von Jacob | 12.02.2013 | eingestellt unter: Fantasy, Kings of War

Mantic Games: Engel und Golems gesichtet!

Auf dem diesjährigen Clash of Kings Turnier, welches am Wochenende stattfand, wurden auch ein paar Miniaturen gezeigt!

MG_Angel KoW MG_Golems KoW

Der Engel war zum Teil bereits im Kickstarter-Newsletter gezeigt worden, die Abyssal Golems sind aber brandneu. Nach Aussagen von Anwesenden laufen die Vorbereitungen für die zweite Lieferung wie am Schnürchen und zwischen April und Juni kann dann ausgeliefert werden.

Quelle: Mantic Forum

Jacob

... hat mehrere tausend Punkte Zwerge, Chaos, Tiermenschen und jetzt -Mantic sei gedankt!- auch noch Untote, Elfen bei sich herumkullern. Dummerweise ist das eher ein Sammeln, denn ein Bemalen, geschweige denn benutzen. In letzter Zeit bemüht er sich aber, die Berge an Plastik auch sinnvoller Verwendung zu zuführen... ;)

Ähnliche Artikel
  • Fantasy

Ludus Magnus: Nova Aetas Vorschau

18.12.2017
  • Fantasy

Khurasan Miniatures: Neue Previews

18.12.2017
  • Warhammer / Age of Sigmar

Adventskalender: Die dunkle Tür 17

17.12.201729

Kommentare

  • Oh Gott, da kann ich ja bessere Bilder machen,und das heißt schon was 😉
    Aber es lässt schönes vermuten, bin sehr gespannt und hoffe dass es für KoW wieder aufwärts geht.

  • die bilder sind von einem der anwesenden beim CoK gemacht worden… nebenbei musste der noch das turnier gewinnen… 😉

    … wieso “wieder aufwärts”?

      • ahh… okay… das “wieder” würde ja andeuten, dass es jemals anders war… 😉

        aber wohl wahr wohl wahr… ich bin auch immer noch auf der suche nach potentiellen spielern… -_- sollte ich meine probleme mit diesem linux-rechner hier beseitigen können, werd ich mal die KoW-range in ein paar brueckenkopf-bastelkellern auftauchen lassen…

  • Das linke Bein vom Engel sieht komisch verdreht aus.

    Aber kaufen werd ich von Mantic nichts mehr. Hatte mir mal eine Box berittener Untoter zugelegt und die haben mich auf alle Zeit von dem Will-billige-Proxies-haben-Syndrom geheilt.
    Schlecht zu entfernende Gussgrate, Lücken überall, Teile passten teilweise schlecht, Abwechslung bei den Modellen so gut wie ausgeschlossen und mit deren Plastik-Resin Gemisch wollte mir einfach nicht zusagen.

    Ich empfehle jedem, der vorhat sich von Mantic was zuzulegen, erstmal ne einzelne Box zu holen, bevor man ne große Bestellung tätigt und dann evtl. enttäuscht ist.

    • mh… also… zunächst mal sagt uns ja “will-billige-proxies-haben-Syndrom” ausdruck, dass du GW-plastik zeug gewohnt bist. resin erfordert eben nachbearbeitung, dass ist normal… ist etwas verwunderlich, da du echt der erste und bisher einzige bist, von dem man eine negative einschätzung der revenant knights liest. alle anderen rezensionen auch hier im bk waren positiv. vielleicht hattest du einfach eine schlechte charge erwischt und hättest das mit dem support-team von mantic klären können ^^ … das ist nämlich, was ich jedem empfehle, der sich erstmal ne einzige Box holt und aus der dann ableitet, dass irgendeine firma scheiße produziert….

    • Ich habe 2 Boxen dieser Ritter und es sind im Preis/Leistungsverhältnis die besten Untoten Figuren, die ich je erworben habe. Deine negativen Erfahrungen kann ich nicht bestätigen.

  • Hm… die Golems erinnern mich irgendwie an die komischen Roboter von WM/H, gefallen mir also nicht. Zu welcher Armee gehören die eigentlich? Der Engel – da sieht man einfach zu wenig, um was sagen zu können.

  • Sind das Modelle aus einem Guss? Die sehen so aus, wie billig gegossenen Plastikfiguren, Vom Design her finde ich die nicht schlecht, aber dieses weiße Plastik schreckt mich ab.

    • Das sieht nach einem Vorabguss aus, denkbat ist hier weißes Resin oder ähnliches.

      Und aus einem Guss sind die ganz bestimmt nicht, das ginge technisch gar nicht.

      • Die Reaper Bones (und die Sachen von Troll Forge?) sind doch aus einem Material von ähnlicher Farbe, also könnten das auch reguläre Güsse sein.

      • Denkbar, allerdings verwenden Mantic nicht das Bones-Material und sie haben bisher auch nie bei Trollcast gießen lassen. Alle bisherigen Mantic-Modelle, die ich hier habe (und das sind eine Menge) haben eine andere Farbe.

        Hinzu kommt, dass auch die Vorabgüsse der Dreadball-Minis diese Farbe hatten, die regulären Modelle sind aber aus einem anderen Material.

  • Von dem Engel hätte ich furchtbar gern ein besseres Bild.
    Mir gefallen die Rüstungsteile der Golems nicht wirklich.

  • Je nachdem, wie diese Engel aussehen und welche Packungsgrößen und Varianten es gibt, könnte ich da einige für andere Spiele zweckentfremden. Engel? Also bitte, klar müssen die her 😉

  • Bin super gespannt auf die neuen Armeen. 🙂 Das sind endlich mal neue Ideen, also nicht nur im Rahmen von Mantic, sondern allgemein Tabletop. Klar, die himmlische Armee erinnert stark an Heroes of Might and Magic z.B., aber im TT Bereich wär mir sowas jetzt bisher nicht bekannt.

  • Finde beide sehen vielversprechend aus. Auch wenn Skepsis meinerseits bei Mantic bleibt. Eine richtig schöne Engelsfigur im 28mm Maßstab wäre mal was 🙂

  • Ich bin auch sehr gespannt, was da noch kommt. Auch wenn ich oft aus Enttäuschung gegen Mantic gewettert habe muss ich sagen, dass die Schublade, in die man sie im letzten Jahr oft gesteckt hat, nicht mehr passt.
    Kritik und Wünsche wurden angenommen und es wurde immer wieder versucht, Dinge besser zu machen und aus den alten Fehlern zu lernen. Das finde ich vorbildlich und erste Ergebnisse dieses Vermeidens von Kinderkrankheiten kann man meiner Meinung nach immer häufiger bei ihnen sehen.
    Daher ist auch Vorsicht beim “Testkaufen” geboten: Mantic von vor einem Jahr muss keine Aussage über die Qualität neuerer Releases haben. Die Schwankungen sind eicht stark.
    Und Design”verbrechen” wie zu lange Arme, Schuhe in unrealistischer Größe,… finde ich persönlich nicht so gravierend. Andere Firmen stecken in einen Haufen Greenstuff ne Axt mit Totenköpfen drauf und benennen das Ganze nach einem Mitteleuropäischen, stets unzufriedenen Volksstamm 🙂

  • Also, ich bin auf die neuen Sachen echt gespannt, vieleicht kann Jemand beim BK Team ja mal die Neuheiten zur zweiten Miniaturen Wave des KS in einem “Thread” hier sammeln.

  • Wenn sie so weitermachen und dem deutschen Markt auch etwas mehr Liebe schenken, könnten sie so manchen verbrannten Boden wieder begrünen.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Diese Homepage verwendet Cookies, um das Nutzungserlebnis zu optimieren. Wenn Sie unsere Seite weiterhin nutzen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen