von BK-Christian | 27.06.2013 | eingestellt unter: Science-Fiction

Kromlech: Ork Walker

Kromlech zeigen schweren Nachschub für die Orks.

Ork Walker

Quelle: Kromlech

BK-Christian

Chefredakteur von Brückenkopf-Online und Tabletop Insider. Seit 2002 im Hobby, erstes Tabletop Warhammer Fantasy (Dunkelelfen). Aktuelle Projekte: Primaris Space Marines, Summoners (alle Fraktionen), Deadzone/Warpath (Asterianer und Enforcer), Kings of War (Basilea und Oger), Dropfleet Commander (PHR).

Ähnliche Artikel
  • Necromunda
  • Terrain / Gelände

Deep Cut Studio: Underhive Matte

17.12.2017
  • Science-Fiction

Clearhorizon: 28mm Banshee VTOL

17.12.2017
  • Warhammer 40.000

Games Workshop: Primaris und Death-Guard

16.12.201722

Kommentare

  • Nicht ganz uninteressant, will aber erst wissen was der kostet. Kormlech ist nicht gerade günstig.

  • Hat was, aber die GW Gargbots machen für mich hier das Rennen.

    Die GW Megaarmor Orks haben einige Jahre auf dem Buckel, so daß Kromlech sie übertreffen konnte. Die neuen Bots sind allerdings sehr aktuelle, und auch recht gelungene GW Modelle. Ich sehe hier kaum einen Bedarf oder Markt für Alternativen.

    Bereits die Spitfire hate gezeigt, daß Kromlech GWs neue Parademodelle nicht unbedingt übertreffen kann.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Diese Homepage verwendet Cookies, um das Nutzungserlebnis zu optimieren. Wenn Sie unsere Seite weiterhin nutzen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen