von BK - André | 28.06.2013 | eingestellt unter: Science-Fiction

Hasslefree: Neue Greens

Hasslefree zeigt auf Facebook neue Greens!

Hasslefree_GrymnSpecialForces Hasslefree_Giant

Es handelt sich bei dem Bild links um das erste Mitglied der Grymn Special Forces und bei dem Bild

rechts um das zweite Mitglied naments „Giant“ der SpecOps.

Link: Hasslefree

BK - André

Aquen/André, Brückenkopf Redakteur. Seit 2003 im Hobby. Erstes Tabletop: Herr der Ringe Aktuelle Projekte: Infinity (Tohaa)

Ähnliche Artikel
  • Kickstarter
  • Science-Fiction

Starship III – 3D Druck Raumschiffe

24.01.20195
  • Kickstarter
  • Science-Fiction

Shattered Void: Kickstarter Update

24.01.2019
  • Wild West Exodus

Wild West Exodus: Neue Preorder

24.01.20191

Kommentare

    • weil dem 2. Typ nur noch das Apophis symbol auf der stirn fehlt 😀

      es gab ein paar folgen wo Teal’c mit 2 P90 gleichzeitig unterwegs war. Akimbo für Männer!

  • Ich hab mal in Anatomie gelernt, dass beim normal gebauten Mensch das Hüftgelenk in genau der Mitte der Körperhöhe sitzt. Der Grymn Special Force hat viiel zu kurze Beine. Ich meine, diese Beine schon genau so an einer anderen Hasslefree-Minnie gesehen zu haben. Da hat sich der Modellierer wohl Arbeit sparen wollen.

    Setzt man vorraus, der Giant würde senkrecht stehen, hat er dagegen recht ordentliche Proportionen.

    • Die Grymn sind, wenn ich mich recht erinnere, Weltraum-Zwerge. Von daher ist es vermutlich gewollt, dass die nicht der menschlichen Anatomie entsprechen, damit sie nicht einfach aussehen wie kleine Menschen.

    • So sieht´s aus^^

      Ich glaub, Kev White ist einer der Modellierer, bei denen man sich auf ordentliche Proportionen verlassen kann. Der Mann hat schon Ahnung von dem, was er tut.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.