von Burkhard | 09.10.2013 | eingestellt unter: Kickstarter, Science-Fiction

Kickstarter: Mars Attacks Update

Bald fünffach finanziert wird es Zeit, sich den Kickstarter Mars Attacks von Mantic noch einmal näher anzusehen! 230.000 Dollar sind inzwischen zusammengekommen, die geplanten 50.000 Dollar bereits innerhalb der ersten Minuten. Beginnen wir mit einem Blick auf das Gelände:

Freigeschaltet wurden die Urban Accessoires, mit welchen es neben Barrikaden auch Stopschilder, Zäune und Briefkästen gibt.

MG_Mantic_Games_Mars_Attacks_Kickstarter_update_1 MG_Mantic_Games_Mars_Attacks_Kickstarter_update_2 MG_Mantic_Games_Mars_Attacks_Kickstarter_update_3 MG_Mantic_Games_Mars_Attacks_Kickstarter_update_4

Bei 200.000 Dollar wurden Sidney Rose und sein Reittier Henry freigeschaltet:

This is a BIG one – a special comic-book inspired bleeding cool goal if your ask us – for Sidney Rose and Henry the Giant Flea.

MG_Mantic_Games_Mars_Attacks_Kickstarter_update_5 MG_Mantic_Games_Mars_Attacks_Kickstarter_update_6

Dazu gibt es die zwei menschlichen Helden Buck Spencer und Xiuhcoatl sowie den Marsianischen General Zar:

We’ll put together a special “Attack From Space” Comic Book Miniatures Pack with these three figures and make it available as a Core Add-on for $20, and include a couple of new scenarios so you can use these characters in your games of Mars Attacks.

MG_Mantic_Games_Mars_Attacks_Kickstarter_update_7 MG_Mantic_Games_Mars_Attacks_Kickstarter_update_8

Following Mars Attacks’ 50th Anniversary last year, the guys at Topps have been working on all sorts of awesome licenses, including a series of amazing graphic novels with IDW Publishing. The “Attack From Space” arc features some awesome characters, and they’ve inspired our next Stretch Goal!

MG_Mantic_Games_Mars_Attacks_Kickstarter_update_8 MG_Mantic_Games_Mars_Attacks_Kickstarter_update_9 MG_Mantic_Games_Mars_Attacks_Kickstarter_update_10

Weiterhin wurden die einzelnen Fraktion erweitert, so erhielten die Menschen und die Marsianer weitere, kostenfreie Grundeinheiten und Anführer:

MG_Mantic_Games_Mars_Attacks_Kickstarter_update_11 MG_Mantic_Games_Mars_Attacks_Kickstarter_update_12 MG_Mantic_Games_Mars_Attacks_Kickstarter_update_13

Die aktuellsten Neuheiten betreffen einmal die weibliche Polizistin Eva als Kämpferin der Menschen und die Ufos der Marsianer, die auf eben jeder Seite kämpfen!

MG_Mantic_Games_Mars_Attacks_Kickstarter_update_13 MG_Mantic_Games_Mars_Attacks_Kickstarter_update_14 MG_Mantic_Games_Mars_Attacks_Kickstarter_update_15 MG_Mantic_Games_Mars_Attacks_Kickstarter_update_16 MG_Mantic_Games_Mars_Attacks_Kickstarter_update_17

Den gesamten Überblick über die erreichten Stretchgoals gibt es auf dieser Grafik zu sehen:

MG_Mantic_Games_Mars_Attacks_Kickstarter_update_18

Wer bei dem Projekt einsteigen will hat damit noch bis zum 10 November Zeit. Die Pledges beginnen bei 10 Dollar und enden mit dem 5000 Dollar Victory at Hand-Pledge.

Quelle: Mars Attacks @ Kickstarter

 

Burkhard

Brückenkopf-Maskottchen, Todesrennen-Rennleiter und Aushilfsbespaßer. Im Zweifelsfall mit irgendeinem Diorama beschäftigt.

Ähnliche Artikel
  • Fantasy
  • Kickstarter

Goblins Corsairs: Kickstarter läuft

21.01.2018
  • Brettspiele
  • Kickstarter

Nemesis: Kickstarter läuft

18.01.201828
  • Brettspiele
  • Kickstarter

Monolith: Batmobile Preview

18.01.20183

Kommentare

  • was den Deal interresant macht ist die Tatsache, dass das Spiel statt für 75 USD für umgerechnet 25 zu bekommen ist ( 125 sind ja frei verfügbar)
    brennende Kühe (im Spiel( und Ufos sind ein muss

  • Obwohl ich auf einem schicken Early Bird sitze glaube ich nicht dass Mantic am Ende Geld von mir bekommt – irgendwie springt der Funke nicht über und das ganze System hat herzlich wenig innovatives zu bieten. Ausserdem mag ich den Stilwechsel vom Original zum Reboot nicht wirklich.

    Dazu dann noch das lächerliche “Es ist absolut kostenlos wenn du vorher 20$ bezahlt hast”-Gelaber… Nun ja.

  • Die Brückenkopf-PR-Maschine für Mantic rollt wieder. Andere Kickstarter wie Wrath of Kings werden mal mit ein, zwei kurzen Updates beglückt und diese Schönheitskönigin erhält wahrscheinlich wieder einen Newsbeitrag für jedes Stretchgoal.

  • Mitlerweile muß ich sagen das mein Interesse da immer größer wird. 🙂
    Die bisherige Umsetzung sieht doch ganz vernünftig aus.
    UFOs…ich brauche UFOs… 😀

    Warum habe die denn dann bei den Himmelsknilchen teilweise so geschlampt??

  • Irgendwie habe ich keinen Massentauglichen Geschmack. Während meine Hoffnung auf Airship Pirates zerbröckelt geben die Leute nenn Haufen Geld für etwas aus mit dem ich garnichts anfangen kann 🙁

    • Das hat ja vielleicht auch nicht nur was mit dem Setting, sondern vieleicht eher mit dem Preis bzw. Preis-Leistungsverhältnis zu tun.

  • Das System an sich mag nicht jedem gefallen, aber die ganzen Add-Ons und Minis 😀 kann man prima für andere Systeme benutzen.

    Ich hoffe, dass das Gelände noch ein paar Add-Ons bekommt – je nachdem werd ich mit 100 $ oder 150 $ einsteigen.

  • Marsianer mampfende Tyraniden als Kumpels (ähm…Allierte) der Menschen in einer Pre-Pre-Pre-Heresy Ära!
    Was auch beweist: Die sind ja gar nicht “so”, die Tyraniden – das ist bloß ein “kleines” Mißverständns.

    Yeeeehaaa, gimmi 5 bugs….

    🙂 🙂 🙂

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Diese Homepage verwendet Cookies, um das Nutzungserlebnis zu optimieren. Wenn Sie unsere Seite weiterhin nutzen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen