Besuch bei Mantic Games, und sie haben ein paar Bilder mitgebracht.

Den Anfang machen neue Previews zu Deadzone:

Deadzone Rebs Deadzone Marauder Captain Deadzone Marauders Deadzone Orks

Deadzone Enforcer Incinerator Deadzone Enforcer Pathfinder Deadzone Enforcers Roit Guard & Medic Enforcer Medic

Deadzone Orks 1 Deadzone Ripper Suits Deadzone Marauder Hulk Deadzone Marauders Artillery

Deadzone Helfather Deadzone Wrath Deadzone Oberon

Auch von den Geländeteilen gibt es ein neues Bild, es handelt sich dabei um die finale Gussqualität.

Deadzone Gelände

Für Kings of War kommt ein Schamane der Oger:

Oger Schamane

Und dann gab es noch Bilder der bemalten Mastermodelle für Mars Attacks:

Mars Attacks Modelle Master

Hier gibt es auch ein neues offizielles Foto:

Marsianer Mars Attacks

Kings of War ist unter anderem bei unserem Partner Radaddel erhältlich.

Quelle: Mantic Madness bei Facebook

Link: Mantic Games

BK-Christian

Chefredakteur von Brückenkopf-Online und Tabletop Insider. Seit 2002 im Hobby, erstes Tabletop Warhammer Fantasy (Dunkelelfen). Aktuelle Projekte: Primaris Space Marines, Summoners (alle Fraktionen), Deadzone/Warpath (Asterianer und Enforcer), Kings of War (Basilea und Oger), Dropfleet Commander (PHR).

Ähnliche Artikel
  • Kings of War

Kings of War: Vanguard Neuheiten

15.12.20189
  • Kings of War

Kings of War: Rollenspiel angekündigt

02.12.201810
  • Kings of War

Kings of War Vanguard: Neue Profile

19.11.20182

Kommentare

  • Das sieht doch alles recht ordentlich aus. Umso mehr frage ich mich, warum ich vom KoW-Kickstarter zu so einem großen Teil minderwertiges Zeug bekommen habe.
    Die Menschen aus Mars Attacks könnte ich mir ganz gut für Reanimated vorstellen, so sie denn von der Größe her passen.

  • Die Deadzone-Sachen sind im Grunde durch die Bank weg saugeil. Gerade die neuen Enforcer sind der Wahnsinn, die optionalen Köpfe sehen spitze aus und der Scout ist sowieso genial. Ich freue mich inzwischen echt wie ein Schnitzel auf meine Modelle!

    Mars Attacks ist nicht mein Thema, aber die Modelle sehen cool aus!

    • Jep, bin auch sehr froh, doch noch beim KS von Deathzone mitgemacht zu haben. Wird wieder eine ganze Ladung schicker Minis liefern.

      Die Marsianer interssieren mich auch nciht, aber die Menschen da find ich interessant. Zombies jagen? 🙂

      Sid

  • Da ich immer noch voller Hoffnung für Warpath bin 😉 Interessieren mich am meisten die DZ Sachen, als richtungweisend und ei finde ich alle Toll, vor allem aber die Orks. Wenn die mal so zum Release von WP erschienen wären…
    Ich habe nur die Angst, dass es Masters sind und das fertige Produkt dann ganz anders aussieht. Die Enforcers kommen aus Plastik, da graust es mich, wenn ich an die Men at Arms swe Basilean denke.

    • Das Problem bei den Men at Arms und den Goblins war der Kopierschritt von der modellierten Vorlage zum 3D-Scan. Da die Enforcer genau wie alle anderen Deadzone-Modelle direkt am Rechner modelliert werden, bin ich da optimistisch. Erste Erfolge sieht man an den Geländeplatten, die scharfe Kanten aufweisen. 🙂 Bei den Men at Arms waren beispielsweise die Speere und Schilde sehr scharf und in Ordnung, und auch da waren das exakt die Teile, die als einzige digital modelliert wurden.

      • Leider muss ich skeptisch bleiben, bis ich das Endergebnis sehe. Ich würde mich natürlich wahnsinnig freuen, wenn es so käme, dass Mantic ein gutes Produkt abliefert, aber in letzter Zeit haben sie meinen Glauben recht stark erschüttert.

  • Obwohl es immer mal wieder Rückschritte und -schläge gibt finde ich es gut, dass MAntic stets in Bewegung bleibt. Den Ärger einiger KOW- Unterstützer kann ich bei der Armee des Himmels durchaus nachvollziehen. Zu Restic muss ich aber sagen, dass mir die Qualität der neuen Modellen weitaus besser gefällt als die ersten Gehversuche bei den KOW Armeen.
    Das Design der Trolle ist mal cool anders. Da hat man sich bei der Züchtung aufs Wesentliche beschränkt 🙂

  • Bei der Restic Geschichte muss ich sagen: Die allerersten Restic Figuren von Mantic, nämlich die untote Kavallerie war super. Ich habe in der Einheit Metall und Restic Modelle gemischt und man kann den Unterschied nicht sehen. Warum das dann so ab fiel weiß ich nicht.

    • Naja, da haben die Hälften auch nicht ohne heißes Wasser gepasst, man musste auch da viel entgraten und die Speere waren auch verbogen. So viel besser finde ich die ehrlich gesagt nicht, da sind die Dreadball-Spieler absolut gleichwertig. Die Z#zor haben halt einfach massenhaft Gliedmaßen, die alle einen Gussgrat haben…

  • Die Deadzone-Sachen gefallen mir richtig gut. V.a. die Enforcer und die Orks (schade, dass die nicht zu meinen GW-Orks passen…)
    Mal schauen wie der Guss wird. Das eine oder andere Teil würd ich mir gern holen… 🙂

    • Thema Orks: Ganz vergessen, dass ich ja noch 40 Mantic-Orks aus der Starterbox habe. Vielleicht krieg ich ja doch noch Lust ne „kleinere“ Ork-Armee auszuheben.. 😉

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.