von BK - André | 31.07.2013 | eingestellt unter: Godslayer

Godslayer: Neue Releases

Auf ihrer Facebook Seite verkündet Megalith Games die neuen Releases für die kommende Zeit.

Godslayer_ObsidianNightmare

Zunächst wird es in einer ersten Welle den Obsidian Nightmare der Troglodytes sowie das Oracle und den Sacred Familiar der Halodynes geben.

Anschließend folgen die Einherjer zusammen mit dem Runegate Keeper, gefolgt von den Scabhta Hunters mit dem Fiannor Farfarer.

Den Abschluss bilden dann die Legio Mortum samt Mortifex und die Reaver Tribesmen mit dem Reaver Tyrant.

Aufgrund von Problemen musste Megalith Games die Veröffentlichungspolitik etwas umstellen, sodass dieses Ergebnis dabei herauskam.

Dafür gibt es allerdings auch noch ein neues Bild der Einherjer.

Godslayer_Einherjer

Link: Megalith Games auf Facebook

BK - André

Aquen/André, Brückenkopf Redakteur. Seit 2003 im Hobby. Erstes Tabletop: Herr der Ringe Aktuelle Projekte: Infinity (Tohaa)

Ähnliche Artikel
  • Godslayer
  • Kickstarter

Godslayer: Blood & Bronze Kickstarter

08.05.201892
  • Godslayer

Godslayer: Weitere Kickstarter Previews

06.05.201821
  • Godslayer
  • Kickstarter

Godslayer: Kickstarter Preview

30.04.201821

Kommentare

    • Jupp, ich hab auch gehört das es nun bald fertig ist. Ich freu mich schon, aber mir ist es lieber sie lassen sich genug Zeit damit es ne runde Sache wird.

  • Könnt Ihr bei diesem Artikel bitte noch den Link zur Homepage von Megalith Games mit eintragen? Die Information findet sich auch dort. Wenigstens ein Verlag der Vernunft beweist.

  • Oh jaaa, die Einherjer und das Orakel sind definitiv gekauft. ^^

    Nach den Greens, hatte ich ja nicht gedacht, dass die Einherjer doch so gut zu den Fjell Warriors passen… man bin ich froh mich geirrt zu haben. ^^

  • In Sachen KS sind mittlerweile einige Leute aufgrund der Verspätung ziemlich sauer……
    Die neuen Sachen sehen gut aus.

  • Ich verstand unter Einherjer vor Godslayer auch „gefallene Krieger, die zu Odin zurück kehren“ eher in menschlicher Größe. Humanoid, großgewachsen.

    Aber wenn das hier untote Zwerge sind, warum nicht? 😉 Vielleicht sind es dann gefallene Zwergenkrieger. Aber dann dürften sie eher nicht in der Schlacht weilen, sondern in Walhall hocken, Braten schmausen und Met schlürfen.

    • Ich weiß nicht was ihr habt, die Einherjer waren von jeher als Zwerge zu erkennen. Ihr müsst euch nur die Artworks anschauen.

      Und warum manche Leute sauer sind, wegen Verzögerungen verstehe ich auch nicht, es wurde immer sehr offen kommuniziert, daß es aus verschiedensten Gründen zu Verspätungen kommt. Daß die deutsche Version etwas später rauskommt und damit alle Kickstartersachen auf deutsch war auch erwähnt worden.

      Kickstarter dauern nunmal etwas länger, wenn nicht grad ne riesen Firma dahinter steht. Auf meine Relic Knights warte ich auch schon ewig und von denen kommt kaum mal ein Update. In der Hinsicht sind Megalith vorbildlich.

    • Frag mal die Leute die „The Doom That Came To Atlantic City!“ unterstützt haben nur um jetzt nach einem Jahr zu erfahren dass die 122K komplett verjuxt sind und es kein Spiel geben wird…

      • Das ist natürlich sehr blöd. Aber das Risiko von Kickstarter. Wäre ich selbst betroffen, würde ich möglicherweise etwas anders darüber schreiben.

  • Ahoi!

    Da der Kickstarter zur Sprache kam, lasst mich noch ein Wort darüber verlieren! 🙂

    Uns geht das momentan selbst mächtig auf die Nerven, da wir immer wieder mit Verzögerungen zu kämpfen haben… Das liegt zum Teil an unseren Zulieferern, zum Teil einfach daran, dass hinter Megalith Games kein Logistikunternehmen steckt 🙂 Wir haben einen Mitarbeiter, der sich bereits alle Mühe gibt die Produkte zu verwalten, einzutüten und den kompletten Versand übernimmt… Das ist leider ganz schön viel Arbeit, auch wenn es „nur“ 219 Kickstarter Bestellungen sind… Aber wir sind nun mal ne kleine FIrma, und es lässt sich derzeit nicht anders lösen…

    Dazu kommt dann noch, dass die Miniaturlieferungen teilweise ewig dauern und dann mal was vergessen wird und erneut gewartet werden muss, obwohl wir schon seit ner gefühlten Ewigkeit alles abgekaspert hatten… Naja, solche Sachen liegen nunmal nicht in unseren Händen… wir tun bereits unser Möglichstest alle unsere Kunden zufrieden zu stellen und mir ist bewusst, dass es für manche nicht genug ist, aber wir wachsen an unseren Aufgaben und werden hier in Zukunft auch besser aufgestellt sein! 🙂

    Danke auf alle Fälle an alle, die uns unterstützen und die momentan (leider) notwendige Geduld aufbringen!!! Wir sollten bald alle Kickstarter Pledges verschickt haben und die deutsche Übersetzung nimmt ja auch so langsam Gestalt an und wird hoffentlich bald im Drucker landen!!! Also keine Angst, das Kickstarter Budget wurde nicht verjubelt und wir ziehen hier niemanden über den Tisch! 🙂

    Gruß
    André – Megalith Games

    • Genau so muss das sein. Offen Kommunikation und eine Firma, die sich den A… aufreist. Ich freue mich jedenfalls wie ein Schnitzel auf meine Kickstarter-Lieferung. Euch auch an dieser Stelle mal ein dickes Dankeschön!

      Und auch wenn es jetzt ein wenig länger gedauert hat. Keiner der Backer wird es bereuen. Das Spiel ist einfach zu gut und nach spätestens zwei unterhaltsamen Partieen ist jeglicher Ärger verflogen. 😉

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen (Tracking & Analyse):
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur Cookies zur verbesserten Nutzung der Website zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz. Impressum

Zurück