von BK-Christian | 03.09.2013 | eingestellt unter: Godslayer

Godslayer: Scabhta Hunters

Megalith Games legen nach und verstärken das Wyldfolk mit einer neuen Einheit.

Godslayer Scabhta Hunters

The Wyldfolk are the foremost masters of guerilla warfare, and fittingly the Scabhta Hunters represent the best shooting unit of Godslayer.

With a basic MIS of 7 and a range of 24 inches, they can slay enemies from across the table. Their sub-faction ability Taxidermist makes them even more deadly against larger models.

With their ability Camouflage, they are exceedingly difficult for enemy missile troops to hit, forcing foes to close for a hand-to-hand fight, but even this will not be easy since these expert scouts can withdraw across difficult terrain at normal speed.

Scabhta Hunters make a useful addition to every Wyldfolk warband.

Quelle: Megalith Games

BK-Christian

Chefredakteur von Brückenkopf-Online und Tabletop Insider. Seit 2002 im Hobby, erstes Tabletop Warhammer Fantasy (Dunkelelfen). Aktuelle Projekte: Primaris Space Marines, Summoners (alle Fraktionen), Deadzone/Warpath (Asterianer und Enforcer), Kings of War (Basilea und Oger), Dropfleet Commander (PHR).

Ähnliche Artikel
  • Godslayer
  • Kickstarter

Godslayer: Blood & Bronze Kickstarter

08.05.201892
  • Godslayer

Godslayer: Weitere Kickstarter Previews

06.05.201821
  • Godslayer
  • Kickstarter

Godslayer: Kickstarter Preview

30.04.201821

Kommentare

  • Tolle Posen und hübsche Minis. Lediglich bei den Haaren muss man mal abwarten, wie die aus einer anderen Perspektive wirken. Aber ich freu mich drauf.

  • 5 Figuren und nur 3 Posen?

    Ich kenn Systeme, da würde jetzt wieder ein kleiner Shitstorm losbrechen *g*

    Sehen aber echt gut aus…für mich leider die falsche Fraktion

    • Bei Megalith verzeih ich das aber gerne. Die stehen noch am Anfang und bemühen sich sehr, es allen recht zu machen.

      Das ist bei diesem großen Anbieter aus Übersee etwas anderes, vor allem, wei, dieser die Möglichkeit hätte mehrere Posen anzubieten.

  • Sehr schöne Figuren, wenn meine KS Lieferung kommt und mir das System zusagt sind die gekauft!

    Das mit den doppelten Posen sehe ich aber auch kritisch, für mein Fall ist daher klar, es wird keine Einheit doppelt gekauft, wenn das Spiel es aber über kurz oder lange verlangt (siehe WarmaHordes) heißt es entweder Alternativen suchen oder aber als Konsequenz das System aufgeben, was bei mir dann heißt Vitrinenarmee (Was ja auch sehr schön ist).

  • Also doe Bemalung sieht im Gegensatz zu dem Zwerg schon mal ganz gelungen aus. Grössere Bilder wären aber gut. Allerdings sind 30€ für 5 Kerntruppen schon eine Ansage!

    • Ich finde das eigentlich noch im Rahmen, sind ja im Endeffekt 6€ für eine 32mm Zinnfigur. Nicht unbedingt das billigste aber durchaus ok.
      Soll ja Firmen geben die 25€ für eine Plastikfigur nehmen.

  • mh. ka ob das jetzt an mir liegt, aber ich finde das bild eigentlich echt grenzwertig. die gesichter sehen total matschig aus, weiss nicht, ob das jetzt an der bemalung, modellierung oder der geringen bildgroesse liegt…

    mh. und irgendwie auch wenn hier alle godslayer lieben… der preis ist schon auch nicht ganz ohne. die posen sind schoen und sicher sind die stueckzaehlen nicht gerade mit den grossen anbietern vergleichbar, aber 30E fuer 5minis. das waere fuer mich zuviel, wenn ich ueber einen einstieg nachdenken wuerde…

  • Ahoi!

    Kurze Meldung zur Bildgröße und den Preisen:

    die originale Bildgröße auf unserer Website und im Mailorder ist wesentlich größer! Einfach mal dort vorbeischauen! 🙂 (www.megalith-games.com)

    Was die Preise angeht, da liegen wir mit 6€ pro miniatur zwar etwas über unseren sonstigen 5€ pro Miniatur, aber es handelt sich bei den Scabhta Hunters nicht um eine Kerntruppe, d.h. man kann sie weitaus weniger oft einsetzen und somit werden hiervon auch weit weniger verkauft. Deshalb müssen wir den Preis anders kalkulieren und dann kommen wir leider auf die 6€ pro Miniatur… kann natürlich nicht mit den Preisen von Plastikminiaturen anderer Hersteller mithalten, ist aber für ne Metall Miniatur mit 32mm durchaus ok und im Vergleich zu wieder anderen beliebten Herstellern schon wieder günstig! 🙂

    Gruß
    André

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen (Tracking & Analyse):
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur Cookies zur verbesserten Nutzung der Website zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz. Impressum

Zurück