von BK-Christian | 31.12.2013 | eingestellt unter: Infinity

Infinity: Dezember Neuheiten

Corvus Belli haben die neusten Releases für Infinity vorgestellt.

Uxía McNeill Lt Stephen Rao Bagh Mari Unit Celestial Guard

Gorgos Squad Morat Aggression Forces Starter Pack

  • Uxía McNeill, S.A.S. CP – Caledonian Highlander Army, Ariadna.
  • Lt. Stephen Rao, Bagh Mari Unit – Shock Army of Acontecimento, PanOceania.
  • Celestial Guard – Imperial Service, Yu Jing.
  • Gorgos Squad – Tohaa.
  • Morat Aggression Forces Starter Pack – Combined Army.

Infinity ist unter anderem bei unseren Partnern FantasyladenFantasy Warehouse und TinBitz erhältlich und wird über Ulisses Spiele vertrieben.

Community-Link: O-12.de

Link: Infinity bei Facebook

BK-Christian

Chefredakteur von Brückenkopf-Online und Tabletop Insider. Seit 2002 im Hobby, erstes Tabletop Warhammer Fantasy (Dunkelelfen). Aktuelle Projekte: Primaris Space Marines, Summoners (alle Fraktionen), Deadzone/Warpath (Asterianer und Enforcer), Kings of War (Basilea und Oger), Dropfleet Commander (PHR).

Ähnliche Artikel
  • Infinity

Infinity: Szalamandra Resculpt Preview

18.11.201712
  • Infinity
  • Zubehör

Customeeple: Aristeia!-Zubehör

16.11.2017
  • Infinity

Infinity: Teaser und Januar-Releases

15.11.201714

Kommentare

  • Wo ich gerade Star Trek gucke, fällt mir eine deutliche Parallele zwischen den Borg sowie Combined army und der spezies 247blaa(deren einzigen wirklichen gegnern) auf… Allerdings nur dezent und sehr erfrischend umgesetzt :3

    • Also das Zusammenwürfeln verschiedener Rassen. Halt auf unterschiedliche Art und mit anderen, aber wohl ähnlichen Motiven. Da erscheinen mir Borg und Tyraniden ähnlicher. Bis darauf, dass sie der EI absolut unterworfen sind, scheinen die Zivilisationen der CA recht autonom zu bleiben (mit Ausnahme der Ur bzw deren Schöpfungen).

    • Wirken klein, ja. Aber das gab’s schon bei den neueren Morats und die sind verdammt groß und fett gepanzert – so gesehen passt das.

  • Ich bin extrem begeistert von dem Morat redesign und extrem unbegeistert. Das scheinbar ein doppeltes Modell im Starter ist.

    • Die Posen sind ja nur recht oberflächlich verwandt. Allerdings ist ziemlich schwach, dass alle drei Vanguard nach links blicken und die Plempen nach rechts unten halten.
      Bemerkenswert: bis auf die Oznat scheinen auch alle Linkshänder zu sein. Wie die alten Vanguard.
      Und der Sogarat steht auf ner größeren Base…

      Die Haare dürften weniger seidenweich aussehen und variierende Frisen und/oder persönliche Ausstattungen würden zu so einem martialischen Techno-Volk doch passen.
      Jetzt braucht es noch interessante Daturazi.

      • Tatsächlich, habe es vorher nur auf dem Handy gesehen. Dann bin ich wieder versöhnt. Aber die beiden ganz außen sehen sich echt verdammt ähnlich.

  • Bisher dachte ich, dass es niemals coole und gut aussehende Morat geben würde. Mir haben schon die ersten Modelle nicht gefallen. Aber die Morat Aggression Forces sieht Hammer aus.

  • Wow, die Morats sehen großartig aus. Die Gesichter sind zwar etwas kleiner, aber das Design stimmt. Der Rest sieht auch klasse aus, insbesondere Uxía. Ich finde nur dass die Frisur von Lt. Rao ein wenig nach 80er Glam-Rock aussieht, aber vllt gibt es ein Revival bei Pan-O 🙂

  • WOW! Nun sehen Morats auch noch richtig geil aus!

    Ich brauch den Celestial Guard Hacker und Kuang Shi Controller, die beiden anderen habe ich schon. Damn it!

  • Die neue Uxia, die zwei alten SAS und schon hab ich nen super Proxi Team für Scouts, Foxtrott und Chasseure .. die sind einfach zu cool um die nicht immer auf den Tisch zu packen 😀

  • Ich seh’ das alles so und denk’ mir, wie immer: Joa, nice, Infinity eben.
    Dann kommen die Morats und ich schwöre, meine Kinnlade ist runtergekippt. Ich fand ja die alten Morats schon hammerfett, aber die hier.. BAM!

  • Ja. Endlich ist der Starter da. Das wird ein teurer Monat. Ich mag die Morat eh und das Redesign ist einfach super!

  • Yeah, Cherry und Ramona endlich mit einem neuen Modell! Sthephen gefällt mir auch, obwohl seine Frisur mehr zur Steel Phalanx passen.

    Und bei den Morat könnte ich fast schwach werden.

  • Auf der HP von Corvus Belli wird die Morat Starter Box mit 45 statt den üblichen 37 Euro angepriesen. Weiß Jemand ob eine generelle Preiserhöhung geplant ist, oder woher kommt hier ein Aufschlag von etwas über 20% im Vergleich zu den anderen 6 Mann-Starter-Boxen?

    • Das dürfte so pi mal Daumen der Preis der Figuren sein, wenn man sie einzeln kauft. Bedenkt man, dass es alles neue und großteils vermutlich nochmal etwas größere/dickere Miniaturen sind, dürfte der Einzelpreis sogar noch etwas höher angesetzt werden. Aber blöde ist das schon.

    • Das hat auf O-12 jemand schön zusammengefasst:

      “Also mal ganz “nüchtern” betrachtet: 44,95€ für 6 Minis sind im Schnitt 7,49€ pro Modell und da sind noch nichtmal unterschiedliche Größen berücksichtigt.
      Also wenn ich bedenke das Uxia schon 9,25€ kostet ist die Box ja fast ein “Schnäppchen””

      Und da ist was wares dran, vom einzelpreis der Minis her ist die Box eigendlich in Ordnung, bedenkt man nun noch das die Morats schon echte Brocken sind, größer und massiger als die meisten normalen Infinity Menschen (Raktorak passt kaum auf sein Base, der Sogarat dürfte fast Ajax Format haben, und der kostet 20€) ist das ganze schon im Ramen und hält sich immer noch an dern Grundsatz “Starter billiger Einzelkauf”

      Ob sich das ganze auf die nächsten paar Starter oder alle Starter ausweitet glaub ich fast nicht, gäbe es dafür doch keinen Grund und CB waren eigendlich immer sehr vernünftig bei Ihren Preisentscheidungen.

      • Die Miniaturen sind größer, das habe ich gar nicht gesehen. Mir kam es eher so vor als ob die Köpfe kleiner geworden sind, aber die Relation zum Base macht zeigt es dann doch recht gut, hast recht!
        Von der Seite ist das dann schon verständlich. Aber wenn die kommendenStarter von Richtung 30 Euro auf 50 zugehen würden, würde mir schon etwas flau werden.

      • Vorsicht – 7,50 pro Mini klingt für Infinity nicht viel, aber die üblichen drei Linetrooper sind normalerweise 15,75 Tacken im 3er-Pack und die meisten Infanterie-Einzelminis liegen bei 9,25 – und nur sehr bedingt variiert nach Modellmasse. Sogar der bisherige Sogarat (relativ junges Modell und auch ein echter Klotz) liegt “bloß” 1 Euro drüber.
        So gerechnet käme man mit dem Inhalt auf glatte 45 Bucks…

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Diese Homepage verwendet Cookies, um das Nutzungserlebnis zu optimieren. Wenn Sie unsere Seite weiterhin nutzen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen