von BK-Christian | 10.04.2013 | eingestellt unter: Godslayer

Godslayer: Neue Greens

Megalith Games zeigen gleich mehrere WiPs für Godslayer!

Zum einen gibt es einen neuen Warlord für das Wyldfolk:

warlord of the Fiannor

This is the Fiannor Farfarer, who he is the warlord of the Fiannor subfaction, scheduled for release in around 4-8 weeks, immediately following the Scabhta Hunters.

The Farfarer is the best archer in the game so far and he has tactics to enhance shooty units, enabling them to shoot more frequently and with greater accuracy.

Darüber hinaus gibt es das Kontrastprogramm: Scibor zeigt die Einherjer und den Runegate Keeper im Vergleich mit den bestehenden Zwergen:

Einherjer and Runegate Keeper

So, we got some Hi-Res images from Scibor today, showing the WIP Einherjer as well as the Runegate Keeper.

Some of you were worried about the size and proportions, so Scibor also included an image on which he compares the Einherjer and the Runegate Keeper to our existing dwarves! I think that’s proof that everything is fine! 🙂

Quelle: Megalith Games

BK-Christian

Chefredakteur von Brückenkopf-Online und Tabletop Insider. Seit 2002 im Hobby, erstes Tabletop Warhammer Fantasy (Dunkelelfen). Aktuelle Projekte: Primaris Space Marines, Summoners (alle Fraktionen), Deadzone/Warpath (Asterianer und Enforcer), Kings of War (Basilea und Oger), Dropfleet Commander (PHR).

Ähnliche Artikel
  • Godslayer

Godslayer: Weitere Avatare

08.12.2017
  • Godslayer

Godslayer: Avatare

26.11.2017
  • Godslayer

Godslayer: Preview Baleking

18.11.20172

Kommentare

  • Bei den Scibor-Zwergen überlege ich wirklich, meine Regelbücher um Miniaturen zu erweitern. Klasse Minis.

  • Die Scibor-Zwerge finde ich auch klasse. Aber sie passen irgendwie so gar nicht zu den anderen Zwergen auf dem Bild.

    • Genau das ging mir auch durch den Kopf, irgendwie sehen die Sciborjungs mir irgendwie zusehr nach Heroic-Scale aus, was irgendwie nicht zu den bestehenden Zwergen passt.

      • Genau. Die sind einen Tacken größer und doppelt so breit und wirken durch die langen Gewänder noch umso bulliger.

      • Die etwas bulligere Pose der Einherjer passt imho ganz gut zu der “Elite”-Position innerhalb der Nordgaard. Ich glaube auch, dass die Unterschiede zwischen den Modellen relativiert werden, wenn bei den “Kleinen” die Waffen und Schilde angebracht sind.

        Der Farfarer wird wohl auch super. Freu mich auf meine Wyldfolk vom Kickstarter.

      • ahoi!

        das bulligere aussehen der einherjer ist natürlich gewollt, kommt aber haupsächlich durch die extrem dicken rüstungsplatten und die röcke. stellt euch mal den warsmith oder den fjellgangr trooper im vergleichsbild mit rock und denselben rüstungsplatten vor! die dürften dann ziemlich genauso bullig aussehen 🙂

      • Naja, mal abwarten wie die Minis wirken, wenn ich sie in der Hand halten kann. ^^

        Ich finde die Einherjer sehen super aus, allerdings stören mich z.B. die Größe der Hände, die wirken etwas über proportioniert.

  • Also der Fiannor Farfarer gefällt mir sehr gut. Und die Zwerge sehen auch Klasse aus. Den eventuellen Größenunterschied kann man denke ich gut durch die bases ausgleichen, von daher sehe ich das nicht so kritisch.

  • Also ich empfinde die miniaturen von scibor und megalith stilistisch einfach viel zu different um sie zu mischen. Für sich stehend sind für mich beide Miniaturenreihen ja sehr ansprechend aber hier ist nicht nur ein gewisser grössen-unterschied, sondern auch ein proportions-, detail- und dynamik”konflikt” zu erkennen. Also ich würde da keine gemeinsame warband oder armee anstreben.

    • Du mußt aber berücksichtigen, das die Einherjer von für Megalith gemacht werden, es wird also keine andren geben. Wenn man also diese Truppe spielen will,… 😉
      Die Einheit incl. Held passt schon. sie gehören halt zum Guild die anderen zum Clan.
      Also 2 Subfractionen und die sehen dann anders aus 😉

  • Die Scibor-Zwerge finde ich optisch extrem gelungen und ich werde sie mir definitiv holen. Allerdings als Eliteeinheit für meine normale Zwergenarmee (Kings of War), die ohnehin zahlreiche Scibor-Zwerge beinhaltet.

    Die Modelle sind klasse und ich bin schwer gespannt wie sie am Ende aussehen.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Diese Homepage verwendet Cookies, um das Nutzungserlebnis zu optimieren. Wenn Sie unsere Seite weiterhin nutzen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen