von BK-Christian | 03.05.2013 | eingestellt unter: Godslayer

Godslayer: Neue Render

Megalith Games zeigen zwei neue Einheiten als Preview-Render.

Godslayer Reaver Tribesmen WIP

We got new renders of the Reaver Tribesmen!

We hope you guys out there like those savages with their constant urge for blood and human flesh!

The Reaver Tribesmen will soon be ready for production and hopefully released by the end of April!

Skannfyrd Kinswords WIP 1 Skannfyrd Kinswords WIP 2

We have another render for you! This time it previews the WIP images of the northern Skannfyrd Kinswords.

It will still take some time before they will join the ranks of the Nordgaard because before their release we have scheduled the Einherjer Unit and the Runegate Keeper Warlord.

But as you can see we are finally in the position to commission sculpts far ahead of their release! This will allow us to release future stuff on a tighter schedule!

We hope you like what you see here and please help to spread the word by sharing these great miniatures everywhere on the net you can think of! 🙂

Quelle: Megalith Games

BK-Christian

Chefredakteur von Brückenkopf-Online und Tabletop Insider. Seit 2002 im Hobby, erstes Tabletop Warhammer Fantasy (Dunkelelfen). Aktuelle Projekte: Primaris Space Marines, Summoners (alle Fraktionen), Deadzone/Warpath (Asterianer und Enforcer), Kings of War (Basilea und Oger), Dropfleet Commander (PHR).

Ähnliche Artikel
  • Godslayer

Godslayer: Weitere Avatare

08.12.2017
  • Godslayer

Godslayer: Avatare

26.11.2017
  • Godslayer

Godslayer: Preview Baleking

18.11.20172

Kommentare

  • Die Kinswords gefallen mir sehr gut. Da kann man sich richtig vorstellen, wie die übers Schlachtfeld wirbeln.

  • Die dynamischen Kampfposen haben sie echt drauf; ähnlich der der Griechen. wären doch nur die Römer so aggressiv wie die Jungs hier modelliert worden 🙁

  • Annähernd 100% bin ich noch nicht überzeugt, aber da ist schon so viel besser. Auch die so üblichen Render-Unstimmigkeiten scheint man hier zeimlich gut im Griff zu haben – das beeindruckt mich jetzt doch.
    War ansonsten noch nie ein Freund von Dancer-Posen – mid-swing-snapshots sind nunmal verflucht vertrackt. Auch das Mantelwallen is so’n Ding. Entsprechend empfinde ich die statischeren Posen für die wirklich starken Entwürfe hier.

    Ach und ebenso geht’s mir beim Equip: zB die “normaleren” Schwerter wirken sehr stimmig, während sich mir soweit erkennbar sämtliche Äxte der Menschenfresser als abstrus aufdrängen (allein schon Schaft-Kopf-Propotionen, aber auch designmäßig) uswusf

    Gut möglich, dass ich mir nach den Büchern doch auch mal Modelle von denen zulegen werde…

  • Die gefallen mir sehr gut. Bin froh, daß ich beim Kickstarter mitgemacht hab. Jetzt müssen sie es nur noch liefern.

    Die Reaver Tribesemen gefallen mir sehr gut aber die Skannfyrd mit ihrem Wikinger aussehen finde ich fast noch besser. Die haben einfach was.

  • Die Render-Minis sehen schon mal besser aus, als die klassisch modellierten, die mir persönlich bei Godslayer von den Bildern her nicht gefallen haben. Muss aber auch sagen, das ich noch keine in der Hand hatte.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Diese Homepage verwendet Cookies, um das Nutzungserlebnis zu optimieren. Wenn Sie unsere Seite weiterhin nutzen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen