von BK-Christian | 27.03.2013 | eingestellt unter: Godslayer

Godslayer: Valkyrie Sculpt

Die wackeren Nordzwerge können sich über himmlische Verstärkung freuen.

Godslayer Valkyrie Green

It has been a long time until this model finally was finished! We had so many issues with it that we needed to pass it to different sculptors in order to get it the way we wanted it!

But now that’s nearly over and one of our best sculptors is currently doing the last fine touches on it!

We hope that you like how the Valkyrie for the Nordgaard turned out so far! It will be the first model of the Skannfyrd sub-faction and will be released in April.

Quelle: Megalith Games

BK-Christian

Chefredakteur von Brückenkopf-Online und Tabletop Insider. Seit 2002 im Hobby, erstes Tabletop Warhammer Fantasy (Dunkelelfen). Aktuelle Projekte: Primaris Space Marines, Summoners (alle Fraktionen), Deadzone/Warpath (Asterianer und Enforcer), Kings of War (Basilea und Oger), Dropfleet Commander (PHR).

Ähnliche Artikel
  • Godslayer

Godslayer: Weitere Avatare

08.12.2017
  • Godslayer

Godslayer: Avatare

26.11.2017
  • Godslayer

Godslayer: Preview Baleking

18.11.20172

Kommentare

  • Einfach ein wunderschönes Modell. Mich hat die Rückenansicht aber fast noch mehr beeindruckt. Da sieht man die Details von Harnisch und Schild besser.
    So oder so einfach ein großartiger Sculpt.

  • Endlich mal ein Pferd, das auch wie eines aussieht! Über die meisten Gäule von Warmaschine oder Warhammer kann ein Reiter nur den Kopf schütteln. Weiter so!

  • @Nordzwerge:

    die Skannfyrd ist doch die unzwergische Sub-Fraktion, oder?

    Weiß jemand, ob man die Sub-Fraktionen mischen bzw. miteinander aufstellen kann?

    • Die Subfraktionen in Godslayer sind nicht als eigenständige Fraktionen zu verstehen, sondern ermöglichen eher das Zusammenstellen thematisierter Warbands. Unabhängig von ihrer Subfraktion können aber alle Modelle derselben Hauptfraktion Seite an Seite in die Schlacht ziehen! 🙂

      Als kleiner Bonus zum fördern von thematisierten Warbands, profitieren alle Modelle die der gleichen Subfraktion wie der Warlord der Warband angehören von einer sogenannten Subfraktionsfähigkeit. Ist aber nichts gravierendes und somit kann man die Warbands auch entspannt durchmischen. Die Walküre der Skannfyrd macht sich z.B. auch in einer Warband mit Einherjern der Gilden Subfraktion sehr gut!

      • Wird es das Pferd auch einzeln ohne die, auf dem Bild ziemlich häßlich erscheinende, Reiterfigur geben?

        Für das Pferd hätte ich verwendung für die Reiterin nicht.

      • Da nur bares wares ist und ein vernünftiger Bits Service zum guten Ton gehört.

        Ausserdem sagte ich auf dem Bild sieht der Reiter häßlich aus (das kann ich bei einem anderen Bild ändern) und es ist auch meine persönliche Meinung.

        Wie ich euch schon auf der Tactica erklärt hab Regeln sind gut aber eure Minis gefallen mir im großen und ganzen einfach nicht, da fehlt das gewisse etwas.

      • Sorry, da muss ich dich enttäuschen! Wir werden keine Bits anbieten können. Kenne jetzt auf Anhieb auch nur zwei Firmen, die dies machen. Gerade für kleinere Firmen ist das nicht zu bewältigen, da man die Gießerei nicht im eigenen Haus stehen hat und somit bei jedem georderten Teil eine neue Figur giessen lassen muss. Da stimmst du mir wahrscheinlich zu, dass dies eher unwirtschaftlich ist!

        Vielleicht gefällt dir der Reiter wenn alles fertig ist und es vernünftige Bilder gibt. 🙂 An dieser Stelle muss ich mal wieder darauf hinweisen: die WIP Fotos von uns sind immer von den Sculptern oder den Pinselschwingern selbst gemacht und die verfügen leider nicht über die beste Technik! Wir bekommen die Figur erst in unsere Finger, wenn sie wirklich fertig ist…

      • @@der lächelnde mann
        Dir mag das Modell nicht gefallen, aber das macht es noch lange nicht zu einem allgemeingültigen Fakt. Eigentlich bist du hier der einzige dem es nicht gefällt. Und ein guter Bitz Service gehört dazu, das stimmt. Den hat Megalith Games aber auch. Wenn du ein Produkt kaufst und da fehlt ein teil dann kannst du dich melden und bekommst sofort Ersatz, das weiß ich aus eigener Erfahrung, Es bedeutet nciht, die Figuren im Einzelteilen zu verkaufen, das macht niemand außer den Großgewichten. und einer davon eh unzureichend.

      • Wer lesen kann und so….

        Ich sprach ganz allein von mir, weder hab ich dir vorgeschrieben wie du die mini zu finden hast noch irgendwem sonst.

        Aber ja das internet alle anonym aber grundsätzlich persönlich angegriffen.

      • Naja, jetzt lassen wir mal die Kirche im Dorf, ok?

        Zum einen hast Du in Deinem ersten Post geschrieben: “Wird es das Pferd auch einzeln ohne die, auf dem Bild ziemlich häßlich erscheinende, Reiterfigur geben?” Von “meiner bescheidenen Meinung nach…” steht da nix, das kam erst später.

        Und zum anderen hat Lameth Dich in keiner Weise beschuldigt ihn persönlich angegriffen zu haben. Ich würde deshalb vorschlagen, dass das ganze hier einfach allgemein etwas freundlicher formuliert wird (z.B. ohne einem extrem kundenfreundlichen Unternehmen erklären zu wollen was “zum guten Ton gehört”).

        Grüße!

  • Finde Reiter wie Pferd sehr ansprechend. Godslayer ist ein sehr interessantes System. Vielleicht wirds ja doch noch was mit uns Zwein^^

  • Klasse Mini gefällt mir sehr gut (Reiterin wie auch Pferd).
    Zum Thema Bits. Mir fallen auf Anhieb mehrerer Hersteller ein die so was anbieten.
    Ich will jetzt nicht ins Detail gehen, da ich nicht weis inwieweit das als Werbung ausgelegt wird. Aber dazu muss man sagen, die hatten auch nicht gleich von Anfang an alle Bitz im Angebot.

    • Ich kenne Spartan Games (die aber auch nur einzelne Bits anbieten und nicht alles, was sie haben), aber mehr würden mich echt interessieren. Hersteller zu nennen ist auch kein Problem.

      GW bietet schon lange keinen Bitservice mehr, Privateer Press ersetzen nur verlorene oder defekte Teile, Corvus Belli haben auch keinen Bitservice und Warlord Games auch nicht…

      • Mir fällt noch Reaper ein, wobei ich nicht weiß, wie viel von deren Programm tatsächlich als Bits zu haben sind (und man bedenken muss, dass sehr viele von deren Figuren aus einem Stück gegossen sind).
        Aber das wars dann auch schon. Wenn also ein Bits-Service zum guten Ton gehört, scheinen nicht allzu viele Hersteller was davon vernommen zu haben.

    • Eventuell muss man hier noch mal unterscheiden: unter einem Bitsservice verstehe ich, dass die Teile der Miniaturen einzeln zu erwerben sind. Das bieten meines Wissens nur sehr, sehr wenige an!

      Wenn mit Bitsservice allerdings das zusenden verlorener, defekter oder fehlender Teile gemeint ist, dann gehört das selbstverständlich zu unserem Service! Wir liefern immer sofort Bits, wenn etwas schiefgelaufen ist! Das ist absolut kein Problem.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Diese Homepage verwendet Cookies, um das Nutzungserlebnis zu optimieren. Wenn Sie unsere Seite weiterhin nutzen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen