von BK-Christian | 09.02.2013 | eingestellt unter: Warmachine / Hordes

Hordes: Tharn Blood Pack

Privateer Press zeigen eine neue Einheit für den Zirkel.

Tharn Blood Pack

Ranging far ahead of a main body of attackers, Tharn blood packs move through the densest thickets with speed and agility surprising for such hulking warriors. With massive bows they loose arrows that could be mistaken for small javelins before closing with frightening speed to slaughter their prey.

Der Preis für das Set liegt bei 54,99 Dollar.

Warmachine & Hordes ist unter anderem bei unseren Partnern Fantasy Warehouse und TabletopShop Hamburg erhältlich.

Der deutsche Vertrieb für Warmachine & Hordes liegt bei Ulisses Spiele.

Community-Link: page5

BK-Christian

Chefredakteur von Brückenkopf-Online und Tabletop Insider. Seit 2002 im Hobby, erstes Tabletop Warhammer Fantasy (Dunkelelfen). Aktuelle Projekte: Primaris Space Marines, Summoners (alle Fraktionen), Deadzone/Warpath (Asterianer und Enforcer), Kings of War (Basilea und Oger), Dropfleet Commander (PHR).

Ähnliche Artikel
  • Warmachine / Hordes

Warmachine / Hordes Dezember Releases

07.12.201714
  • Warmachine / Hordes

Hordes: Northkin Hearthgut Hooch Hauler

06.12.20172
  • Warmachine / Hordes

Hordes: Dracodile Preorder

29.11.20173

Kommentare

  • Wie so oft: Schön, stimmig, zu wenig verschiedene Modelle. Dadurch, dass der Anführer nahezu die gleiche Haltung hat wie das dreimal enthaltene Modell, verstärkt sich der Eindruck.
    Allerdings würde ich wohl den Einwand gelten lassen, dass das bei Bogenschützen vergleichsweise geringfügig auffällt.

  • Die Ruempfe der Bloodpack Tharn sollen auch als Chassis fuer eine Neuauflage der Ravager dienen, da musste wohl ein Kompromiss gefunden werden. Trotzdem, nur drei unterschiedliche Modelle bei einem 6er-Trupp ist ganz schoen mau; selbst wenn die auch noch so detailreich modelliert sind…

  • und wenn wir das schon bei gw machen, ist es hier auch durchaus angebracht: 55$ sind ca 41euro… für 6minis, noch dazu nicht individuell verschieden… absolut wahnwitzig. mir vollkommen unklar, wieso leute da mitmachen sollten.

    minis sehen gut aus, aber wer will schon dieselbe mini mehrfach und auch noch zu dem preis. da kann ich eigentlich echt nur nen bisschen hysterisch lachen…

    • Na, dann machen wir das doch einfach: Mnjaha…haha…haHAHAHAHAMUAHA! *Hust*

      Ich muss da zustimmen. Die Modelle sind ja schick, aber zu teuer für zu wenig Abwechslung.

    • Das sind nicht ganz 7€/Mini, bedenkt man noch, dass es sich um Figuren auf 40mm Bases handelt, ist der Preis doch durchaus in Ordnung.
      Ich kritisiere PP auch oft wegen der Preis, hier scheint mir das aber nicht besonders angebracht zu sein.

      • Wobei es fraglich ist, dass diese für 55 Euro UVP hierzulande eintrifft. Die Warborn Skinwalkers sind mit einer UVP von 45$ in 45€ gemünzt worden. Ich vermute mal 50 Euro oder so wird hier die UVP später sein. Pro Figur macht dies das Ganze jedoch auch nicht zu einer Katastrophe, wenn man Spass daran hat. Die wenigen Posen und Mangel an irgendwelchen Individualisierungbits wurmen mich hingegen wie sooft.

  • Ich finde den Preis für 6 Modelle von denen jeweils zwei und drei die gleiche Pose haben aus vermutlich Plastik/Resin mehr als daneben. Die Basegröße und der Maßstab ist da kein Argument, für 30 Euro wäre das ganze noch recht sportlich, aber 40-50Euro?

    Das Verhältnis Inhalt/Preis ist für mich nicht zu rechtfertigen.

    Gruß
    Tobias

    • Wie irgendwie bei so vielen Herstellern schon…..

      Die aktuelle Entwicklung der Preise bei allen Herstellern wurmt mich schon eine längere Zeit. Ein Grund mehr seine alten Bestände aufzubrauchen….

  • Also ich finds preislich OK. Denn als *nicht nur* Sammler, sondern Spieler gehe ich auch danach, was ich auf die Platte bekomme und diese Unit da sollte gut 8-10 P. voll machen, sind also ca. 1/4-1/3 der gängigen Listen.

    Aber natürlich wird das Argument nicht gelten gelassen 😀 man muss ja PP News trollen, hoffentlich kommt bald wieder ne GW News…dann könnt ihr da wieder trollen 😉
    Sucht euch bitte nen anderes Hobby…danke.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Diese Homepage verwendet Cookies, um das Nutzungserlebnis zu optimieren. Wenn Sie unsere Seite weiterhin nutzen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen