von BK-Carsten | 24.10.2013 | eingestellt unter: Hell Dorado

Hell Dorado: Neue Inferno Bilder

Neue Updates des Kickstarters.

Cipher Studios zeigen ein paar neue Bilder zu den Vortschritten der Hell Dorado – Inferno Kampagne.

helldorado_infernoupdate helldorado_inferno_update2 Helldorado_Leblanc

Der große Brocken ist Quetzalcoatl, noch unfertig. Daneben die fertige Figur von Leblanc.

Helldorado_Inferno Kickstarerupdate

The Twilight Knight has been reworked. The figure on the left is a Hell Dorado miniature, the middle figure is the old Twilight Knight, the one on the right is the reworked one. She’s on her way to us so shouldn’t cause any delays.

Link: Cipher Studios

BK-Carsten

Carsten, Brückenkopf Redakteur. Im Hobby seit Adam und Eva. Erstes Tabletop: Warhammer 6. Ed. Aktuelle Projekte: Blood Bowl, Pulp, Fantasy Skirmisher..., Malen und Modellieren

Ähnliche Artikel
  • Hell Dorado

Hell Dorado: Gencon Neuheiten

25.07.20157
  • Hell Dorado
  • Kickstarter

Hell Dorado: Lasiqs

26.06.20145
  • Hell Dorado

Hell Dorado: Michael Legatus

23.06.20141

Kommentare

    • Meinen expliziten Dank, dass hier endlich mal einer wenigstens “n” benutzt und nicht dieses bescheurte “nen”, dass weder einen richtigen Artikel oder gar eine Schreibverkürzung darstellt.

      Daumen hoch, muss auch mal gesagt werden 😉

    • Ich hab gerade drüber nachgedacht, ihm einen Schwanz und Schuppen zu verpassen, damit er Platz in meinen Kroxis findet. Dann ist mir eingefallen, dass meine Kroxis ja eh dank neuem Armeebuch keinen Platz auf der Platte finden 😀 Schade drum, aber das Modell muss vielleicht trotzdem später mal her 🙂

  • Nette Info, danke.

    Aber super wäre es auch, wenn die Redakteure vor dem Einfügen eines Berichtes mal die Rechtschreibprüfung über den Text laufen lassen könnten. Schon im Dystopian Wars-Beitrag war ein Fehler (“Geschäfft”) und hier nun auch (“Vortschritten”).
    Ihr seid Redakteure, da darf man doch solche Kleinigkeiten beanstanden. 🙂

    • Da sie kein Geld verdienen und die Seite als Hobby betreiben ist dein Kommentar zwar sachlich richtig aber in dieser fordernden Art unangebracht.

  • Leblanc gefällt mir sehr gut. Bei den anderen sehe leider zu wenig Anschlussfähigkeit zur bisherigen Miniaturenreihe.

    • Kunststück! Gerade bei den Verlorenen wird mit Quetzalcoatl, Mictlantecuhtli, Cipactli, Jaguar Kriegern und Adler Kriegern eine Art “neue Sub-Fraktion” gebildet. Die restlichen Modelle des Erweiterungsbuches (Ashoka, Cassius, Cxor`Henzes und Corvus Harrier) reihen sich aber nahtlos in das bestehende Sortiment ein.
      Und die gute Twilight Knight ist ja eh “nur” eine Crossover-Mini. =)

      Grüße

      der_narr

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Diese Homepage verwendet Cookies, um das Nutzungserlebnis zu optimieren. Wenn Sie unsere Seite weiterhin nutzen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen