von BK-Thorsten | 13.11.2013 | eingestellt unter: Infinity

Infinity: Dire Foes Boxeninhalt

Nicht ganz zwei Wochen ist es her, dass die Oktober Neuheiten und damit die ersten 3 Boxen der Dire Foes Reihe von Infinity angekündigt wurden. In etwa ebenso lange ist es her, dass eine Frage die Spielerschaft beschäftigt: “30 Euro? WTF?”

Naja, vielleicht nicht ganz so drastisch. Aber angesichts des Preises von 29,95 Euro für 3 Miniaturen ist die Frage “Was bekomme ich eigentlich für mein Geld?”, vor allem im Vergleich zu der sonstigen Bepreisung von Infinity-Produkten, berechtigt. Corvus Belli hat mittlerweile ein Infobildchen dazu erstellt und wir zeigen hier nochmal die bereits angekündigen Boxen und die noch fehlenden Exemplare, die wahrscheinlich im Zuge der November-Neuheiten die Händlerregale entern werden.

DireFoes_content

“Dire Foes”-Boxen aus den Oktober-Neuheiten:

Dire_Foes_1 Dire_Foes_2 Dire_Foes_3

Artworks noch fehlender Dire Foes:

Yasbir Konstantinos

Flucht oder Tod (Haqqislam vs PanOceania; wahrscheinlich mit der VIP)

Keesan-Vs-Hasht Hasht Aelis-Keesan

Virusausbruch (Tohaa vs Vereinigte Armee; wahrscheinlich mit Hazmat)

V.I.P Hazmat

Infinity ist unter anderem bei unseren Partnern FantasyladenFantasy Warehouse und TinBitz erhältlich und wird über Ulisses Spiele vertrieben.

Community-Link: O-12.de

Link: Corvus Belli

BK-Thorsten

Brückenkopf-Online Redakteur und Tabletop Insider stv. Chefredakteur. Spielt Infinity, SAGA, Freebooter's Fate, Kings of War, Warhammer 40k, Warzone Resurrection, Dropzone Commander, Deadzone, Dreadball, X-Wing, Konflikt '47, Bolt Action, Dead Man's Hand, Dracula's America, Beyond the Gates of Antares, Dropfleet Commander, Frostgrave, Collision, Bushido, Shadespire, Aristeia! und Warpath.

Ähnliche Artikel
  • Infinity

Infinity: Kuang Shi Resculpts und Garuda Tacbots

18.01.20188
  • Infinity

Infinity: Hospitaler und Bit & KISS!

17.01.201813
  • Infinity
  • Terrain / Gelände

Warsenal: Cosmica Pods

09.01.20182

Kommentare

  • Ouuh, jetzt geht das mit den Box-Preisen hier auch los!
    Eine Einzelmini von Infinity kostet doch auch um die zehn Euro. Und da sind keine Kunstdrucke drin. Die Boxen sind somit mitnichten teurer als bisherige Infinity Minis. Nein sind sie nicht. Das Infinity mal günstig war ist schon etwas her. Aber Preise wie aus Nottingham haben sie auch noch nicht.

    • Wah… GW-Keule bitte stecken lassen und locker durch die Hose atmen. 🙂 Was geht hier los? Dass die Leute informiert werden? Ja, schuldig im Sinne der Anklage.

      Den Preisvergleich muss sich die Box allerdings schon gefallen lassen. Die einzige andere 3er-Box (Yu Jing Karakuri Special Project) kostet schließlich mit 23,95 Euro 6 Euro weniger. Ob das dem Einzelnen die 5 postkartengroßen Art Prints und den Downloadcode wert sind kann jetzt jeder selbst entscheiden, denn durch diese Erklärgrafik weiß er/sie mMn besser auf was er/sie sich einlässt. Davor war mir z.B. nicht ganz klar ob die Drucke wirklich beiliegen oder nur Teil des Download sind. Das ist ungeschickt platziert.

      Und die Zusammenfassung aller Boxen gibt’s gratis obendrauf.

      • Ich bitte die doppelte Antwort (s.U.) zu entschuldigen.

        GW-Keule würde ich das jetzt nicht nennen, da ich es ja zugunsten von Infinity und nicht gegen GW verwendet habe. Und das die Kunstdrucke Teil der Box sind und nicht PDF war durchaus erkennbar, da sie nicht als Teil des Mission-Dossiers angepriesen wurden. Wären sonst ja auch keine Kunstdrucke sondern nur Ausdrucke.
        Und: Reine Information war es nicht, sondern wertend. Das ist kein Fehler aber es war keine reine Information sondern wertend kommentiert und sei es auch nur im Unterton.

      • Jetzt mal den Ball flach halten und nicht bei jeder Formulierung immer gleich eine negativen Unterton unterstellen…

        Thorsten ist wohl einer der größten Infinity-Fans des Teams und er hat weder in seinem Beitrag noch in seiner Antwort auf Dich irgendwie harrsche Kritik an Corvus Belli geübt. Seine Anmerkung zu Beginn der News ist im Übrigen schlicht eine Tatsachenbeschreibung, denn dass die Preise der Dire Foes in der Infinity-Community heftig diskutiert werden, hat sich selbst zu mir rumgesprochen, und das muss was heißen. Thorsten zitiert hier ganz simpel und weist darauf hin, dass es diese Diskussionen gibt, und das ist absolut legitim.

        Fakt bleibt: Die Boxen sind teurer als vergleichbare Infinity-Boxen (Blisterpreise hochrechnen ist hier nicht zielführend) und viele Leute fragen sich, ob sie diesen Preis auch wert sind. Nichts anderes hat Thorsten geschrieben, und um all diesen Leuten die Entscheidungsfindung zu ermöglichen, listet diese News noch einmal alle Inhalte der Dire Foes auf. Das ist weder irgendwie herabwertend, noch sonst irgendwie verwerflich.

        So long!

  • Ich finde Box und Inhalt sehr ansprechend. Freue mich schon riesig drauf und bin gespannt auf die nächste Veröffentlichungswelle an Erzfeinden. 🙂

    Die Boxen sind einfach ein schönes Zeichen an die Fanbase. Man wird nicht nur gehört sondern auch noch mit Geek-kram belohnt. Großartigst! 😀

  • Freue mich schon auf die Tohaa Box und bin auf die Mission gespannt. Figur + Mission hört sich nach ner schönen Abwechslung an!

  • Mir gefallen die Boxen recht gut. Definitv etwas, was man zwar nicht braucht, aber Begierde weckt.

    Die Box-Preise von Infinity empfand ich schon immer als recht hoch. Zwei Drohnen für 30,- finde ich schon happig. Zwar kommt man bei drei Einzel-Blistern auch auf bummelig 30,- aber man erwartet ja etwas Mehrwert bei einer Box. Daher sind ja meist 4 in den Dreissiger-Boxen (die recht zügig angestiegen sind) und hier ist es halt etwas Mehrwert in Form von Prints und dem PDF DL.

    Ich denke hier sind es die unterschiedlichen Minis, die einen eher davon abhalten die Boxen zu kaufen. Als Blister würden da einige wohl eher gehen. Aber man kann sich die Boxen ja auch teilen.

  • Offensichtlich gibt es irgendwo eine Schmerzgrenze, die ist bei mir bei 10 Euro pro Infinity-Miniatur aber noch nicht erreicht. Obwohl mich Art Prints und Missions-Download nicht im Geringsten interessieren, werde ich mir davon wohl doch die eine oder andere Box kaufen.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Diese Homepage verwendet Cookies, um das Nutzungserlebnis zu optimieren. Wenn Sie unsere Seite weiterhin nutzen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen