von BK-Christian | 06.07.2013 | eingestellt unter: Science-Fiction

Judge Dredd: Warlord kooperiert mit Mongoose

Warlord Games haben eine Partnerschaft mit Mongoose Publishing angekündigt und übernehmen Produktion und Vertrieb für Judge Dredd.

Judge Dredd Partnerschaft

We are delighted to announce an agreement between these two progressive games companies that will see Warlord Games exclusively manufacture and distribute Mongoose Publishing’s Judge Dredd miniatures game.

Managing Director of Mongoose Publishing, Matthew Sprange, “This is a great step for the Judge Dredd miniatures game as we believe Warlord is the premier miniatures company and we have always been huge fans of their work. We have known the chaps working there for many years and look forward to working closely within them for many more.”

Paul Sawyer of Warlord Games: “We are very excited to be working with our old friend Matt on taking the Judge Dredd game to a wider audience . Many of us at Warlord are rabid Dredd and 2000AD fans and are looking forward to helping build on the solid platform built by the Mongoose team”.

Plans are already well underway for the range to be reorganised and repackaged as well as having a welter of new releases added. There are already plans for a hardback rulebook amongst other new additions.

Quelle: Warlord Games

BK-Christian

Chefredakteur von Brückenkopf-Online und Tabletop Insider. Seit 2002 im Hobby, erstes Tabletop Warhammer Fantasy (Dunkelelfen). Aktuelle Projekte: Primaris Space Marines, Summoners (alle Fraktionen), Deadzone/Warpath (Asterianer und Enforcer), Kings of War (Basilea und Oger), Dropfleet Commander (PHR).

Ähnliche Artikel
  • Postapokalypse

Fallout: Super Mutants Suiciders

26.05.20187
  • Science-Fiction
  • Terrain / Gelände

Kromlech: Sci-Fi Neuheiten

26.05.20187
  • Wild West Exodus

Wild West Exodus: Neue Preorders

26.05.20183

Kommentare

  • Ich kenne dieses Spiel noch aus den alten White Dwarf`s aus der Zeit vor Warhammer 40k (80er Jahre). Wie sind die Regeln aufgebaut?

    Könnt ihr da bitte einen Bericht drüber machen.

  • Wenn WG die Figuren überarbeiten darf/kann und es zu WG Preisen ein Judge Dreed Spiel geben wird, dann wäre das richtig super cool.
    Good News

  • Da muss ich euch leider enttäuschen. Das hier wird sich primär auf den Vertrieb beschränken, da Warlord Games einfach Zugriff auf ein großes Händlernetzwerk hat und das für kleinere Firmen / Hersteller sehr interessant ist.

    Daher dürfte es da keine Änderungen bei den Miniaturen oder Preisen geben.

    • Hm, aber oben, im zitat, steht was davon, dass WG „manufacture and distribute „, also herstellen und vertreiben wird.
      Aber ich bin gespannt, was die weiteren Pläne angeht. Irgendwie finde ich das Judge Dredd Spiel interessant.

      • Denke dass die die Produktion der Zinnfiguren wahrscheinlich zu Warlord Games verlegen. Die haben dafür eigene Leute / „Produktionsstätten“.

  • Naja, wenn das Design weiter so bleibt… dann ignoriere ich das weiterhin. Das mit den „halb brauchbaren“ Umsetzungen kennt man von MGP ja schon seit Jahren und die Miniaturenpreise waren auch schon immer zu hoch verglichen mit der Qualität die man bekommen hat. Die Regeln waren eigentlich immer „brauchbar“ oder sogar „gut“ bis „sehr gut“.
    Die meisten Miniaturen sind einfach nicht auf dem heutigen Stand und zu teuer. Schade, ein so guter Hintergrund…. viel Potential versaut.

  • Mongoose wird es wieder schaffen das irgendwie zu versauen.

    Sie haben Babylon 5 verkackt,
    sie haben Starship Troopers verkackt
    und irgendwie, ich weiß noch nicht wie, hauen sie auch Judge Dreed in die Pfanne.

    Die Mongoose Leute wirken auf mich einfach so als hätten sie kein Händchen für dieses Geschäft.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen (Tracking & Analyse):
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur Cookies zur verbesserten Nutzung der Website zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz. Impressum

Zurück