von BK-Christian | 15.03.2013 | eingestellt unter: Brettspiele, Kickstarter

Loka: Neue Stretch Goals und Eis

Mantic Games haben die Stretch Goals bei Loka massiv umgestellt und dafür gesorgt, dass die Eisfraktion ab sofort freigeschaltet ist.

Loka Eis Armee Loka Eis Springer Loka Eis Turm

Hi, Ronnie here from Mantic.

So far this kickstarter has been a fascinating (and at times surprising) journey. We have been working behind the scenes as Alessio has set about the huge task of getting his vision delivered. Now we are looking at how we can finish this kickstarter on a massive high – after such a great run, to fall short at this stage would be madness.

I think the first surprise was the time it took to reach our funding goal. Because it was not a traditional wargame we had no idea if our regular fans would be behind it – but boy were we wrong!

At the start we had estimated the tooling costs based of the first tool set, and rolled this forward for the next 3 – so we initially expected the funding of the 4 factions to be at $25,000, $50,000, $75,000 and $100,000. Once we got through the first goal we moved on, and started properly costing the next 3 sets. We found we get some benefits of scale, and realised the $75,000 would cover us for all 4 sets. The lower stretch goals for factions 3 and 4 reflected that.

Yesterday I spent some time reading all the comments from Loka fans, and talking with both the Mantic team and Alessio. We can all see that this will be a brilliant product. I think that after such a fantastic run the only disappointment would be for us to fall just short of tooling for the fourth faction. I think this is unlikely – but it would be a shame, and while upgrading the dice from D8’s is fun – I just don’t think it is a powerful as having all 4 factions made.

My first priority is giving the best possible product for the backers we have, and removing any doubt about tooling all 4 factions seems the best course of action. If that means Mantic has to dip into its pocket to fund the shortfall we will do it, to support such a fantastic project.

So, after talking with backers through the comments, we are going to do the following:

Our goal for $65,000 becomes tooling the Ice faction – and each ice Faction will get an additional Ice King.

At $70,000 we upgrade all the dice from D8 to polyhedral ones and Alessio adds faction powers to each of the 4 races – used with a card deck – which we will include for KS backers at Bishop and above.

At $75,000 we will upgrade the pitch. In fact we will actually give you two pitches. On one side you will get a normal chess board (well, relatively normal!!), and on the other side we will put the full four-player Loka game board – and again the double sided pitch will be included for all Kickstarter backers.

After that, well who knows! I have heard Alessio talking about campaign rules, using the spare kings on a map, and powerful hippo-mounted models capable of rampaging attacks…and with so much time left who knows where it will go!

Finally thank you for your generous support. You are truly helping Alessio bring an innovative and creative spin to a classic game. This simply would not happen without your backing. Now, let’s spend the next 10 days spreading the love, and seeing just how far this crazy ride will take us…

Best wishes, thanks for pledging,

Ronnie

Aufgrund eines größeren Pledges hat der Kickstarter die 66.000 inzwischen übersprungen und nähert sich bereits der 70.000 Marke.

Quelle: Loka Kickstarter

BK-Christian

Chefredakteur von Brückenkopf-Online und Tabletop Insider. Seit 2002 im Hobby, erstes Tabletop Warhammer Fantasy (Dunkelelfen). Aktuelle Projekte: Primaris Space Marines, Summoners (alle Fraktionen), Deadzone/Warpath (Asterianer und Enforcer), Kings of War (Basilea und Oger), Dropfleet Commander (PHR).

Ähnliche Artikel
  • Brettspiele
  • Kickstarter

HATE: Previews und Infos

11.12.201715
  • Brettspiele
  • Kickstarter

Rambo The Board Game: Kickstarter angekündigt!

10.12.201719
  • Brettspiele
  • Fantasy

Legend of the five Rings: Battle for Rokugan Release

08.12.20175

Kommentare

  • Das freut mich so richtig!

    Eis ist schon in der Online-Version immer meine Fraktion gewesen und jetzt ist sichergestellt, dass ich die auch hier spielen kann.

  • Kann es sein, dass man hier über Mantic-Produkte vermehrt bis inflationär berichtet? Andere sehr interessante Kickstarter werden hier zwar auch erwähnt, aber leider nur im Groben. Bei diesen…naja…unschönen Mantic-Sachen erwähnt man ja jedes einzelne Update – und sei es noch so klein.

    • Mantic gehört halt locker zu den Top Ten, und man kann nicht immer alles im Blick haben. Gerade bei Kickstartern ist es unglaublich viel Arbeit, auf dem Laufenden zu bleiben, da die Updates nur an Backer verschickt werden und man quasi alle Projekte per Hand kontrollieren muss, ob gerade was passiert ist. Der Grund hier dürfte schlicht darin liegen, dass Ronny dem BK eine Email schickt wenn es was neues gibt und die anderen das halt nicht tun.

      Nachdem ich das gesagt habe: Ich würde hier auch gerne was über Torn Armor sehen. Das Projekt ist super und hat einen größeren Bekanntheitsgrad verdient 🙂

      Wie auch immer, es gibt im Tabletopwelt-Forum einen tollen Thread in dem Leute die Crowdfunding-Projekte posten, die sie mögen, schau da mal vorbei (ist in der Gerüchtküche ).

    • Ist schon was dran: Wenn man ins Kickstarter-Archiv schaut, sind von 18 Meldungen 6 mit Loka-Bezug plus eine weitere Mantic-KS-Meldung (Stand 15.03, 12:30).

    • Mister Jones hat da schon recht, ich hatte eigentlich nach dem gestrigen Update erst einmal keine Loka-Meldungen mehr geplant. Die Änderungen bei den Stretch Goals waren aber so gravierend, und haben den Kickstarter deutlich verändert, so dass das noch einmal aufgegriffen werden musste.
      Die guten Kontakte zu Ronnie und Alessio, die uns gerne auch mal direkt mit Infos versorgen, spielen aber natürlich auch eine Rolle.

      Zu Torn Armor werden wir übrigens morgen einen netten kleinen Überblick bieten. 😉

      • Schieb einfach mal eine Info dazwischen, dass der Kickstarter zu Zombicide Season 2 die Millionenmarke inzwischen deutlich überschritten hat, dann nimmt Dir die nächste Loka-Meldung sicher keiner mehr übel. 😉

      • Man muss ja nicht über jedes neue Stretchgoal hier berichten, aber die Millionenmarke zu knacken dürfte wohl eine Meldung wert sein. 😉

      • Nachtrag: Ich bin Euch natürlich sehr dankbar, dass Ihr das Thema Kickstarter generell verfolgt. Danke dafür. 🙂

      • Bei den ganzen Kickstartern müsste der Brückenkopf ja eigentllich sowas wie einen “Kickstarter Report” einführen, eine eigene Sparte wo es fast täglich einem Artikel gibt in der alle News zu Kickstartern drin stehen.

  • Als Malifaux-Rasputina-Fan (Eishexe) sind das die ersten Minis zu dem Spiel, die ich interessant finde.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Diese Homepage verwendet Cookies, um das Nutzungserlebnis zu optimieren. Wenn Sie unsere Seite weiterhin nutzen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen